DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

AKTIEN IM FOKUS Mediensektor zieht an - Hinweise auf starkes Anzeigenjahr 2018

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.02.2018, 17:14  |  449   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sich mehrende Hinweise auf ein starkes Anzeigen- und Werbejahr 2018 haben zur Wochenmitte den europäischen Mediensektor kräftig gestützt. Dieser legte um 2,2 Prozent zu. Händler verwiesen am Mittwoch zum einen auf die jüngsten Aussagen der japanischen Werbegruppe Dentsu, die von voraussichtlich steigenden Werbeausgaben der Unternehmen in diesem Jahr gesprochen hatte.

Zum Anderen komme auch aus den USA Rückenwind von der Werbeagentur Interpublic. Deren Kurs schnellte nach Quartalszahlen, einer erhöhten Dividende sowie einem aufgestockten Aktienrückkauf an der Wall Street um mehr als 10 Prozent nach oben auf den höchsten Stand seit Juli 2017.

Am deutschen Markt setzten sich ProSiebenSat.1 mit einem Plus von 3,2 Prozent an die Dax -Spitze. Im MDax gewannen RTL Group 2,4 Prozent. Kursgewinne in ähnlicher Höhe verbuchten die britischen TV-Sendegruppen ITV und Sky. Die Papiere der Werbeagentur WPP legten um 4,5 Prozent zu.

Bereits am Vortag hatten die Papiere der französischen Werbeagentur Publicis dank eines Großauftrags von Mercedes-Benz um 3,8 Prozent gewonnen. Am Mittwoch bauten sie das Kursplus um weitere 4,6 Prozent aus und sprangen auf den höchsten Stand seit August 2017./bek/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel