DGAP-News Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.12.2020, 07:00  |  565   |   |   

Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer

^
EQS Group-News: RELIEF THERAPEUTICS Holdings AG / Schlagwort(e): Personalie Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer

21.12.2020 / 07:00

---------------------------------------------------------------------------

Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer

Genf, Schweiz, 21. Dezember 2020 -RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief" oder "das Unternehmen"), ein biopharmazeutisches Unternehmen, dessen Lead-Wirkstoffkandidat, RLF-100(TM) (Aviptadil), sich in fortgeschrittener klinischer Entwicklung zur Behandlung von Patienten mit schwerer COVID-19-Erkrankung befindet, gab heute die Ernennung von Chris L.J.J. Stijnen als Chief Commercial Officer (CCO) mit Wirkung zum 21. Dezember 2020 bekannt. Herr Stijnen wird das Managementteam bei allen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Vermarktung von RLF-100(TM) und anderen zukünftigen Produkten verstärken.

Herr Stijnen hat umfangreiche Erfahrung im Management pharmazeutischer Unternehmen mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz in den Bereichen Marketing, General Management, Market Access und Produktentwicklung in einer Vielzahl von Indikationen. Bevor er zu Relief kam, absolvierte er eine beeindruckende Laufbahn bei Bristol-Myers Squibb, wo er zwischen 2005 und März 2020 für das Marketing und den Vertrieb des Unternehmensportfolios in verschiedenen internationalen Tochtergesellschaften verantwortlich war. Zuletzt war er "Vice President Product & Portfolio Strategy" und "Interim Head Commercial Strategy and Capabilities" für Bristol-Myers Squibb China in Shanghai, China. Zuvor war er "Head Operations & Japan Liaison, Product Portfolio and Access Strategy Dept." bei der weltweiten Vertriebsorganisation von Bristol-Myers Squibb in Princeton, New Jersey, USA. In früherer Position entwickelte er als "Access Strategy Lead Immunology, Fibrosis & Genetically Defined Diseases" Strategien für den frühen Marktzugang von Spezial- und Orphan-Pipeline-Medikamenten. Herr Stijnen sammelte weitere Erfahrungen in der Produkteinführung und Vermarktung als "General Manager" und "President Director" an den Standorten von Bristol-Myers Squibb in Russland, der Türkei und Indonesien. Seine Karriere bei Bristol-Myers Squibb folgte einer 15-jährigen Tätigkeit bei Organon, die 2007 von Schering-Plough Corporation (jetzt Teil von Merck & Co.) übernommen wurde. Bei Organon war er an der Einführung verschiedener Produkte beteiligt und etablierte Niederlassungen in Kolumbien zur Restrukturierung der Vermarktungsaktivitäten in Mittelamerika. Als gebürtiger Niederländer hat Herr Stijnen einen M.Sc. in Business Economics von der Erasmus Universität in Rotterdam.


Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer (deutsch) Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer ^ EQS Group-News: RELIEF THERAPEUTICS Holdings AG / Schlagwort(e): Personalie Relief ernennt Chris L.J.J. Stijnen zum Chief Commercial Officer 21.12.2020 / 07:00 - Relief …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
24.02.21
24.02.21
24.02.21
10.02.21
10.02.21
10.02.21
09.02.21
09.02.21
09.02.21
08.02.21