DAX-1,12 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,12 %

Vom Genfer Autosalon: Come fly with me

08.03.2018, 12:44  |  5476   |   |   

Das weltweit erste fliegende Auto wurde auf dem Genfer Autosalon in der Schweiz vorgestellt. Und das Allerbeste ist, dass es bereits 2019 geliefert wird. Die niederländische Firma PAL-V hatte am Dienstag ihr endgültiges Produktionsmodell vorgestellt. 

Das niederlänische Unternehmen PAL-V sagte, dass die erste Lieferung im Jahr 2019 erfolgen wird, sobald das Produktionsmodell die endgültigen Sicherheitszertifikate erhalten hat. Laut PAL-V erreicht das Zwei-Personen-Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 170 km/h, während es 180 km/h in der Luft schnell ist. Mit einer maximalen Flughöhe von 11.000 Fuß wird die Reichweite in Luft auf etwa 400 bis 550 km geschätzt.

Der Wechsel von der Straße in die Luft ist nicht ganz so einfach wie in einem James Bond Streifen und erfordert manuelle Eingriffe, damit aus dem Auto ein sogenannter Gyrocopter wird. Innerhalb von 10 Minuten ist das Vehikel zum Abheben bereit, so Pal-V. Das erste Modell in limitierter Auflage wird voraussichtlich 499.000 Euro kosten, wobei nur 90 Exemplare zum Verkauf stehen. Danach wird eine "Liberty Sport Edition" zum Preis von 299.000 Euro erhältlich sein.

Erste Flugstunden sind im Preis inbegriffen und die Website des Unternehmens nimmt Bestellungen entgegen, die mit hohen, nicht erstattungsfähigen Reservierungsgebühren verbunden sind.

Das fliegende Auto ist nach den Bestimmungen der amerikanischen und europäischen Sicherheitsbehörden zugelassen, aber Besitzer benötigen eine Pilotenlizenz. Die Halter werden auch Zugang zu einer Start- und Landebahn benötigen.

Quelle:

CNBC

Mehr zum Thema
EuroLandSchweiz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel