Xpeng liefert intelligenten G3 Elektro-SUV an erste Kunden in Norwegen aus und beschleunigt damit seine Pläne zur Erschließung des europäischen Markts

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.12.2020, 15:15  |  569   |   |   

Xpeng Inc. („Xpeng“ oder das „Unternehmen“, NYSE: XPEV), ein führender chinesischer Hersteller von intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Electric Vehicles, „Smart-EVs“), hat mit der Auslieferung von intelligenten Elektrofahrzeugen an Kunden in Norwegen begonnen. 100 Exemplare des E-SUV Xpeng G3 werden in dieser Woche an ihre neuen Besitzer in 28 norwegischen Städten übergeben – die nördlichste Stadt ist Bodø (67°N), nördlich des Polarkreises.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201221005463/de/

Xpeng G3 Smart EV SUV (Photo: Business Wire)

Xpeng G3 Smart EV SUV (Photo: Business Wire)

Der heimische chinesische Markt bleibt zwar Hauptabsatzmarkt, doch mit der Einführung seines ersten Serienmodells, dem Elektro-SUV G3, in Norwegen ist Xpeng jetzt bestens aufgestellt, um seine internationale Strategie zu voranzubringen. Xpeng sucht aktiv nach Chancen in anderen reifen EV-Märkten, wobei Märkten mit entsprechender staatlicher Absatzförderung, einer fortschrittlichen Ladeinfrastruktur und einem ausgeprägten Bewusstsein für Elektrofahrzeuge Priorität eingeräumt wird. Xpeng plant außerdem, sein zweites Serienmodell, die elektrische Sportlimousine P7, innerhalb der nächsten 12 Monate in Europa einzuführen.

He Xiaopeng, CEO und Chairman von Xpeng, erklärte: „Die in dieser Woche erfolgten Auslieferungen an Kunden in Norwegen sind ein wichtiger Meilenstein in Xpengs Bestreben, eine wahrhaft internationale Smart-EV-Marke zu werden. Unsere Markteinführung in Europa erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem immer mehr Verbraucher auf einen nachhaltigeren Individualverkehr umsteigen und Regierungen auf der ganzen Welt ihre Bemühungen um einen emissionsfreien Verkehr verstärken. Wir freuen uns darauf, bei der Beschleunigung dieses Wandels eine entscheidende Rolle zu spielen.“

Die beliebte Plattform für neue Energien und Elektrofahrzeuge, der YouTube-Kanal, Fully Charged Show präsentiert den Xpeng G3 in seiner ersten „Premiere“-Folge. Die von dem bekannten EV-Verfechter Robert Llewellyn moderierte Show bietet einen exklusiven Test des in Norwegen erhältlichen G3.

Der Xpeng G3

Foto- und Videogalerie: Xpeng G3 in Norwegen

Der G3 verkörpert die Strategie von Xpeng, fortschrittliche Technologien zu attraktiven Preisen anzubieten. Der Listenpreis des G3 startet bei 358.000 NKr (ca. 33.700 EUR/30.300 GBP/41.000 USD).

Dieser intelligente, elektrische SUV beeindruckt durch elegantes Styling mit einer Panorama-Windschutzscheibe und einer zertifizierten Reichweite von 520 km NEFZ (451 km WLTP). Der G3 verfügt über das von Xpeng entwickelte Fahrerassistenzsystem XPILOT 2.5. Die automatische Einparkhilfe des G3 ist in der Lage, zwischen parallelen und vertikalen Parklücken sowie markierten und nicht markierten Parklücken zu unterscheiden.

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Diskussion: XPeng - chinesischer Tesla-Rivale
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Xpeng liefert intelligenten G3 Elektro-SUV an erste Kunden in Norwegen aus und beschleunigt damit seine Pläne zur Erschließung des europäischen Markts Xpeng Inc. („Xpeng“ oder das „Unternehmen“, NYSE: XPEV), ein führender chinesischer Hersteller von intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Electric Vehicles, „Smart-EVs“), hat mit der Auslieferung von intelligenten Elektrofahrzeugen an Kunden in …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel