DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

TRALUX und FINALCAD gehen strategische Partnerschaft für die digitale Transformation von Baustellen in Luxemburg ein

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
23.10.2017, 16:21  |  174   |   |   

Tralux Construction, eine Tochter der Demathieu Bard Group, wählte FINALCAD als strategischen Partner für die Digitalisierung aller Projekte des Unternehmens.

Seit seiner Gründung im Großherzogtum Luxemburg im Jahr 1975 hat sich Tralux Construction, eine Tochter der Demathieu Bard Group, als führendes Bauunternehmen in Luxemburg etabliert. Im Laufe der Zeit hat sich Tralux Construction den Ruf als Innovator in seiner Branche erworben. Daher ergab sich die Frage der digitalen Transformation als ganz natürliche Folge der kontinuierlichen Verbesserung im Unternehmen.

„Historisch gesehen war Tralux schon immer eine treibende Kraft für Innovation in der Demathieu Bard Group, deshalb lag es nahe, das Thema der digitalen Transformation früher oder später anzusprechen“, sagte Franck Becherel, CEO, Tralux Construction.

2015 beauftragte Tralux Construction eine Arbeitsgruppe mit einer Studie zur Digitalisierung von Baustellen. Diese Arbeitsgruppe identifizierte FINALCAD als die Lösung, die aufgrund ihrer durchgängigen Qualitätskontrollen, ihres Fehlermanagements und ihrer Fortschrittsüberwachung die geschäftlichen Anforderungen von Tralux Construction optimal erfüllt.

Im Zuge der Studie wurde FINALCAD in mehreren normalen und komplexen Projekten wie beispielsweise dem Lycée Vauban, der Großbaustelle Royal-Hamilius oder dem Projekt Altitude, der zukünftigen Zentrale von Tralux Construction getestet. Ein Schlüsselaspekt für die Validierung durch Endanwender war außerdem das Change Management bei der digitalen Transformation.

„Neben der Software sehe ich das Change Management für digitale Transformation als wichtigen Aspekt unserer Beziehung zu FINALCAD. Und diese Partnerschaft ist langfristig ausgelegt“, fuhr Franck Becherel fort.

Ziel der strategischen Partnerschaft ist der Einsatz von FINALCAD in all unseren Projekten auf unternehmensweiter Basis, und alle Mitarbeiter im Außeneinsatz sollen in den kommenden Monaten damit ausgestattet werden.

„Wir freuen uns, dass sich Marktführer wie Tralux Construction als Pioniere bei der digitale Transformation von Baustellen positionieren. Diese Partnerschaft ist ein weiterer Beweis unseres Leistungsversprechens für die globale Digitalisierung von Bauunternehmern“, sagte Jimmy Louchart, Mitbegründer und President von FINALCAD.

Über FINALCAD

FINALCAD ist ein globaler Anbieter von Apps für den mobilen Außeneinsatz und für die prädiktiver Analyse im Bauwesen, in den Infrastruktur-, Energie- und Dienstleistungsbranchen. Die Apps unterstützen Bauunternehmer, Entwickler, Architekten und Betriebsleiter bei der Qualitätskontrolle, beim Fehlermanagement und bei der Fortschrittsüberwachung während des Baustellen- und Gebäudemanagements. Seit 2011 hat FINALCAD über 15.000 Projekte in 35 Ländern durchgeführt und Finanzierungen von über 22 Mio. USD durch Investoren wie Serena Capital, Aster Capital, und CapHorn Invest sichergestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.finalcad.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel