checkAd
Elliott Wellen Analyse: DJI vor Kipp-Punkt, DAX auf Klettertour
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse DJI vor Kipp-Punkt, DAX auf Klettertour


Ausgangslage

Der DAX befindet sich in der lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 sowie laufender lila 5 an. Es gibt für die lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken. Die lila 5 kann sowohl als unendliche Welle laufen als auch eine Zwischenkonsolidierung einschieben.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Long
Basispreis 14.354,05€
Hebel 15,00
Ask 9,98
Short
Basispreis 16.350,00€
Hebel 15,00
Ask 10,55

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Anzeige


Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt den Abschluss der lila 3=13827 durch ein angedeutetes EDT in Form eines Zigzags (orangene A=13323, orangene B=11264, orangene C=13827) in der blauen 5 nebst der korrektiven lila 4=8612 (Zigzag-X-Flat-X2-Triangle mit blauer W=11669, blauer X=12279, blauer Y=8819, blauer X2=9996, blauer Z=8612) sowie laufenden lila 5 (bisher 16088).

Seit dem Bruch der grünen 0-b-Linie kommt für die Interpretation der lila 5 nur noch ein Grundmuster (Impuls oder Zigzag) in Frage.

Lila 5 ist impulsiv (Hauptvariante, normale Beschriftung, blauer Pfad)

Die lila 5 kann – ausgehend von 8612 – mit orangener 1=13461, orangener 2=11324 sowie orangener 3 (bisher 16124) gezählt werden. Für eine nachhaltige impulsive Fortsetzung der lila 5 ist die orangene 3 oberhalb der 100er Ausdehnung 16173 und eventuell sogar 161er Ausdehnung 19170 (orangene Fibos) zu erwarten. Allerdings hat die orangene 3 ihr Mindestziel bereits abgearbeitet, so dass sich für die orangene 3 drei unterschiedliche impulsive Zählweisen anbieten:

Orangene 3 hat bei 16030 die lila 3 beendet (blauer Pfad)

In der orangenen 3 läuft nach der lila 3=16030 und lila 4=14814 vermutlich die lila 5. Die lila 5 kennt keine Obergrenze und kann die orangene 3 oberhalb 16173 bzw. 19170 beenden. Mit dieser Zählweise gibt es für die Folgebewegungen keinerlei Restriktionen und der DAX befindet sich in der Jahresendrallye.

Nach der orangenen 3 würde mit diesem Setup noch einmal mit der orangenen 4 ein Rücklauf zum bekannten 23er Ziel (derzeit 14991 – hellblaue Fibos) anstehen. Erst mit der orangenen 5 könnten dann alle Dämme auf der Oberseite brechen.

Orangene 3 hat bei 16030 die grüne Alt: 1 beendet (lila Pfad)

Die orangene 3 befindet sich nach der gedehnten grünen Alt: 1=16030 und kurzen grünen Alt: 2=14814 unterhalb 23er Mindestziel 14919) wahrscheinlich schon in der kurzen grünen Alt: 3. Der Zielbereich der grünen Alt: 3 liegt zwischen 16405 und dem 100er Maximalziel bei 19519 (grüne Fibos). Auch mit dieser Zählweise befindet sich der DAX in der Jahresendrallye.
Seite 1 von 4


13.11.2021, 19:00  |  5669   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Elliott Wellen Analyse DJI vor Kipp-Punkt, DAX auf Klettertour Ausgangslage Der DAX befindet sich in der lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 sowie laufender …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel