DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

Candlesticks - DAX am Morgen Entscheidung voraus

28.02.2012, 07:27  |  1089   |   |   

Lieber Leser, die gestrige Tageskerze ohne deutliche Abgabebereitschaft. Der Markt wartet auf neue Impulse. Die Vorgaben sind freundlich. Die Chance, nach der Verschnaufpause in den letzten Tagen wieder nach oben durchzustarten, ist gegeben. Die kurzfristige Perspektive:

 

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Tageschart DAX

DAX DAILY.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2012/02/28/dax-daily.png

Eine ausgesprochen positive Performance zeigt der DAX seit Mitte Dezember. Einerseits hat diese Aufwärtsbewegung einige Marktteilnehmer überrascht und noch nicht alle sind dabei – andererseits sind doch gute Gewinne aufgelaufen, die auch abgesichert werden wollen. So besteht zwar auch die Chance, nochmals kräftig nach oben zu laufen – aber verbunden mit dem Risiko, bei deutlicheren Abgaben auch wieder dynamisch zu fallen. Letztlich lassen Sie bitte den Markt entscheiden, was zu tun ist. Ein Fall unter das Tief vom Donnerstag bei 6.733 Punkten wäre negativ – positiv über 6.890 Punkten, dem Hoch vom Freitag und bei Break der 6.900 per Daily-Close.

1.       Kursziel ist weiterhin der Kreuzwiderstand bzw. ein Niveau von ca. 7.100 Punkten.

2.      Negativ wäre ein Fall unter 6.733 sowie nachfolgend unter 6.649 Punkten.

 

Stundenchart

dax 60min.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2012/02/28/dax-60min.png

Die Stundenkerzen zeigen eine volatile Chartsituation. Die gestrige Ablösung von der Unterstützung am Nachmittag ist jedoch positiv – ein deutlicheres Signal wird allerdings erst über 6.890/6.900 ausgelöst, mit der Chance, dann in Richtung 6.950 zu laufen.  Kurzfristig negativ unter ca. 6.829 und 6.799 Punkten.

 

Tageschart F-DAX

1FDAX Daily 03-12.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2012/02/28/1fdax-daily-03-12.png

Positiv über ca. 6.910 – negativ unter dem Tief vom Freitag (6.732) und unter 6.651 Punkten.

 

30min-F-DAX

1FDAX 30min 03-12.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2012/02/28/1fdax-30min-03-12.png

Gestern am Abend gelangen keine Sprünge mehr. Impulse fehlten. Derzeit kann ein allerdings nicht ideales Dreieck konstruiert werden – ein Ausbruch aus diesem gibt dann ein Richtungssignal vor. Negativ unter dem 20er-MA und unter den jüngsten Tiefs.

 

Tageschart - S&P 500 Mini-Future

s&P500fut.PNG

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2012/02/28/s-p500fut.png

Der S&P-500 Future gestern mit einem hanging man. Eine solche Kerze an einem Widerstand zeigt auch an, dass Schwung geholt wird, um den Widerstand zu knacken. Positiv bei Break des Widerstand bei ca. 1.369,50 auch per Daily-Close. Negativ ein Break der 1.350 (per Daily-Close) mit Ziel 1.340/37 Punkten.

Aktuelles Kursziel: 1.380 Punkte.

 

Fazit:

Der DAX testete gestern erfolgreich den 20er-MA – nun kommt es darauf an, eine deutlichere Ablösung nach oben durchzusetzen. Impulse werden heute erwartet – und auch der Rest der Woche wird spannend. Die Chance bei halbwegs positiv aufgenommenen Zahlen weiter in Richtung des Kreuzwiderstands anzusteigen ist noch gegeben. Etwas Vorsicht ist jedoch weiterhin anzuraten – da die Kraft der Aufwärtsbewegung mit dem mehrfachen Test der Aufwärtstrendlinie nachgelassen hat.

 

Updates:  10.15 Uhr und 14.15 Uhr

 

 

Ihr Stefan Salomon

info@candlestick.de

 

Die wichtigsten Zahlen:

 http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine

 

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: BSB-Software.de sowie teletrader.com. Kontakt: Stefan Salomon, 94249 Bodenmais, info@candlestick.de.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel