DAX+1,16 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,56 % Öl (Brent)-0,68 %
DAX-Future: In der kurzfristigen (Mini-)Flagge  – Technische Analyse vom 26. August 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX-Future In der kurzfristigen (Mini-)Flagge – Technische Analyse vom 26. August 2016

Gastautor: Commerzbank
26.08.2016, 12:07  |  850   |   |   

Am Donnerstag gab es an den europ. Aktienmärkten – trotz überwiegend über Erwartungen ausgefallenen US-Konjunkturdaten (z. B. Juli-Auftragseingänge langl. Güter) und einer stabilen Wall Street-Eröffnung – zu einer Konsolidierungsausweitung an den europ. Aktienmärkten. Dabei weiteten sich u.a. bei Prudential (-1,4%; Seitwärtspendelbewegung an der fallenden 200-Tage Linie) und AstraZeneca (-1,4%; Intraday-Comeback) die laufenden Gewinnmitnahmen aus. Ausgewählte defensive Titel wie Unilever Plc. (+0,9%; intakte langfr. Aufwärtsbewegung) und Imperial Brands (+0,8%; langfr. Relative Stärke) legten demggü. zu. Zum Wochenschluss sollte an den europ. Aktienmärkten die Einarbeitung der Jackson-Hole-Rede von Fed-Chefin Yellen im Fokus stehen, wobei sich zzt. keine Änderung der kurzfr. Konsolidierungsstimmung andeutet.

Aus tech. Sicht war der DAX-Future im Juni ´16 auf das Tief bei 9153 gefallen. In der folgenden Recovery gelang es dem Index in einem mittelfr. beschleunigten Aufwärtsrend die Resistance-Zone 10357 – 10508 mit einem Kaufsignal nach oben zu überwinden. Seit dem Hoch bei 10891 ist der Future in eine kurzfr. Konsolidierung in Form einer (Mini-)Flagge übergegangen. Diese weist bisher einen trendbestätigenden Charakter nach oben auf. Aufgrund der tech. Gesamtlage ist der Verkauf von Okt.-DAX-Puts, Basis 8600 (Basis unterhalb der langfr. Support-Zone bei 9153) von Interesse.

Produktideen: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD4H0X Long DAX Future Sep 2016 Faktor 3
CD4H17 Short DAX Future Sep 2016 Faktor -3

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel