checkAd

    Europas Grüne Revolution  4805  0 Kommentare Morgan Stanley befeuert Energie-Boom: Sechs Gewinner-Aktien!

    Morgan Stanley sieht eine besondere Chance im europäischen Stromsektor, da die EU ihre Investitionen in erneuerbare Energien verstärkt.

    Für Sie zusammengefasst
    • Die EU erhöht ihre Investitionen in erneuerbare Energien aufgrund der Energiekrise nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine.
    • Morgan Stanley schätzt, dass dadurch rund fünf Billionen Euro in den europäischen Stromsektor fließen könnten.
    • Aktien von Versorgungsunternehmen wie SSE, National Grid, RWE, Orsted und Engie könnten von diesem Übergang profitieren.
    • Morgan Stanley sieht auch Wachstumschancen im Bereich Gas und identifiziert Centrica als langfristigen Gewinner.
    • Report: Gold - Die besten Aktien für den nächsten Preisschub

    Die nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine entstandene Energiekrise zwang die Europäische Union (EU) im März dazu, ihre Ziele für erneuerbare Energien zu erhöhen. Statt 32 Prozent will die EU nun 42,5 Prozent für den gesamten Bedarf bis zum Jahr 2030 aus sauberer Energie gewinnen. Dadurch könnten laut einer aktuellen Schätzung von Morgan Stanley rund fünf Billionen Euro in den Sektor fließen.

    "1,6 Billionen Euro sind bereits in EU-Programmen und -Haushalten eingeplant. Die restlichen 3,4 Billionen Euro müssen von den nationalen Regierungen und dem Privatsektor aufgebracht werden", geht aus einem Bankbericht hervor.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu RWE AG!
    Short
    35,00€
    Basispreis
    0,22
    Ask
    × 14,92
    Hebel
    Long
    30,77€
    Basispreis
    0,23
    Ask
    × 14,27
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Zu den Profiteuren dieses Übergangs – hin zu einem umfassenden Elektrizitätsnetz – könnten Aktien von Versorgungsunternehmen zählen. Auf der Liste der potenziellen Gewinner von Morgan Stanley befinden sich die britischen Unternehmen SSE und National Grid, das deutsche Unternehmen RWE, das dänische Unternehmen Orsted und das französische Unternehmen Engie.

    Diese fünf Aktien gewichtet Morgan Stanley über. Die jeweiligen durchschnittlichen Kurspotenziale liegen laut Marketscreener für SSE bei 31,76 Prozent, für National Grid bei 18,05 Prozent, für RWE bei 37,48 Prozent, für Orsted bei 28,12 Prozent und für Engie bei 23,55 Prozent.

    Weitere Wachstumschancen tun sich laut den Analysten von Morgan Stanley im Bereich Gas auf. "Wir sehen weiterhin eine Nachfrage nach gasbefeuertem Strom, um ein Stromsystem auszugleichen, das stärker von wetterbedingten, unsteten Stromquellen abhängig ist", so die US-Banker. Sie identifizierten die Aktie von Centrica als langfristigen Gewinner. Das Aufwärtspotenzial des Besitzers von British Gas entspricht laut den von Marketscreener 15 erfassten Analyseeinschätzungen 22,07 Prozent.

    Eine andere Revolution, die zurzeit im Gange ist, ist die KI-Revolution. Vor allem ein Bereich wird stark betroffen sein: Cyber-Security. In diesem kostenlosen neuen Report zeigen wir fünf Top-Aktien aus dem Cyber Securty-Sektor, die unbedingt auf Ihre Watchlist müssen! 

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Zentralredaktion


    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert

    Europas Grüne Revolution Morgan Stanley befeuert Energie-Boom: Sechs Gewinner-Aktien! Morgan Stanley sieht eine besondere Chance im europäischen Stromsektor, da die EU ihre Investitionen in erneuerbare Energien verstärkt.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer