checkAd

Kinross Gold Land unter!

28.02.2021, 18:00  |  4346   |   |   

Der Druck nimmt zu. Die Korrektur hält den Gold-Silbersektor in ihrem Würgegriff.

Der Druck nimmt zu. Die Korrektur hält den Gold-Silbersektor in ihrem Würgegriff. In der letzten Woche setzten sich die Abwärtstendenzen weiter fort. Gold und Silber durchbrachen wichtige Unterstützungen, was wiederum für die nächsten Handelstage nicht viel Gutes erwarten lässt. 

Die Aktie des kanadischen Goldproduzenten musste in den letzten Tagen und Wochen bereits kräftig Federn lassen. Verkaufssignale dominieren das Chartbild der Aktie. Auch wenn sich die Korrekturbewegung bereits seit längerer Zeit im überverkauften Stadium befindet, waren Erholungsversuche bislang eher spärlich gesät.  

Im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung musste die Aktie einen weiteren Rückschlag verkraften. So hieß es in unserer Kommentierung vom 23.02. unter anderem „[…] Kinross Gold befindet sich in einer spannenden Phase. Nun muss es darum gehen, die gestern angestoßene Erholung in wichtiges Terrain zu führen; sprich über die Marke von 7,0 US-Dollar. Auf der Unterseite sollte es nun im besten Fall nicht mehr unter die 6,5 US-Dollar gehen. Unterhalb von 6,0 US-Dollar wäre eine Neubewertung der Lage unerlässlich.“

In der Folgezeit entwickelte sich zunächst ein zähes Ringen um die Marke von 7,0 US-Dollar. Am Ende konnte Kinross Gold nicht den entscheidenden Vorstoß lancieren und so kam es, wie es kommen musste. Auf der Unterseite entwickelte sich Abwärtsdynamik. Die Aktie durchbrach am Freitag die 6,5 US-Dollar und nimmt nun Kurs in Richtung 6,0 US-Dollar.

In Verbindung mit den 5,8 US-Dollar formen die 6,0 US-Dollar nun eine wichtige Unterstützung. Sollte es zum Bruch dieser Zone kommen, würde das das Chartbild weiter eintrüben. Mit Blick auf das überverkaufte Stadium der Bewegung wäre Kinross Gold „eigentlich“ reif für eine Erholung. Doch erst ein Comeback der Aktie oberhalb von 7,0 US-Dollar würde einer etwaigen Erholung Relevanz verleihen. 
 

Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
13.03.21 12:45:48
...nicht die Korrektur hält Gold im Würgegriff sondern die Manipulatoren !

Disclaimer

Kinross Gold Land unter! Der Druck nimmt zu. Die Korrektur hält den Gold-Silbersektor in ihrem Würgegriff.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends