DAX+1,05 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,07 %

Putin schiebt mit Wirtschaftsagenda Aktien aus Russland an - Langfristiges Potential von über 100 Prozent

Gastautor: Guido vom Schemm
25.01.2019, 08:00  |  2092   |   |   

In den Mainstreammedien kommt Russland meist schlecht weg. Vor allem die USA aber Länder innerhalb Europas versuchen Russland den wirtschaftlichen Aufschwung durch Sanktionen zu vermiesen. Auch bei Investoren war der Kauf von russischen Aktien in den letzten Jahren nicht en vogue. Das frühe WM-Aus in Russland hinterließ zudem bei zahlreichen Deutschen einen faden Beigeschmack in Sachen Russland. Dies sollten Investoren jedoch ausblenden, denn Putin führt das Land still und leise zu neuem Wirtschaftswachstum, sorgt für weniger Abhängigkeit von Amerika sowie Europa und hat mit China einen starken Verbündeten. Grund genug um, sich den russischen Aktienmarkt genauer anzuschauen, bevor der Zug nach Moskau abgefahren ist.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: 

http://www.gvs-fs.de/news/putin-russische-aktien-mit-100-prozent-poten ...

 

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer