DAX+0,21 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,72 % Öl (Brent)-0,38 %

COMPUGROUP MEDICAL Anleger erleichtert – Agfa-Übernahme vom Tisch

02.12.2016, 10:52  |  2138   |   |   

Im schwächeren Gesamtmarkt präsentiert sich heute die Aktie der CompuGoup Medical AG freundlich mit einem Zugewinn von rund einem Prozent. Die Anleger sind erleichtert und kaufen, denn die Fusionsgespräche mit Agfa-Gevaert sind beendet – so das Unternehmen in einer Mitteilung. Die Übernahmepläne stießen in den vergangenen Wochen auf Skepsis, denn die hohen Pensionsverpflichtungen bei Agfa wurden als mögliche hohe Belastung gesehen. Charttechnisch dürfte der Wert mit der aktuellen Reaktion nach unten vorerst abgesichert sein. Denn erst vor zwei Wochen bildete sich eine Wochenkerze mit langer Lunte. Die Aktie ist zwar aufgrund der jüngsten schwarzen Wochenkerzen nach oben gedeckelt und Phantasie für einen Break der 40er-Marke fehlt, doch ein langfristiger Aufwärtstrend ist intakt. So könnte sich der Wert Anfang 2017 wieder nach oben bewegen.

CompuGroup Medical AG - Wochenkerzen

Die Lunten der vergangenen Wochenkerzen zeigen eine gute Unterstützung an – wider Erwarten wäre ein Fall unter 36 Euro negativ. Nach oben deckeln hingegen die jüngsten Dochte und die schwarzen Kerzen seit Mitte Oktober – Erholungen dürften so im Bereich 40 Euro auf Widerstand treffen. Ein Ausbruch über 40,55 Euro per Daily-Close wäre positiv und sollte die gegenwärtige Konsolidierung beenden.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Mehr zum Thema
AnlegerEuroVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.10.17