DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Kretschmer Siemens-Gründer würden sich im Grab umdrehen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
20.11.2017, 12:03  |  1082   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens designierter Ministerpräsident Michael Kretschmer greift Siemens scharf für den geplanten Stellenabbau im Freistaat an. "Die Siemens-Gründer würden sich im Grab umdrehen, wenn sie sehen wie ihre Nachfolger hier agieren", sagte Kretschmer in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen" (Montag). Die Entscheidung sei nicht nachvollziehbar.

Die Auftragsbücher des Unternehmens seien voll. "Das was da als Kahlschlag vorgesehen ist, lassen wir uns so nicht bieten", so Kretschmer. Der Freistaat wolle um die Arbeitsplätze kämpfen. Er sei von der Art des Umgangs tief enttäuscht. Siemens müsse jetzt die Karten auf den Tisch legen und sagen, was die wahren Gründe hinter der Entscheidung seien. "Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen", sagte Kretschmer. "Das man so ärmlich aus dem Markt geht, wird dem Unternehmen nicht gerecht." Siemens hatte angekündigt, beide Werke in Sachsen mit zusammen rund 920 Arbeitsplätzen schließen zu wollen.
Mehr zum Thema
BerlinSiemens


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Ja Herr Kretschmer willkommen in der freien Marktwirtschaft, genau dafür zahlen die Arbeitnehmer/in Arbeitslosenversicherung falls solch ein Fall eintritt.
Es ist in einer freien Marktwirtschaft sehr schwierig den Konzernen Vorschriften zu machen, dies ist ja auch ein Grund warum ich ganz genau hinsehen würde ob sie korrekt Steuern zahlen, was ja sehr viele Unternehmen durch Steuergesetze die kein normaler Bürger verstehen total ausnutzt und so nahezu keine Steuern in Deutschland zahlt und da drehen sich all meine verstorbenen Verwandten im Grab um und die lebendigen können garnicht so viel essen wie sie kotzen müssen, verzeihen sie mir die Wortwahl aber etwas anderes wäre zu lächerlich.
Das ist Raubtierkapitalismus und ein Management das auf den absoluten Gewinn setzt.... dies kommt aus den USA die ja immer ein Vorbild für die Welt sind.

Deshalb verelenden große Teile der USA und die Menschen flüchten sich in Drogen.

Und unsere Politiker klatschen dazu und machen alles nach....

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel