DAX0,00 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,16 %

Apple mit perfektem Zieleinlauf

19.11.2019, 16:53  |  573   |   |   

Wertpapiere von Apple haben seit den Tiefständen aus Anfang 2019 bis zu den aktuellen Rekordhochs bei 268,00 US-Dollar eine Rallye von gut 89 Prozent abgeliefert. Dabei stieß die Aktie in dieser Woche auf ihr zuletzt projiziertes Ziel beim 138,2 % Fibonacci-Retracement und könnte von diesem Niveau abprallen. Auf jeden Fall sollten Gewinne jetzt sehr viel enger abgesichert werden, die Marke von 260,00 US-Dollar bietet sich hierzu an. Trotz fehlender Impulse zur Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China zeigen sich US-Technologiewerte extrem robust, als bestes Beispiel kann Apple aufgeführt werden. Aus technischer Sicht macht der Kursanstieg aus diesem Monat den Eindruck eines letzten Aufbäumens der Bullen, dass sich schon sehr bald in einem Abpraller manifestieren könnte.

138,2 % Fibo im Blick behalten!

Aktuell gibt es keinerlei Anzeichen für eine Topbildung am 138,2 % Fibonacci-Retracement, allerdings könnte dies für die nächsten Tage durchaus noch anstehen. Sollte die Akte wie erwartet zu Unterseite abdrehen, findet sich eine erste Unterstützung im Bereich von 261,07 US-Dollar wieder, darunter bei 255,36 US-Dollar. Tiefer als das Niveau von rund 240,00 US-Dollar und somit dem 50-Tage-Durchschnitt bei derzeit 241,32 US-Dollar sollte es in einem ersten Schritt nicht mehr abwärts gehen. An Short-Positionen interessierte Anleger können beispielsweise auf das Open End Turbo Short Zertifikat WKN MF7AV6 zurückgreifen und an einem potenziellen Rückläufer der Apple-Aktie überdurchschnittlich partizipieren. Die Risiken liegen jedoch bei den Verkäufern, es herrscht ein intakter und äußerst dynamischer Aufwärtstrend. Für den Fall eines nachhaltigen Ausbruchs über die Kursmarke von 268,37 US-Dollar könnte Apple im weiteren Verlauf die nächstgrößere Zielmarke um 290,00 US-Dollar in den Fokus nehmen. Fraglich ist nur, woher die Zuversicht der Anleger für einen derartigen Schritt herkommen soll.

Apple mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der Apple steigt...
Ich erwarte, dass der Apple fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Apple (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 268,00 // 270,90 // 274,01 // 277,66 // 280,20 // 282,45 US-Dollar
Unterstützungen: 264,78 // 260,00 // 258,30 // 255,36 // 250,00 // 245,30 US-Dollar
Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarAnlegerHandelMorgan Stanley


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
21.11.19