DAX+0,90 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,26 % Öl (Brent)+0,51 %

Neue Grenzen Hublot führt die offizielle ICC Cricket World Cup uhr 2019 ein und gibt die cricketlegende Kevin Pietersen als neuen freund der marke bekannt

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
23.03.2019, 16:38  |  778   |   |   

BASEL, Schweiz, March 23, 2019 /PRNewswire/ --

Classic Fusion Chronograph ICC Cricket World Cup 2019

Die limitierte Auflage des Classic Fusion Chronograph ICC Cricket World Cup 2019 unterstreicht Hublots Position als offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr des ICC Cricket World Cup 2019, der in diesem Sommer in England und Wales stattfindet.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie: #ClassicFusionCricket #HublotLovesCricket 

"Beim Cricket ist das Timing entscheidend. Cricket ist ein Spiel, das Geschicklichkeit und Leidenschaft vereint und Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringt. Hublot teilt diese globale Leidenschaft und ist stolz und begeistert, die offizielle Uhr zum ICC Cricket World Cup 2019 präsentieren und mit der Cricket-Legende Kevin Pietersen zusammenarbeiten zu können," Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot  

Hublot, der Schweizer Uhrenhersteller, setzt sich leidenschaftlich für den Sport ein. Das Unternehmen ist der erste Uhrenhersteller, der mit dem ICC (International Cricket Council) zusammenarbeitet und bei seinen internationalen Elite-Veranstaltungen als Partner mitwirkt,, einschließlich des ICC Cricket World Cup 2019, der in diesem Sommer in England und Wales stattfindet.

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/831840/Hublot_Watch.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/831843/Hublot_ICC_Watch.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/831841/Hublot_Michael_Clarke.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/831838/Hublot_Cricket.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/839967/Hublot_ICC.jpg )

     (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/840221/Kevin_Pietersen_ICC_Watch.jpg )
 

Der Hublot Classic Fusion Chronograph des ICC Cricket World Cup 2019 ist die zweite Cricket-Uhr von Hublot. Das erste Exemplar wurde in limitierter Auflage für den ICC Cricket World Cup 2015 gefertigt, den damals Australien gewann.

Mit der neuen Uhr wird die Sportart Cricket gewürdigt. Sie knüpft an die originale Hublot Cricket World Cup Uhr an, die vor vier Jahren produziert wurde.

Sie zeichnet sich durch eine Reihe charakteristischer Gestaltungselemente aus, welche die Zusammenarbeit markieren. Die grauen und roten Elemente des Zifferblatts, die satinierte und polierte Keramiklünette sowie das Leder- und Kautschukarmband sind von der Farbpalette des diesjährigen Veranstaltungslogos inspiriert; die Zeiger der Zwillingszähler für die Minuten und für die kleine Sekundenanzeige sind wie Cricketschläger geformt; der Dreifach-Stundenzeiger bei 12.00 Uhr spiegelt die drei von einem Schlagmann bewachten Holzstümpfe wider; und die Saphir-Gehäuserückseite ist mit dem Logo des ICC Cricket World Cup 2019 verziert.

Das 45-mm-Gehäuse aus satiniertem und poliertem Titan beherbergt HUB1155, ein skelettiertes automatisches Chronographenwerk mit Datumsanzeige bei 6.00 Uhr. Die Stückzahl ist auf 100 begrenzt.

Auf der Baselworld 2019 gibt Hublot auch den ehemaligen England-Kapitän Kevin Pietersen als neuen Freund der Marke bekannt. Kevin war ein explosiver Schlagmann und einer der herausragenden Cricketspieler seiner Generation. Er spielte die letzten seiner 104 Tests im Jahr 2014 und erzielte mehr als 8.000 Runs mit einem Durchschnitt von 47 während seiner internationalen Test-Karriere.

Hublot engagiert sich seit der Kooperation mit dem ICC Cricket World Cup 2015 im Cricket. Heute darf die Schweizer Uhrenmanufaktur auch die australische Cricketlegende Michael Clarke als offiziellen Botschafter und den indischen Vizekapitän Rohit Sharma als Freund der Marke begrüßen. Im Februar kündigte Hublot den ehemaligen Ashes-Gewinner (Ashes ist ein zweimal in vier Jahren stattfindender Cricket-Länderkampf zwischen Australien und England), Captain und internationalen Cricket-Kommentator Michael Vaughn als Freund der Marke an.

Hublot ist offizieller Zeitmesser und offizielle Uhr beim Cricket-Festival in diesem Sommer, das am 30. Mai beginnt, wenn England, Gastgeber und top-platzierte Mannschaft, gegen Südafrika antritt. Während des sechswöchigen Turniers in diesem Sommer werden die zehn qualifizierten Mannschaften alle im Rundenformat (jeder gegen jeden) aufeinander treffen. Insgesamt werden dann 48 Spiele ausgetragen. Das Finale findet am 14. Juli im Cricket-Stadion Lord's in London statt, der legendären Heimat des Crickets. Hublot wird die Zeit bei jedem 50-Over-Match messen.

Seite 1 von 2
Wertpapier
Gold
Mehr zum Thema
CUPGoldEURFISchweiz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion