DAX-2,39 % EUR/USD+0,37 % Gold-0,18 % Öl (Brent)-1,80 %

Ist Bitcoin das neue Gold?

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
10.03.2018, 09:00  |  1032   |   |   

Bitcoin hat die Investmentwelt im Sturm erobert. Die Befürworter argumentieren, dass Bitcoin ein besserer Wertspeicher ist als der Dollar oder sogar Rohstoffe wie Gold.

Wer Bitcoin folgt, wird die Parallelen zum gelben Metall bemerken. Wir können Bitcoin abbauen, genau wie wir Gold abbauen können, und obwohl die Regierungen so viel Geld ausgeben können, wie sie wollen, gibt es nur eine feste Menge Bitcoin, die es jemals geben wird, genauso wie es nur so eine begrenzte Menge Gold auf dem Planeten gibt. Die Leute sind sogar so weit gegangen, über den „Goldrausch“ bei Bitcoin zu sprechen, und die meisten symbolischen physischen Darstellungen von Kryptowährungstoken erinnern an Goldmünzen.

Die Anleger fühlen sich daher zu Bitcoin wie auch zu Gold hingezogen, wie das untenstehende Diagramm zeigt.

Doch in mancherlei Hinsicht kann Bitcoin Gold niemals ersetzen. Für diejenigen, die das Gefühl eines physischen Vermögenswertes mögen, ist Blockchain ein viel größerer Sorgenbringer, als wenn sie Vermögenswerte auf einem Bank- oder Maklerkonto haben. Gold hat einen intrinsischen Wert in seiner Anwendung als Material in der Elektronik, Schmuck, Zahnmedizin und anderen Industrien, während einige den inhärenten Wert von Bitcoin in Frage stellen.

Es ist auch billiger, Gold sicher aufzubewahren. Selbst institutionelle  Anleger, die in der Regel Tiefstpreise erzielen , müssen mehr als 1 % für die sichere Aufbewahrung von Bitcoin bezahlen, während Gold die Anleger weniger als 0,1 % kostet.

Solange die Preise für Bitcoin steigen, werden viele es als das neue Gold ansehen. Dennoch werden Kryptowährungen für die hartgesottenen Goldanleger niemals die gleiche Genugtuung sein, wie wenn sie eine Münze oder einen Barren in der Hand halten.

Die Wahrheit über den Bitcoin-Boom

Alles was du über Kryprowährungen wissen musst! In diesem 25-seitigen Sonderreport über Bitcoins verraten unsere Experten dir die Hintergründe über Krypto-Währungen und worauf du achten musst! Klicke hier für den kostenlosen Download zu diesem Report.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Kryptowährungen.

Dieser Artikel wurde von Dan Caplinger auf Englisch verfasst und wurde am 05.03.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf fool.de veröffentlicht.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel