DAX-0,17 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-1,59 %
DAX-FLASH: Verluste erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Verluste erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.10.2018, 07:27  |  1083   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt dürfte der Dax am Dienstag wieder den Rückwärtsgang einlegen: Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex am Morgen ein halbes Prozent tiefer auf 12 289 Punkte.

Die Wall Street erreichte ihr Tageshoch am Vorabend just zum europäischen Handelsende. Danach kamen Dow Jones Industrial und der marktbreiten S&P 500 deutlicher zurück und scheuten damit vor einem weiteren Rekordhoch - trotz Einigung auf ein neues nordamerikanisches Freihandelsabkommen.

Autowerte sollten besonders im Auge behalten werden: Nach rund sechsstündigen Beratungen haben sich die Spitzen der großen Koalition auf ein Maßnahmenpaket gegen Diesel-Fahrverbote in Städten geeinigt. Details des Pakets sollen am Dienstag von den Fachministern vorgestellt werden./ag/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel