checkAd

    Saubere Energie  7321
    Anzeige
    Die grüne Revolution der amerikanischen Konzerne könnte eine Chance für die SolarBank sein

    Sind sie Bereit? Der CEO von Tesla ist seit langem das Aushängeschild für den Übergang zu grüner Energie.

    Veröffentlicht im Namen der SolarBank Corporation (ISIN:CA83417Y1088 – WKN: A3D1AL – SYM: GY2) Bitte beachten Sie den „wichtigen Hinweis und Haftungsausschluss“ am Ende dieses Dokuments für wichtige zusätzliche Informationen und Risikofaktoren.

    Nun hat er seinen umstrittenen „Masterplan“ für den Übergang der Welt zu erneuerbaren Energien „im Überfluss“ vorgelegt.

    Manche finden Elon Musks Vision der grünen Energie inspirierend, andere wiederum halten sie für reine Fantasie. Wie dem auch sei, die von ihm angeregte Energiewende, an deren Spitze er sich nun schon seit fast 20 Jahren behauptet, erobert die Welt im Sturm -- und schafft potenzielle Chancen für findige Investoren.Übergang zu sauberer Energie erobert die Welt im Sturm ... und schafft potenzielle Chancen für kluge Investoren.

    black and gray nike logo

     

    Steigen Sie ein bei SolarBank Corp. (ISIN: CA83417Y1088 – WKN: A3D1AL – SYM: GY2)einem Unternehmen, das mit Großkonzernen auf der ganzen Welt einen Vertrag nach dem anderen abschließt. Zuletzt konnte ein Dachsolarprojekt mit dem 7 Milliarden Dollar schweren

    Immobilienmagnaten Fiera Real Estate besiegelt werden. Solche Unternehmen bemühen sich aktiv um Klimaneutralität und SolarBank ist auf dem besten Weg, sich im Bereich der grünen Energierevolution eine Vorreiterrolle zu sichern.

     

    Das Unternehmen hat angesichts seiner konstant steigenden Umsätze in der Branche bereits von sich reden gemacht. Für das Jahr 2024 rechnet man dort mit Umsätzen in Höhe von 45-50 Millionen Dollar.

    Nachdem sich die Welt unmittelbar vor einer Energiekrise befindet und die Beschaffung sauberer Energie immer schwieriger wird, wissen wir auch, warum SolarBank von 2023 bis 2024 so stark gewachsen ist.

     

     

    Aus folgenden Gründen sollten Sie SolarBank Corp. (ISIN: CA83417Y1088 – WKN: A3D1AL –SYM: GY2) in Betracht ziehen:

    1. Übernahme von Solar Flow-Through Funds im Wert von 45 Mio. $
    2. 41 Mio. US$-Partnerschaft mit dem Milliarden-Dollar-Unternehmen Honeywell International
    3. EPC-Verträge im Wert von 36 Mio. $ mit Solarbank für den Bau von drei separaten Batteriespeichersystemen in Ontario, Kanada
    4. Vor kurzem am Nasdaq Global Market gelistet
    5. Prognostizierte Einnahmen von 45-50 Mio. $ für 2024
    6. Dachsolarprojekt mit Fiera Real Estate
    7. Entwicklungs-Pipeline umfasst 1 Gigawatt
    8. Wachstum des Portfolios unabhängiger Stromerzeuger durch den Erwerb von zwei Unternehmen, OFIT GM Inc. und OFIT RT Inc., die Solarprojekte in Ontario mit einer Gesamtkapazität von 2,5 Megawatt besitzen;
    9. Nach Abschluss des Erwerbs von Solar Flow-Through Funds werden voraussichtlich 47 Megawatt saubere Energie pro Jahr erzeugt.

     

     

    Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Geschäftstätigkeit der Solarbank Corporation mit Risiken verbunden ist:

    • Das Unternehmen kann von den volatilen Bedingungen auf dem Solarenergiemarkt und in der Branche nachteilig beeinflusst werden; insbesondere kann die Nachfrage nach seinen Dienstleistungen zurückgehen, was zu einem Rückgang der Einnahmen und Erträge führen kann.
    • Die Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens hängt von der kontinuierlichen Verfügbarkeit von Finanzierungsvereinbarungen mit Dritten für das Unternehmen und seine Kunden ab, und der künftige Erfolg des Unternehmens hängt teilweise von seiner Fähigkeit ab, die Pipeline seines Energiegeschäfts in mehreren Schlüsselmärkten zu erweitern;
    • Regierungen könnten Anreize und politische Unterstützungsprogramme für Solar- und Batteriespeicherkraft überarbeiten, reduzieren oder streichen, was zu einem Rückgang der Nachfrage nach den Dienstleistungen des Unternehmens führen könnte.
    • Die allgemeine Weltwirtschaftslage kann sich nachteilig auf unsere operative Leistung und unser Betriebsergebnis auswirken.
    • Die Entwicklung und der Betrieb von Solarprojekten setzen das Unternehmen verschiedenen Risiken aus, und die Märkte, in denen das Unternehmen konkurriert, sind hart umkämpft und entwickeln sich schnell weiter;

     

    Weitere wichtige Informationen und Risikofaktoren finden Sie im Abschnitt „Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss“ am Ende dieses Dokuments.

     

    Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss

    Die Umsatzprognose von SolarBank Corporation (das „Unternehmen“) wird als finanzieller Ausblick betrachtet. Der Finanzausblick soll Anlegern, Aktionären und anderen Personen helfen, bestimmte Finanzkennzahlen in Bezug auf die erwarteten Finanzergebnisse für 2024 zu verstehen, um die Leistung des Unternehmens zu bewerten, und ist auf den 31. Dezember 2023 datiert. Diese Informationen sind möglicherweise für andere Zwecke nicht geeignet. Die Informationen über die Prognosen des Unternehmens, einschließlich der verschiedenen Annahmen, die ihnen zugrunde liegen, sind zukunftsorientiert und sollten in Verbindung mit dem nachstehenden Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Aussagen und den damit verbundenen Offenlegungen und Informationen über verschiedene wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene und aufsichtsrechtliche Annahmen, Faktoren und Risiken gelesen werden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen künftigen Finanz- und Betriebsergebnisse des Unternehmens von den derzeitigen Erwartungen abweichen.

     

    Dieser Bericht enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung (zusammen „zukunftsgerichtete Aussagen“), die sich auf die aktuellen Erwartungen und Ansichten des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse beziehen. Jegliche Aussagen, die Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (häufig, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern oder Phrasen wie „wird sich wahrscheinlich ergeben“, „wird erwartet“, „erwartet“, „wird fortgesetzt“, „wird angenommen“, „geht davon aus“, „glaubt“, „schätzt“, „plant“, „beabsichtigt“, „plant“, „Prognose“, „Projektion“, „Strategie“, „Zielsetzung“ und „Ausblick“) sind keine historischen Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein, die Schätzungen, Annahmen und Ungewissheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten abweichen. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält dieser Bericht zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Branchentrends und des allgemeinen Marktwachstums, die Wachstumsstrategien des Unternehmens, die erwartete Energieproduktion aus dem in diesem Bericht erwähnten Solarenergieprojekte, die Verringerung der Kohlendioxidemissionen, den Erhalt von Anreizen für die Projekte, den erwarteten Werts der EPC-Verträge, zukünftige Umsatzprognosen und den Umfang der Entwicklungspipeline des Unternehmens. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden, und auf die in diesem Bericht enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sollte man sich nicht vorbehaltlos verlassen. Diese Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieses Berichts

    Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf bestimmten Annahmen und Analysen, die das Unternehmen vor dem Hintergrund seiner Erfahrung und Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es für angemessen hält, getroffen hat, und unterliegen Risiken und Unsicherheiten. Bei der Erstellung der in diesem Bericht enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen hat das Unternehmen verschiedene wesentliche Annahmen getroffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Erteilung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen; die Einhaltung der behördlichen Anforderungen; die allgemeinen geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Pläne und Absichten erfolgreich umzusetzen; die Verfügbarkeit von Finanzmitteln zu angemessenen Bedingungen; die Fähigkeit des Unternehmens, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten; den Wettbewerb auf dem Markt; die von den Konkurrenten des Unternehmens angebotenen Produkte und Dienstleistungen; dass die derzeitigen guten Beziehungen des Unternehmens zu seinen Dienstleistern und anderen Dritten aufrechterhalten werden; und dass die staatlichen Subventionen und Finanzierungen für erneuerbare Energien wie derzeit vorgesehen fortgesetzt werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die diesen Aussagen zugrunde liegenden Annahmen vernünftig sind, können sie sich als falsch erweisen, und das Unternehmen kann nicht versichern, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. In Anbetracht dieser Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht vorbehaltlos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen.

     

    Ob die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge mit den Erwartungen und Vorhersagen des Unternehmens übereinstimmen werden, unterliegt einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, zu denen auch die unter „Forward-Looking Statements“ und „Risk Factors“ im endgültigen Langprospekt des Unternehmens vom 10. Februar 2023 und anderen öffentlich eingereichten Unterlagen des Unternehmens aufgeführten Faktoren gehören, einschließlich: der Möglichkeit, dass das Unternehmen von den volatilen Markt- und Branchenbedingungen für Solarenergie negativ beeinflusst werden kann; dass die Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens von der kontinuierlichen Verfügbarkeit von Finanzierungsvereinbarungen mit Dritten ab hängt; dass der künftige Erfolg des Unternehmens teilweise von seiner Fähigkeit ab hängt, die Pipeline seines Energiegeschäfts in mehreren Schlüsselmärkten zu erweitern; dass Regierungen Anreize und politische Unterstützungsprogramme für Solar- und Batteriespeicherkraft überarbeiten, reduzieren oder abschaffen können; dass die allgemeine Weltwirtschaftslage sich negativ auf unsere operative Leistung und unser Betriebsergebnis auswirken kann; dass die Projektentwicklungs- und Bauaktivitäten des Unternehmens nicht erfolgreich ausfallen könnten; dass die Entwicklung und der Betrieb von Solarprojekten das Unternehmen verschiedenen Risiken aussetzen; dass das Unternehmen mit einer Reihe von Risiken im Zusammenhang mit Stromabnahmeverträgen („PPAs“) und Finanzierungsvereinbarungen auf Projektebene konfrontiert ist; dass Änderungen der Gesetze, Vorschriften und Richtlinien, denen das Unternehmen unterliegt, technische, regulatorische und wirtschaftliche Hindernisse für den Erwerb und die Nutzung von Solarstrom darstellen können; dass die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist, sich auf die Entwicklung und den Betrieb von Solarprojekten auswirken können; Wechselkursschwankungen; dass eine Änderung des effektiven Steuersatzes des Unternehmens erhebliche nachteilige Auswirkungen auf seine Geschäftstätigkeit haben kann; dass saisonale Nachfrageschwankungen in Verbindung mit Bauzyklen und Wetterbedingungen die Ertragslage des Unternehmens beeinflussen können; dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, ausreichende Cashflows zu generieren oder Zugang zu externer Finanzierung zu erhalten; dass das Unternehmen in Zukunft erhebliche zusätzliche Schulden machen kann; dass das Unternehmen Risiken aufgrund von Problemen in der Lieferkette unterliegt; Risiken im Zusammenhang mit der Inflation; unerwartete Garantiekosten, die möglicherweise nicht angemessen durch die Versicherungspolicen des Unternehmens abgedeckt sind; dass, wenn das Unternehmen nicht in der Lage ist, Schlüsselpersonal zu gewinnen und zu halten, es möglicherweise nicht in der Lage ist, auf dem Markt für erneuerbare Energien effektiv zu konkurrieren; dass es nur eine begrenzte Anzahl von Abnehmern von Strom in großem Maßstab gibt; dass die Einhaltung von Umweltgesetzen und -vorschriften teuer sein kann; dass die unternehmerische Verantwortung zusätzliche Kosten verursachen kann; dass die künftigen Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen derzeit nicht bekannt sind; dass das Unternehmen nur einen begrenzten Versicherungsschutz hat; dass das Unternehmen von Informationstechnologiesystemen abhängig ist und schädlichen Cyberangriffen ausgesetzt sein kann; dass das Unternehmen Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten werden kann; dass es keine Garantie dafür gibt, wie das Unternehmen seine verfügbaren Mittel verwenden wird; dass das Unternehmen weiterhin Wertpapiere gegen Bargeld verkaufen wird, um den Betrieb, die Kapitalerweiterung, Fusionen und Übernahmen zu finanzieren, die zu einer Verwässerung der derzeitigen Aktionäre führen, und künftige Verwässerungen infolge von Finanzierungen.

     

    Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Von Zeit zu Zeit treten neue Faktoren auf, und es ist dem Unternehmen nicht möglich, alle diese Faktoren vorherzusagen oder die Auswirkungen jedes einzelnen Faktors oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die Ergebnisse wesentlich von den in einer zukunftsgerichteten Aussage enthaltenen Ergebnissen abweichen, zu beurteilen. Alle in diesem Bericht enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.cawww.sec.govwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     

    RECHTLICHE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

    BEZAHLTE WERBUNG.

     

    Diese Mitteilung ist eine bezahlte Werbung und stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. HRK Holdings Inc. BC1260138 ist registriert bei 808-885 west georgia st., Vancouver BC, Canada V6C2G2 und seine Eigentümer, Manager, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen und Bevollmächtigten (zusammen „HRK Holdings“) wurden von SolarBank Corp (der „Emittent“) angeheuert und bezahlt, das vom Emittenten für die Erstellung und Verteilung verschiedener Marketingmaterialien im Namen des Emittenten beauftragt und bezahlt wurde, einschließlich dieses Artikels sowie verschiedener digitaler und Video-Marketingmaterialien, Landing Pages, E-Mails, Online-Banner und Native Ads sowie Social Media Investor Marketing (die “Dienstleistungen“). HRK Holdings erhielt für die Dienstleistungen einen Gesamtbetrag von 200,000 USD in bar. Diese Entschädigung stellt einen erheblichen Konflikt mit der Unabhängigkeit des Unternehmens dar. Diese Mitteilung dient nur zu Unterhaltungszwecken. Investieren Sie niemals allein auf der Basis unserer Informationen.

     

    AKTIENBESITZ. HRK Holdings ist Eigentümerin von Wertpapieren des Emittenten. Darüber hinaus kann HRK Holdings Aktien des Emittenten zu ihrem eigenen Vorteil jederzeit kaufen und verkaufen. Aus diesem Grund betonen wir, dass Sie eine umfassende Due-Diligence-Prüfung durchführen und den Rat Ihres Finanzberaters (Bank) oder eines registrierten Broker-Dealers einholen sollten, bevor Sie in Wertpapiere des Emittenten oder anderweitig investieren. Diese Beziehung stellt einen erheblichen Konflikt mit der Fähigkeit von HRK Holdings dar, unvoreingenommen zu sein. Daher sollte diese Mitteilung nur als kommerzielle Werbung betrachtet werden.  Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Unterhaltungszwecken. Investieren Sie niemals ausschließlich auf der Basis dieser Informationen oder anderer von HRK Holdings gesendeter, geposteter oder veröffentlichter Informationen. Alle potenziellen Renditen, die in dieser Mitteilung, in einem der Newsletter von HRK Holdings oder auf der Website von HRK Holdings genannt werden, sind unpräzise und können auf Tagesend- oder Intraday-Daten beruhen.  HRK Holdings hat den Hintergrund des Emittenten nicht gründlich geprüft.

     

    HRK Holdings übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen in seinen Veröffentlichungen, in seinen Newslettern oder auf seiner Website. Die Informationen in solchen Veröffentlichungen, Newslettern oder auf der Website werden als zutreffend und korrekt erachtet, wurden jedoch nicht von unabhängiger Seite überprüft und ihre Richtigkeit wird nicht garantiert. Die Informationen stammen aus öffentlichen Quellen wie der Website des Emittenten und Pressemitteilungen, wurden jedoch in keiner Weise überprüft oder verifiziert, um sicherzustellen, dass die öffentlich verfügbaren Informationen korrekt sind.

    KEIN ANLAGEBERATER. HRK Holdings ist in keiner Jurisdiktion registriert oder lizenziert, um Anlageberatung zu leisten oder Anlageempfehlungen zu geben.

     

    FÜHREN SIE IMMER IHRE EIGENEN RECHERCHEN DURCH UND KONSULTIEREN SIE EINEN PROFESSIONELLEN ANLAGEBERATER (zB. Bank-, Finanz- oder Vermögensberater), bevor Sie eine Investition tätigen. Diese Mitteilung sollte nicht als Grundlage für eine Investition verwendet werden.

     

    ENTSCHÄDIGUNG/HAFTUNGSFREISTELLUNG. Indem Sie diese Mitteilung lesen, erklären Sie sich mit den Bedingungen dieses Haftungsausschlusses einverstanden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Entbindung der HRK Holdings, ihrer verbundenen Unternehmen, Abtretungen und Rechtsnachfolger von jeglicher Haftung, Schäden und Verletzungen aufgrund der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen. Sie garantieren weiterhin, dass Sie allein für alle finanziellen Ergebnisse verantwortlich sind, die sich aus Ihren Investitionsentscheidungen ergeben.

     

    RISIKO VON INVESTITIONEN. Das Investieren ist von Natur aus riskant. Sie haben zwar die Möglichkeit, Gewinne zu erzielen, aber wenn Sie investieren, gehen Sie ein Risiko ein. Sie müssen sich der Risiken bewusst sein und bereit sein, sie zu akzeptieren, wenn Sie in eine beliebige Art von Wertpapieren investieren wollen. Handeln Sie nicht mit Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren. Dies ist weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Es wird keine Gewährleistung dafür übernommen, dass ein Konto Gewinne oder Verluste erzielt, die denen entsprechen, die in den Veröffentlichungen, Newslettern oder auf der Website von HRK Holdings genannt werden. Die in der Vergangenheit erzielte Performance eines Handelssystems oder einer Methode ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.  Alle in den Veröffentlichungen, Newslettern oder auf der Website von HRK Holdings besprochenen Trades, Muster, Charts, Systeme usw. dienen lediglich der Veranschaulichung und sind nicht als spezifische Beratungsempfehlungen zu verstehen. Alle vorgestellten Ideen und Materialien sind ausschließlich die persönliche Meinung des Autors und spiegeln nicht zwangsläufig die Meingung des Herausgebers wider.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf der Firmenwebsite!

     

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    Market Depth
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Ihre Quelle für die neuesten Börsennachrichten und Schlagzeilen, Aktien mit der besten Performance und Anlagemöglichkeiten für Small-Caps.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von Market Depth
    Saubere Energie Die grüne Revolution der amerikanischen Konzerne könnte eine Chance für die SolarBank sein Der CEO von Tesla ist seit langem das Aushängeschild für den Übergang zu grüner Energie. Und jetzt hat er seinen umstrittenen „Masterplan“ für den Übergang der Welt zu erneuerbaren Energien „im Überfluss“ vorgelegt.