DAX-0,14 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,58 % Öl (Brent)-0,01 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Sorgen um Handelskrieg schwinden
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Sorgen um Handelskrieg schwinden

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.03.2018, 07:34  |  590   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - HOCH - Am deutschen Aktienmarkt stehen die Zeichen am Dienstag auf Erholung. Die Sorgen um eine Verschärfung des Handelskonflikts zwischen den USA und China ebben zunehmend ab. Der Broker IG taxierte den Dax am Morgen rund zwei Stunden vor dem Auftakt 1,41 Prozent höher auf 11 954 Punkte. Noch am Vortag war der deutsche Leitindex auf den tiefsten Stand seit Februar 2017 gerutscht.

USA: - DEUTLICHE ERHOLUNG - Nach dem Kurseinbruch der Vorwoche hat die Wall Street am Montag eine fulminante Erholungsrally erlebt. Der Dow Jones Industrial kletterte um 2,84 Prozent auf 24 202,60 Punkte. In den vergangenen fünf Handelstagen war der Leitindex um 5,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen abgesackt.

ASIEN: - AUFWÄRTS - Asiens Börsen sind der Wall Street am Dienstag deutlich ins Plus gefolgt. Vor allem der japanische Markt zog deutlich an. Der Leitindex Nikkei 225 lag im späten Handel annähernd zweieinhalb Prozent im Plus. Anleger machten Zeichen für eine Entspannung im Handelsstreit aus, den die USA vom Zaun gebrochen hatten: Am Wochenende hatte US-Finanzminister Steven Mnuchin sich "vorsichtig hoffnungsvoll" geäußert, dass man sich im Konflikt um Strafzölle einigen könnte.

^
DAX 11.787,26 -0,83%
XDAX 11.914,94 1,02%
EuroSTOXX 50 3.278,72 -0,59%
Stoxx50 2.894,75 -0,62%

DJIA 24.202,60 2,84%
S&P 500 2.658,55 2,72%
NASDAQ 100 6.753,83 3,78%

Nikkei 225 21.251,50 2,34% (7:00 Uhr) °

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 158,77 -0,14%
Bund-Future Settlement 158,93 -0,10%
°

DEVISEN: - EURO ÜBER 1,24 DOLLAR - Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel die kräftigen Kursgewinne vom Vortag gehalten. Am Morgen kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2451 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2411 (Freitag: 1,2346) Dollar festgesetzt.

^
(Alle Kurse 7:15 Uhr)
Euro/USD 1,2450 0,05%
USD/Yen 105,63 0,21%
Euro/Yen 131,52 0,26%
°

ROHÖL:

^
Brent (Mai-Lieferung) 70,30 0,19 USD
WTI (Mai-Lieferung) 65,83 0,33 USD
°

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.03.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel