DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Neustar und NetFoundry liefern weltweit erste IoT-Netzwerklösung mit identitätsbasierter Sicherheit

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
04.10.2017, 18:20  |  143   |   |   

Neustar, Inc., ein vertrauenswürdiger, neutraler Anbieter von Echtzeit-Informationsdiensten, und NetFoundry™, ein aus dem „Shape the Future“-Programm von Tata Communications hervorgegangenes Telekommunikationsunternehmen, gaben die Integration der Lösung „Neustar Trusted Device Identity (TDI)“ und die „Application Specific Networking (ASN)“-Plattform von NetFoundry bekannt. Mit dieser Integration erhalten Kunden überlegene Sicherheit, mit der vertrauenswürdige, identitätsbasierte Lösungen über mehrere Netzwerke und Clouds hinweg erweitert werden.

Die auf der NetFoundry Application-Specific-Platform aufsetzende Lösung „Neustar Trusted Device Identity (TDI)“ reduziert den mit der Implementierung von sicheren, durchgängigen Lösungen verbundenen Zeit- und Kostenaufwand sowie die damit einhergehenden Risiken.

„Die Schaffung einer sicheren, durchgängigen und identitätsbasierten Umgebung für Geräte und für den sichere Transport an den Rand des Netzwerks ist notwendig, damit IoT Akzeptanz findet“, sagte Hank Skorny, SVP of IoT, Neustar. „Neustar und NetFoundry bieten gemeinsam eine hochsichere, leicht verwaltbare und leicht wiederherstellbare Umgebung für die sichere Kommunikation aller Beteiligten.“

„Traditionelles Networking über PKI und Firewalls war zwar bisher zu bewältigen, die digital transformierte Anwendungslandschaft von heute verlangt jedoch, dass App-Kontexte wie Identität das Netzwerk programmatisch definieren“, ergänzte Galeal Zino, Gründer von NetFoundry. „Mit unserer Plattform können marktführende Lösungen von innovativen Partnern wie Neustart Netzwerke so programmieren, dass Identität, Zugriff und Sicherheitskonzepte jeder Anwendung erzwungen werden und somit die manuelle Verwaltung eines separaten Regelatzes im Netzwerk überflüssig wird.“

Bei PKI-basierten Lösungen für das Identitätsmanagement sind IoT-Unternehmen gefährdet, und das erforderliche Zertifikatsmanagement für unzählige Geräte überfordert sie. Neustar TDI bietet ein Konzept der nächsten Generation für die Verwaltung vertrauenswürdiger Identitäten sowie den Umfang und Sicherheit, die für das Internet der Dinge erforderlich sind. Durch Übertragung dieses neuen Konzepts auf traditionelle PKI mit einer Mehrfaktor-Geräteauthentifizierung kann Neustar TDI Identitäten in Echtzeit authentifizieren und widerrufen, anormales Verhalten überwachen und erkennen, damit Unternehmen Verstöße schnell isolieren und korrigieren können. Auf diese Weise erhält das IT Network Operations Center (NOC) die Kontrolle über Widerruf und Wiederherstellung zurück.

Mit der NetFoundry-Plattform können führende Anbieter wie Neustar anwendungsspezifisches Networking („AppWANs“) in ihre Lösungen ohne Einschränkungen für Netzwerkanbieter, VPNs oder kundenspezifische CPE integrieren. Jedes AppWAN wird durch den Kontext der Anwendung wie Identität, Konformität und Leistungsanforderungen gesteuert. Auf diese Weise wird eine Mikrosegmentierung auf Anwendungsebene für alle Netzwerke und Clouds mit überdurchschnittlichen Leistungs- und Sicherheitsergebnissen erzwungen, während eine vollständige, zentrale Steuerung und Sichtbarkeit für jedes AppWAN gewährleistet ist.

Die Neustar- und NetFoundry-Implementierung ist ideal für mikroservicebasierte Architekturen wie die im quelloffenen EdgeX Foundry-Projekt der Linux Foundation entwickelte Architektur. Sowohl Neustar als auch NetFoundry sind Gründungsmitglieder der Linux Foundation.

Vorteile für Kunden, die eine durchgängige TDI- und NetFoundry-Lösung nutzen:

  • Aktivierung und Widerruf in Echtzeit
  • Validierung der Routen
  • Sichere Fernverwaltung
  • Erkennung von Anomalien
  • Mehrfaktor-Authentifizierung
  • Wiederherstellung ohne erforderliche Neueingabe
  • Endpunkt- und Identitätsmanagement
  • Sicherheit und Effizienz eines vollständig per Identität gesteuerten Networking
  • Höhere Anwendungsleistung bei dynamischer Pfadoptimierung und Wiederherstellung
  • Mikrosegmentierung auf Anwendungsebene mit Data-in-Motion-Verschlüsselung und Isolierung

Eine sichere und durchgängige Lösung für „Networking-Plattform as a Service (NPaaS)“ wird von Neustar und NetFoundry vom 3. bis 5. Oktober am Stand von Linux Foundation/EdgeX Foundry auf dem IoT Solutions World Congress in Barcelona, Spanien, vorgestellt.

Weitere Informationen über Neustar TDI und EdgeX Foundry finden Sie in unserem Blog.

Über NetFoundry

NetFoundry ist ein führender Anbieter von Networking der nächsten Generation, bei dem Anwendungsendpunkte per Software verbunden werden. Dieses Konzept weicht von herkömmlichen SD-WANs und MPLS WANs ab, die CPE zur Verbindung von Standorten nutzen. Jedes NetFoundry AppWAN wird über die Kontexte einer App gesteuert und kann per Software in die Services und Plattformen von Partnern integriert werden. Da Sicherheit und Leistung in jedes AppWAN integriert sind, können Kunden jede beliebige Kombination aus Netzwerken und Clouds wählen und trotzdem das gewünschte Maß an Sicherheit, Konformität und Zuverlässigkeit erhalten. NetFoundry ist als Geschäftszweig von Tata Communications aus dem Programm „Shape the Future“ hervorgegangen. Das Unternehmen mit Sitz in Charlotte, North Carolina, betreibt Niederlassungen in San Francisco, Austin, New York, Bangalore und Singapur.

Über Neustar

Jeden Tag werden weltweit rund 2,5 Billionen Datenbits erzeugt. Neustar extrahiert bestimmte Teile dieser Datenmenge und macht sie durch Analyse, Vereinfachung und Aufbereitung zu Informationen, die eine präzise und fundierte Entscheidungsfindung für optimale Resultate ermöglichen. Als eines der wenigen Unternehmen, die mit Sicherheit ermitteln können, wer sich am anderen Ende jeder Interaktion befindet, besitzt Neustar das Vertrauen großer internationaler Markenhersteller, die rund 20 Milliarden Mal pro Tag wichtige Entscheidungen treffen. Neustar hilft Marketing-Anwendern dabei, zur richtigen Zeit die richtigen Botschaften an die richtigen Leute zu senden. Das Unternehmen kann seinen Kunden mit Gewissheit sagen, wer sie gerade anruft oder Kontakt mit ihnen aufnimmt und ermöglicht so wichtige Entscheidungen in Echtzeit. Die gleichen umfassenden Informationen, die es Neustar Kunden ermöglichen, Aufträge zu platzieren und zu verwalten, können auch Angreifer stoppen. Neustar erkennt, wenn jemand eine falsche Identität vorspiegelt und hilft auf diese Weise, Betrug und Denial-of-Service-Attacken zu identifizieren, bevor sie Probleme verursachen. Das Unternehmen ist zudem ein erfahrener Verwalter einiger der weltweit komplexesten Datenbanken und unterstützt Kunden dabei, ihre Online-Identität zu kontrollieren, ihre Domain-Namen zu registrieren bzw. zu schützen und den Datenverkehr an die richtige Netzwerkadresse zu leiten. Neustar verknüpft wichtige Informationen mit den Menschen, die sie benötigen, und unterstützt so mehr als 11.000 Kunden in aller Welt bei ihren Entscheidungen – und nicht nur mit Daten. Weitere Informationen sind unter https://www.neustar.biz verfügbar.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel