DAX+0,59 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,50 % Öl (Brent)+0,68 %

Kohle-Gegner besetzen erneut Bagger in Schleenhain

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.02.2019, 10:29  |  399   |   |   

PÖDELWITZ (dpa-AFX) - Kohle-Gegner haben erneut einen Bagger im Tagebau Vereinigtes Schleenhain südlich von Leipzig besetzt. Es handele sich um vier Personen, die den Bagger erklommen und ein Transparent entrollt hätten, sagte ein Sprecher des Energiekonzerns Mibrag am Mittwoch. Zuvor hatte die "Leipziger Volkszeitung" online berichtet. Die Kohle-Gegner fordern einen sofortigen Kohleausstieg und den Erhalt von Dörfern in Tagebaunähe. Die Polizei sei vor Ort und habe die Aktivisten aufgefordert, den Bagger und das Gelände zu verlassen, so der Mibrag-Sprecher. Bisher allerdings ohne Erfolg. Bereits Anfang Februar hatten 14 Umweltaktivisten der Gruppierung Ende Gelände einen Bagger im Tagebau Schleenhain besetzt. Auch in den Lausitzer Tagebauen Jänschwalde und Welzow Süd in Brandenburg hatten Kohlekraftgegner Bagger besetzt./raz/DP/mis

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel