DAX+0,39 % EUR/USD+0,65 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,64 %

Marktgeflüster Die USA hat Fieber!

Gastautor: Markus Fugmann
24.02.2016, 18:22  |  2905   |   |   

Die USA hat Fieber: Trump als wahrscheinlicher Kandidat der Republikaner ist der Kandidat der absteigenden weißen Mittelschicht, die in den Produktionssektoren ihren Job verloren hat. Nun aber erfaßt das Fieber auch den ungleich größeren US-Dienstleistungssektor in den USA, wie der heutige Markit PMI mit dem Fall unter die 50er-Marke (=Kontraktion) gezeigt hat. Dazu noch schwache US-Neubauverkäufe mit stark fallenden Preisen für Häuser - das alles riecht nach Rezession. Die Fed aber will wohl weiter die Zinsen erhöhen (so heute Lacker von der Fed) und meint, dass die Turbulenzen an den Finanzmärkten vorübergehend seien.
Abgestraft wird perspektivisch nun alles, was zu viele Schulden hat oder eine hoffnungsbasierte Wachstums-Story war (Firmen wie Tesla, Tech-Firmen, die keinen Cent Gewinn machen etc.)...

Das Video "Die USA hat Fieber!" sehen Sie hier..

Mehr zum Thema
USAPreise


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel