checkAd

Aurora Cannabis Das wird jetzt wichtig

16.03.2021, 10:57  |  3932   |   |   

Die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzenten Aurora Cannabis profitierte zuletzt von der guten Stimmung im Sektor.

Die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzenten Aurora Cannabis profitierte zuletzt von der guten Stimmung im Sektor. Der Einstieg einer Tochter des Tabakkonzerns British American Tobacco bei Mitbewerber OrganiGram wirkte in den gesamten Sektor hinein. Auch die Aktie von Aurora Cannabis konnte daraufhin etwas zulegen. Aus charttechnischer Sicht kam die damit einhergehende Entlastung gerade zur richtigen Zeit…

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 23.02. zu Aurora Cannabis hieß es unter anderem „[…] Aurora Cannabis korrigiert noch immer ihre fulminante Fahnenstange. Ein Rücksetzer unter die 15 / 16 CAD würde die Korrektur unter technischen Gesichtspunkten weiter befeuern. Die Blicke richten sich in der aktuellen Phase auf die Unterseite. Neben den 14,4 CAD befindet sich bei 12,8 CAD (markantes Tief aus dem Januar) eine weitere wichtige Unterstützung. Sollte es darunter gehen, muss die Lage insgesamt neu bewertet werden.“

In der Folgezeit wurde es noch einmal spannend. Aurora Cannabis verpasste es, die Korrektur im Bereich von 15/16 CAD zum Stehen zu bringen. Der Bruch der wichtigen Unterstützungszone rückte unweigerlich die nächsten wichtigen Unterstützungen bei 14,4 CAD und 12,8 CAD in den Fokus. Doch auch diese Supportbereiche konnten der Vehemenz des Rücklaufs nicht viel entgegensetzen. Und so kam es, wie es kommen musste: Aurora Cannabis tauchte schließlich in Richtung des markanten Tiefs aus dem Dezember 2020 ab, das damals bei 10,5 CAD ausgebildet wurde. Knapp unterhalb von 11,0 CAD bekam die Aktie allerdings festen Boden unter die Füße.

Die Erholung bei Aurora Cannabis bekam durch die eingangs thematisierte Meldung vom Einstieg einer BAT-Tochter bei Mitbewerber OrganiGram etwas Rückenwind. Doch noch verläuft sie nicht zwingend. Aurora Cannabis muss nun nachsetzen und über das massive Widerstandscluster setzen, das sich aktuell vor der Aktie auftürmt. Insofern wäre ein Ausbruch über die 16 CAD in der aktuellen Konstellation eminent wichtig. Dagegen darf es nicht unter die 10,5 CAD gehen. Anderenfalls muss die Lage neu bewertet werden. 

Werbung/Anzeige: Anleger, die an dem Wachstumsmarkt Cannabis und Psychedelika interessiert sind, bieten sich neben dem Kauf von Einzelwerten auch spezialisierte Publikumsfonds wie der GF Global Cannabis Opportunity Fund an.

Tilray Registered -2- Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aurora Cannabis Das wird jetzt wichtig Die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzenten Aurora Cannabis profitierte zuletzt von der guten Stimmung im Sektor.

Autor

Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien: Cannabis-Markt-Trends ist der Informationsdienst für alle Cannabis-Interessierten. Wir liefern Ihnen regelmäßig exklusive Informationen zu lokalen und globalen Trends auf den Cannabis-Märkten. Immer wieder versorgen wir Sie auch mit aufschlussreichen Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien.

RSS-Feed Cannabis-Trends