wallstreet:online
41,35EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Zenabis Global auf dem Vormarsch ? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

10 Prozent nach Börsenschluss. Das war eine order ohne Limit. Die big Player kommen zurück. Hoffentlich geht es so weiter....
Zenabis Global | 1,080 C$
Start der Marke Re-Up von Zenabis ‼️✔️

Re-Up, die neueste Freizeitmarke von Zenabis, wurde mit dem Ziel auf den Markt gebracht, Verbrauchern in ganz Kanada verschiedene Cannabisprodukte anzubieten, die unter dem Motto „kein Abfall, keine Aufregung und keine Kompromisse“ entwickelt wurden. Die Behälter und Etiketten von Re-Up wurden ausgewählt, um den Gebrauch von Tinten und Farbstoffen zu minimieren und um leicht recycelbar zu sein. Re-Up-Produkte sind in Pre-Roll- und Trockenblumenformaten erhältlich und werden ab Ende Oktober in New Brunswick und Saskatchewan erhältlich sein. Mehrere andere Provinzen werden im vierten Quartal 2019 folgen.
Zenabis Global | 0,679 €
Zenabis Provides Operations Update for August 2019
Zenabis Provides Operations Update for August 2019

https://www.newswire.ca/news-releases/zenabis-provides-opera…
Zenabis Global | 0,679 €
Good news Zenabis
Das monatliche Update übertrifft wieder die Erwartungen....
Quelle https://www.zenabis.com/zenabis-provides-operations-update-f…
Zenabis Global | 0,679 €
Ganz schön ernüchternd der Aktienkurs 😳😤
Zenabis Global | 0,692 €
Columbia, 10. September 2019 - Zenabis Global Inc. (TSX: ZENA) („Zenabis“ oder das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass es eine Liefervereinbarung mit der Ontario Cannabis Retail Corporation („OCS“) geschlossen hat, um Erwachsene zu beliefern -verwenden Sie Cannabis für den Freizeitgebrauch bei Einzelhändlern in der gesamten Provinz.

Zenabis wird OCS ab dem dritten Quartal 2019 mit 21 verschiedenen Cannabisprodukten für Erwachsene unter den Premium-Marken Namaste und Blazery beliefern.

Andrew Grieve, Chief Executive Officer von Zenabis, erklärte: „Durch die Erweiterung unseres Vertriebsnetzes von Küste zu Küste um Ontario ist Zenabis einer von sechs lizenzierten Herstellern, die in zehn oder mehr Provinzen und Territorien in ganz Kanada vertrieben werden. Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung unserer Vision, einer der größten Lizenzproduzenten Kanadas zu sein. “

Ontario ist die zehnte Gerichtsbarkeit in Kanada, in der Zenabis eine Lieferbeziehung unterhält. Zenabis hat auch Liefervereinbarungen oder -vereinbarungen mit Regierungs- und Dritthändlern in British Columbia, Alberta, Saskatchewan, Manitoba, Neubraunschweig, Neuschottland, Prince Edward Island, Quebec und dem Yukon-Territorium. Diese Regionen machen über 98% [1] der kanadischen Bevölkerung aus.
Zenabis Global | 0,751 €
Zenabis to Supply Recreational Cannabis to Ontario Cannabis Stores
Zenabis to Supply Recreational Cannabis to Ontario Cannabis Stores

https://www.newswire.ca/news-releases/zenabis-to-supply-recr…
Zenabis Global | 0,751 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.444.043 von Diversifikation am 09.09.19 17:37:25Zenabis Global Inc. runs like a military operation delivering top results, here’s why.

“I’ve been in the Canadian armed forces for 16 years now and that’s just how I’ve spent a lot of my free time. I’ve been either full-time or part-time on military training over those years. I finished training command staff college last year. Our chief administrative officer was actually my instructor. When this came up I gave him a call I said.. “look…you are the perfect person for a specific role at this company, and there’s no way I could do it without you.” I was blessed enough that he agreed, and said yes.”

Andrew Grieve, Zenabis Global CEO

https://cannabisdaily.today/interview-andrew-grieve-ag-ceo-z…
Zenabis Global | 0,763 €
Perfekt! Dann sollte es heute hier auch weiter grün weiter gehen.....
Zenabis Global | 0,819 €
Bei den anderen Werten sieht es schon einmal gut aus.
Zenabis Global | 0,795 €
Einleitung des rebound beginnt. Anschnallen... 😉
Zenabis Global | 1,160 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.430.939 von BlackView am 06.09.19 20:08:59
Zitat von BlackView: Grün ‼️ 📈


👍
Zenabis Global | 1,140 C$
Wir werden das hoffentlich bald sehen 😉
Zenabis Global | 0,680 €
Zunächst sollte das Vertrauen zum Aktionär wieder hergestellt werden. Das dürfte über news und dem Kurs geschehen. Übernahmegerüchte gibt es für den ganzen Sektor, welcher Tabak-oder Getrankehersteller dürfte bald zuschlagen?
Zenabis Global | 0,680 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.405.298 von BlackView am 04.09.19 08:24:25
Zitat von BlackView: Und gut möglich, dass es bei diesen günstigen Aktienpreisen, zu einer Übernahme kommt?


Das denke ich eher nicht, jedoch vermute ich, das die Zusammenarbeit mit Tilray, in Zukunft, noch einiges an Überraschungen mitsich bringen könnte.
Zenabis Global | 0,680 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.405.283 von BlackView am 04.09.19 08:23:16
Zitat von BlackView:
Zitat von MA10: ...

Ich vermute, dass die Köpfe von Zena genau wissen was hier grad abgeht und auf lange Sicht alles im Griff haben. Zudem habe ich was gelesen, was meine Einschätzung bekräftigt. Wenn der Preis unter dem Wandlungspreis bleibt und Sie Vorhaben die Schulden zeitnah rauszukaufen, wäre das natürlich eine starke Nummer. Irgendein Statement seitens Zenabis wäre jedoch für die Aktionäre und das Vertrauen dieser nicht der schlechteste Weg, den Sie so langsam aber sicher mal in Erwägung ziehen könnten. Was Herrn Brar betrifft, kann er zum einen nicht jede Woche 1 Millionen Aktien verballern wie er gerade Lust hat und zum anderen denke ich auch nicht, das er vor hat die Nummer hier permanent durchzuziehen. Was Ihn da geritten hat, wer weis, vielleicht steckt mehr dahinter, aber was soll's. Zenabis ist weiterhin hochinteressant, nur der Zeitpunkt des Einstiegs sollte hier gut überlegt sein. Wir sprechen hier ja nicht von ner Bude mit 100 Pflänzchen und nem Gartenhaus als Gewächshaus, sondern von einem schlafenden, aber auch taumelnden Riesen, der, wenn er wieder auf die Beine kommt, den ganzen Sektor aufmischen und eine bedeutende Rolle einnehmen kann.


Genauso sehe ich das auch. Taumelnder Riese würde ich nicht sagen, aber Ansichtssache!

Der EX-CEO hat sich wohl geäußert, dass er nicht weitere Aktien abstößt. Geht j auch nicht, da es ja auch Haltefristen usw. gibt.

Bitte selber googlen oder twittern.

Die Aussichten sind bei Zena gut, insbesondere weil sie wirklich gute Qualität liefern und in der Vergangenheit auch viel mehr produziert haben, als angenommen.

Die Aktie sollte auf diesem Niveau ihren Boden finden und danach wieder ins Positive drehen. 🤗


Ja, taumelnd nur auf den momentanen Kurs bezogen.

Genau. Zum einen die Kapazität und Qualität und zum anderen der Preis. Ich sag mal grob zwischen 0,50 - 0,75 cad / pro Gramm zu produzieren ist in dem Sektor absolute Spitze. Mit Chief Growing Officer Leo Benne haben Sie auch einen der besten im Land mit jahrelanger Erfahrung.

Lasst uns die ~ 1 Cad Geschichte hier einfach aussitzen und warten bis wir schönes GRÜN sehen.
Zenabis Global | 0,680 €
Und gut möglich, dass es bei diesen günstigen Aktienpreisen, zu einer Übernahme kommt?
Zenabis Global | 0,680 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.404.392 von MA10 am 03.09.19 23:46:01
Zitat von MA10:
Zitat von BlackView: Da verkauft wohl der ex CEO wieder Aktien?


Ich vermute, dass die Köpfe von Zena genau wissen was hier grad abgeht und auf lange Sicht alles im Griff haben. Zudem habe ich was gelesen, was meine Einschätzung bekräftigt. Wenn der Preis unter dem Wandlungspreis bleibt und Sie Vorhaben die Schulden zeitnah rauszukaufen, wäre das natürlich eine starke Nummer. Irgendein Statement seitens Zenabis wäre jedoch für die Aktionäre und das Vertrauen dieser nicht der schlechteste Weg, den Sie so langsam aber sicher mal in Erwägung ziehen könnten. Was Herrn Brar betrifft, kann er zum einen nicht jede Woche 1 Millionen Aktien verballern wie er gerade Lust hat und zum anderen denke ich auch nicht, das er vor hat die Nummer hier permanent durchzuziehen. Was Ihn da geritten hat, wer weis, vielleicht steckt mehr dahinter, aber was soll's. Zenabis ist weiterhin hochinteressant, nur der Zeitpunkt des Einstiegs sollte hier gut überlegt sein. Wir sprechen hier ja nicht von ner Bude mit 100 Pflänzchen und nem Gartenhaus als Gewächshaus, sondern von einem schlafenden, aber auch taumelnden Riesen, der, wenn er wieder auf die Beine kommt, den ganzen Sektor aufmischen und eine bedeutende Rolle einnehmen kann.


Genauso sehe ich das auch. Taumelnder Riese würde ich nicht sagen, aber Ansichtssache!

Der EX-CEO hat sich wohl geäußert, dass er nicht weitere Aktien abstößt. Geht j auch nicht, da es ja auch Haltefristen usw. gibt.

Bitte selber googlen oder twittern.

Die Aussichten sind bei Zena gut, insbesondere weil sie wirklich gute Qualität liefern und in der Vergangenheit auch viel mehr produziert haben, als angenommen.

Die Aktie sollte auf diesem Niveau ihren Boden finden und danach wieder ins Positive drehen. 🤗
Zenabis Global | 0,680 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.402.505 von BlackView am 03.09.19 19:14:45
Zitat von BlackView: Da verkauft wohl der ex CEO wieder Aktien?


Ich vermute, dass die Köpfe von Zena genau wissen was hier grad abgeht und auf lange Sicht alles im Griff haben. Zudem habe ich was gelesen, was meine Einschätzung bekräftigt. Wenn der Preis unter dem Wandlungspreis bleibt und Sie Vorhaben die Schulden zeitnah rauszukaufen, wäre das natürlich eine starke Nummer. Irgendein Statement seitens Zenabis wäre jedoch für die Aktionäre und das Vertrauen dieser nicht der schlechteste Weg, den Sie so langsam aber sicher mal in Erwägung ziehen könnten. Was Herrn Brar betrifft, kann er zum einen nicht jede Woche 1 Millionen Aktien verballern wie er gerade Lust hat und zum anderen denke ich auch nicht, das er vor hat die Nummer hier permanent durchzuziehen. Was Ihn da geritten hat, wer weis, vielleicht steckt mehr dahinter, aber was soll's. Zenabis ist weiterhin hochinteressant, nur der Zeitpunkt des Einstiegs sollte hier gut überlegt sein. Wir sprechen hier ja nicht von ner Bude mit 100 Pflänzchen und nem Gartenhaus als Gewächshaus, sondern von einem schlafenden, aber auch taumelnden Riesen, der, wenn er wieder auf die Beine kommt, den ganzen Sektor aufmischen und eine bedeutende Rolle einnehmen kann.
Zenabis Global | 0,990 C$
Da verkauft wohl der ex CEO wieder Aktien?
Zenabis Global | 0,990 C$
Ein kleiner Auszug aus einem aktuellen Bericht über Ricky Brar (Zenabis)...
Ehemaliger Zenabis (ZENA.T) CEO spuckt Aktien kräftig aus: 1 Million Aktien weniger,
23 Millionen noch zu verkaufen?
- 30.08.2019

https://equity.guru/2019/08/30/former-zenabis-zena-t-ceo-flu…

Zenabis (ZENA.C) verfügt über vier Einrichtungen zum Anbau von Cannabis.

Und es hat vier Lizenzen.

Und es sagt, dass es 2,75 Millionen Quadratfuß an Pflanzfläche ausbaut.

Erstaunlich. All diese Dinge sind Dinge, die man gerne von einer Cannabisfirma sehen würde.

Warum also ist der Aktienchart so?

Nun, die meisten Cannabisunternehmen haben derzeit zumindest ein wenig Chart-Probleme auf den Märkten. Es gab einen deutlichen Stimmungsrückgang, und die Bilanzprobleme einiger großer Unternehmen veranlassen die Anleger, zweimal darüber nachzudenken, ob sie lange ausharren sollten.

In Anbetracht dessen gab es in den letzten Wochen einige ziemlich wilde und ausgeprägte Abwärtsschläge auf Zenabis (ZENA.T), die sich selbst dem üblichen makroökonomischen Abwärtsdruck widersetzen.

Fragst du dich, warum?

Nun, ein Teil davon geht auf Ricky Brar zurück.

Das ist Ricky Brar, einer der Gründer von Zenabis und im vergangenen Jahr vier Monate lang CEO von RTOing mit Bevo Agro Inc. und Sun Pharm Investments.

...

Bestimmte Aktionäre von Bevo und Sun Pharm haben eine freiwillige Pooling-Vereinbarung getroffen, wonach 111.558.446 Aktien von Bevo oder Sun Pharm, die rund 60 Prozent der ausstehenden Aktien von Zenabis nach Abschluss der Reverse Takeover-Transaktion repräsentieren, freiwilligen Verfügungsbeschränkungen unterliegen.

Zu den maßgeblichen Aktionären, die die gepoolten Wertpapiere hinterlegen, gehören alle Gründer von Bevo und Sun Pharm, die das Geschäft fortführen werden, wobei die Einlagen von gepoolten Wertpapieren im Rahmen des Pooling-Vertrags getätigt werden, wie in der beigefügten Tabelle dargestellt.

Mit anderen Worten, "wir werden diesen Berg von Aktien für eine Weile nicht verkaufen".

Investoren mögen das gerne sehen.

Ein paar Details:

Die Pooling-Vereinbarung sieht in der Regel die Freigabe der Aktien über einen Zeitraum von 15 Monaten vor: 1% der dort deponierten Aktien für jeden der ersten 3 Monate, 7,5% der dort deponierten Aktien für jeden der folgenden 6 Monate und 8,75% der dort deponierten Aktien für jeden der folgenden 6 Monate.

Lesen Sie das richtig - es sind nicht 7,5% der Aktien, die sich in sechs Monaten für den Handel öffnen, sondern sie eröffnen für jeden der folgenden sechs Monate.

Das sind viele Aktien.

...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Zenabis Global | 1,060 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.381.346 von MA10 am 30.08.19 19:28:43Genau das könnte ein Problem sein warum eine Gegenbewegung derzeit vorerst ausbleibt. Welche Beweggründe der gute Herr dafür hat nahe am Jahrestiefstpunkt zu vk darüber kann/wird natürlich vortrefflich spekuliert werden.

Für mich bleibt der Wert weiterhin mehr als Interessant und somit im Portfolio.
Zenabis Global | 1,050 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.379.849 von BlackView am 30.08.19 16:05:07
Zitat von BlackView:
Zitat von Aljo: Das kann möglicherweise noch etwas dauern 🙄 https://twitter.com/weedstreet420/status/1167168432338612225…


Der ex CEO braucht wohl Geld. Aber das war bereits vor einer Woche 🙈


Aber die 23 Millionen sind halt schon echt noch eine Hausnummer!
Zenabis Global | 1,050 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.379.849 von BlackView am 30.08.19 16:05:07
Zitat von BlackView:
Zitat von Aljo: Das kann möglicherweise noch etwas dauern 🙄 https://twitter.com/weedstreet420/status/1167168432338612225…


Der ex CEO braucht wohl Geld. Aber das war bereits vor einer Woche 🙈



Ricky Brar ist der Ex CEO von Zenabis und hat nichts mehr mit der Firma zutun. Er hat bereits eine neues Unternehmen gegründet. Jedoch hält er jetzt noch 23 Millionen Aktien von Zenabis. Am besten er verkauft Sie alle und gut ist!
Zenabis Global | 1,050 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.379.804 von Aljo am 30.08.19 15:59:13
Zitat von Aljo: Das kann möglicherweise noch etwas dauern 🙄 https://twitter.com/weedstreet420/status/1167168432338612225…


Der ex CEO braucht wohl Geld. Aber das war bereits vor einer Woche 🙈
Zenabis Global | 1,040 C$


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben