DAX-0,56 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,00 %

Metro Technisch interessant!

22.08.2018, 14:18  |  634   |   |   

Scheinbar hat das schwer angeschlagene Wertpapier der Metro Gruppe im Bereich von rund 10 Euro einen ausreichend tragfähigen Boden für eine Erholungsbewegung gefunden und hat sich bereits deutlich von seinen Tiefstständen aus Juli dieses Jahres zur Oberseite in einer ersten Kaufwelle lösen können. Auch wurde ein anschließender Pullback am EMA 50 erfolgreich absolviert, wodurch nun eine zweite und vorerst finale Kaufwelle anstehen dürfte und bietet dadurch hervorragende Long-Chancen zu den höher gelegenen Widerständen, wie beispielsweise dem EMA 200 auf Tagesbasis.

Ziele klar abgesteckt

Unter der Annahme einer übergeordneten dreiwelligen Erholungsbewegung dürfte nun der zweite und finale Abschnitt in der Metro-Aktie auf Käufer warten und das Papier oberhalb von 12,50 Euro weiter zum gleitenden Durchschnitt EMA 200 bei 13,45 Euro vorantreiben. Hierzu können risikofreudige Investoren beispielshalber über ein direktes Long-Engagement in das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PX09DP) an einem weiteren Lauf partizipieren und hierbei 60 Prozent Rendite herausholen. Die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch unter den aktuellen Wochentiefs von 11,24 Euro einpendeln.

Aktie bleibt weiter schwach

Trotz der kurzfristigen Erholungsbewegung ist unterhalb von 11,24 Euro mit Rücksetzer zurück auf die Jahrestiefs von 10,02 Euro zu rechnen. Dort könnte zwar noch ein Doppelboden installiert werden, ob dieses Szenario tatsächlich so eintritt, muss erst noch an gegebener Stelle beobachtet werden. Ansonsten könnte das Papier von Metro bei anhaltender Schwäche sogar in den einstelligen Kursbereich abrutschen und weitere Verkäufe nach sich ziehen.

Metro (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 12,17 // 12,30 // 12,50 // 12,69 // 13,00 // 13,45 Euro
Unterstützungen: 11,84 // 11,61 // 11,44 // 11,24 // 10,93 // 10,65 Euro

Strategie: Direkt rein oder über den Vorhochs

Ausgehend von einem sofortigen Long-Einstieg sind Kursgewinne zunächst an 12,50 Euro zu favorisieren, darüber sogar in den Bereich zwischen 13,45 und rund 14,00 Euro. Die maximal zu erzielende Renditechance über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PX09DP) auf Sicht von nur wenigen Handelstagen beträgt dabei bis zu 60 Prozent, eine Verlustbegrenzung sollte noch unterhalb von 11,24 Euro angesiedelt werden. Besonders in die Hände der Investoren spielt das aktuelle Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV), das ein Verhältnis von 1,56 aufweist.

Strategie für steigende Kurse
WKN: PX09DP Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,10 - 0,11 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 11,1336 Euro Basiswert: Metro
KO-Schwelle: 11,1336 Euro akt. Kurs Basiswert: 12,10 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 13,45 Euro
Hebel: 11,01 Kurschance: + 60 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2

Diskussion: METRO -- keine Chance gegen Amazon fresh
Wertpapier
METRO


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.11.18