checkAd

JP Morgan Trendbeschleunigung?!

18.03.2021, 18:10  |  205   |   |   

Insgesamt vermochte noch nicht einmal der Corona-Crash zu Beginn des Jahres 2020 auf 76,91 US-Dollar den langfristigen Aufwärtstrend in der JP Morgan-Aktie zu brechen, schnell kehrte das Vertrauen der Investoren zurück, im Januar konnten bereits die Höchststande aus Anfang 2020 getestet werden. Nach einem kurzen Pullback im Frühjahr ging die Aktie wieder steil und brach in dieser Woche sogar über die obere Trendkanalbegrenzung sowie die Marke von rund 155,00 US-Dollar aus. Damit deutet sich sogar eine Rallyebeschleunigung an.

Wohin mit dem ganzen Geld?

Gelingt es einen nachhaltigen Wochenschlusskurs oberhalb von 155,00 US-Dollar bei JP Morgan zu etablieren, würde die nächste logische Zielzone um 165,62 US-Dollar ausgerufen werden können. Mittelfristig könnte darüber sogar der Bereich um 180,77 US-Dollar angesteuert werden und sich hervorragend für ein mittelfristiges Long-Investment anbieten. Als Investmentvehikel kann hierzu das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA5KNR zum Einsatz kommen. Rücksetzer unter 150,00 US-Dollar sollten jedoch mit Vorsicht betrachtet werden, dies könnte nämlich zu Rücksetzern auf die Jahreshochs aus 2020 bei 141,10 US-Dollar führen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu JP Morgan Chase!
Long
Basispreis 136,98€
Hebel 9,71
Ask 1,23
Short
Basispreis 168,51€
Hebel 8,76
Ask 1,47

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

JP Morgan (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 161,69 // 163,28 // 165,62 // 166,94 // 168,59 // 169,69 US-Dollar
Unterstützungen: 159,06 // 156,35 // 155,00 // 153,75 // 152,47 // 150,00 US-Dollar

Fazit

Der äußerst markante Ausbruch über die obere Trendkanalbegrenzung sowie der Marke von 155,00 US-Dollar hat kurzfristig Aufwärtspotenzial an 165,62, mittelfristig sogar an 180,77 US-Dollar freigesetzt. Ein Wochenschlusskurs steht allerdings noch aus. Über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA5KNR kann bei vollständiger Ideenumsetzung eine Renditechance von 125 Prozent entspringen. Rechnerisch dürfte der Schein am ersten Ziel bei 1,71 Euro notieren, am Letzteren bei 2,98 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von 151,00 US-Dollar vorerst allerdings nicht überschreiten, woraus sich ein Ausstiegskurs im Schein von 0,49 Euro ergibt.

Seite 1 von 2
JPMorgan Chase Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JP Morgan Trendbeschleunigung?! Insgesamt vermochte noch nicht einmal der Corona-Crash zu Beginn des Jahres 2020 auf 76,91 US-Dollar den langfristigen Aufwärtstrend in der JP Morgan-Aktie zu brechen, schnell kehrte das Vertrauen der Investoren zurück, im Januar konnten bereits die …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel