DAX-0,53 % EUR/USD0,00 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-0,84 %

Gewaltiger Milliarden-Deal? Kauft CompuGroup bei Agfa-Gevaert ein?

Gastautor: Volker Glaser
06.08.2019, 01:37  |  9956   |   |   

Active Ownership Capital! Bei den beiden Gründern Florian Schuhbauer und Klaus Röhrig ist der Name Programm. Sie erinnern sich: AOC hat sich viel Ruhm durch ihr Investment bei Stada erobert. Die beiden Gründer hatten das „Königreich Stada“ aufgebrochen und die dortige Selbstbedienungsmentalität früherer Organe beendet. Schlussendlich wurde Stada zu einem sehr guten Preis an Private Equity-Investoren verkauft. Unter Investoren zählt AOC nicht zu bösartigen Aktivisten oder gar einer Heuschrecke, sondern gilt eher als die liebe Honigbiene, die natürlich zuerst die eigenen Interessen verfolgt, aber die anderen Aktionäre kräftig mitverdienen lässt. Und bei Stada haben viele Co-Aktionäre exzellent mit AOC und den dortigen Aktivitäten verdient. Seit der Fall Stada erledigt ist, ist es etwas ruhiger um AOC geworden. Das bedeutet aber längst nicht, dass die beiden Herren untätig geworden sind. Es ist lediglich medial ruhiger geworden. Ansonsten ist AOC durchaus aktiv. Beispielsweise bei Schaltbau, PNE Wind, Exceet Group, der polnischen PBKM, einem Wettbewerber von Vita 34, Francotyp-Postalia Holding und jüngst über eine Optionsanleihe auch bei der NFON.

All diese Investments sind mit Stada und deren Struktur natürlich nicht vergleichbar. Es müssen auch nicht immer Härtefälle sein, zumal der deutsche Kurszettel zumindest derzeit nicht das beste Chance-Risiko-Verhältnis für derartige aktivistische Transaktionen bietet. AOC blickt daher auch über die Grenze. Fündig ist der Investor in Belgien geworden. Bei der Agfa-Gevaert-Gruppe. Agfa ist ein ursprünglich deutsches Unternehmen der chemischen Industrie.  Der breiten Öffentlichkeit wurde das Unternehmen durch seine fotografischen Produkte bekannt. Das ist aber längst Geschichte. Heute agiert Agfa als Holding mit verschiedenen Bereichen. An der Gesellschaft hat sich AOC mit über 13 % eingekauft. An der Börse wird das Unternehmen mit rund 620 Mio. Euro kapitalisiert. Die Zusammenarbeit zwischen Investor und Gesellschaft scheint konstruktiv abzulaufen. AOC-Gründer Klaus Röhrig agiert seit Mai dieses Jahres als Vorsitzender des Verwaltungsrates.

Seite 1 von 3
CompuGroup Medical Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroRenditeInvestorenBelgienReal


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel