DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Videoausblick Nach dem Pseudo-Deal!

Gastautor: Markus Fugmann
16.12.2019, 07:50  |  1228   |   |   

Was machen die Aktienmärkte aus dem Pseudo-Deal zwischen den USA und China? Es ist ein Pseudo-Deal, weil es sich nur um mündliche Absichtserklärungen handelt – Schriftliches soll laut Trump-Administration nicht vor Mitte Januar erfolgen. Aber einzig und allein schriftliche Vereinbarungen sind relevant (weil überprüfbar), und es ist fraglich, ob es jemals eine schriftliche Fassung dieses sogenannten Deals geben wird. Auffallend ist, dass Trump den Deal kaum feiert (anders als China). Am Freitag setzten nach der PK der Chinesen Gewinnmitnahmen ein – die AKtienmärkte haben zwischen Mitte Dezember und Jahresende normalwerweise die beste Performance. Aber die Fed ist gewzwungen, in einem gigantischem Ausmaß Liquidität bis zum Jahresende in den Repo-Markt zu pumpen..

Das Video "Nach dem Pseudo-Deal!" sehen Sie hier..https://finanzmarktwelt.de/aktienmaerkte-nach-dem-pseudo-deal-videoaus ...

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienUSAChinaPerformance


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel