DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Isra Vision Aktie schießt nach Zahlen hoch

31.08.2018, 12:35  |  2003   |   |   

Die Isra Vision AG hat ihren Umsatz im 3. Quartal um 10 Prozent gesteigert, der Gewinn vor Steuern (EBT) legte um 13 Prozent auf 20,5 Mio. Euro zu. Die EBT-Marge zum Umsatz erreicht mit 20 Prozent einen neuen Rekordstand. Bei der Prognose zeigt sich das Unternehmen ebenfalls ambitioniert, es wird eine zweistellige Wachstumsdynamik angestrebt.

Aktie nahe Jahreshochs

Technisch braucht sich das Wertpapier von Isra Vision auch nicht zu verstecken, die Aktie läuft seit Jahren stetig aufwärts und konnte ihre Aufwärtsdynamik in diesem Jahr noch einmal auf ein Rekordniveau von 59,70 Euro beschleunigen. Mit dem positiven Zahlenwerk im Rücken konnte im heutigen Handel dynamisch die Hürde von 56,30 Euro durchbrochen werden, wodurch die Aktie direkt in Richtung ihrer Jahreshochs bei 59,70 Euro zulegt. Ein Ausbruch darüber dürfte schließlich weiteres Aufwärtspotenzial freisetzen, an derer über entsprechende Long-Positionen bestens partizipiert werden kann.

EMA 50 guter Signalgeber

Für sehr kurzfristig entschlossene Investoren kann ein direktes Long-Engagement beispielshalber über das Mini Long Zertifikat (WKN: HX2U8T) mit einem Zielbereich an den Jahreshochs von 59,70 Euro bereits eine Rendite von bis zu 14 Prozent einbringen. Defensiv ausgerichtete Anleger warten hingegen erst noch einen Ausbruch über die Jahreshochs ab, darüber rückt nämlich das Niveau von 65,00 Euro in den engeren Fokus und birgt ist über den vorgestellten Schein ein Gewinnpotenzial von sogar 52 Prozent.

Enger Stop möglich

Eine Verlustbegrenzung kann bei einem direkten Long-Einstieg unterhalb der Kursmarke von 55,80 Euro angesetzt werden. Ein Rückfall unter den gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei aktuell 53,02 Euro dürfte hingegen Bären wieder auf den Plan rufen und Abgaben auf 48,70 Euro einläuten. Sollte diese Unterstützung jedoch für keine nachhaltige Stabilisierung sorgen können, müssen weitere Abgaben auf den 200-Tage-Durchschnitt bei 41,35 Euro einkalkuliert werden. Dieses Szenario würde allerdings eine längere Konsolidierung nach sich ziehen!

Isra Vision (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 58,70 // 59,70 // 60,93 // 62,08 // 63,12 // 63,82 Euro
Unterstützungen: 56,84 // 56,40 // 55,60 // 54,80 // 53,01 // 52,70 Euro

Strategie: Spekulativer Einstige möglich

Über ein direktes Long-Engagement in das vorgestellte Mini Long Zertifikat (WKN: HX2U8T) ließe sich bei einem Zieleinlauf von 65,00 Euro eine Rendite von gut 52 Prozent erzielen. Die Verlustbegrenzung sollte allerdings noch unterhalb von 55,80 Euro angesetzt werden, da nach dem heutigen Kursschub kurzfristige Gewinnmitnahmen in der Aktie von Isra Vision zwingend einkalkuliert werden müssen. Die Haltedauer wird auf nur wenige Wochen geschätzt, mit kurzfristigen Gewinnmitnahmen muss allerdings um die Jahreshochs gerechnet werden.

Strategie für steigende Kurse
WKN: HX2U8T Typ: Mini-Future Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 1,30 - 1,36 Euro Emittent: HVB / Uni Credit
Basispreis: 45,3432 Euro Basiswert: Isra Vision
KO-Schwelle: 50,20 Euro akt. Kurs Basiswert: 57,90 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 65,00 Euro
Hebel: 4,42 Kurschance: + 52 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
TecDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
31.10.18

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.05.18