checkAd

Cronos Group Konsolidierung in wichtiger Phase

30.01.2021, 15:55  |  2265   |   |   

Seit einigen Tagen konsolidiert die Aktie des Cannabis-Unternehmens ihre furiose Zwischenrally aus der ersten Januar-Hälfte.

Seit einigen Tagen konsolidiert die Aktie des Cannabis-Unternehmens ihre furiose Zwischenrally aus der ersten Januar-Hälfte. Diese Konsolidierung scheint sich nun in einer entscheidenden Phase zu befinden. 

In unserer letzten Kommentierung vom 23.01. hieß es unter anderem „[…] Mit dem Jahreswechsel fiel schließlich das Startsignal für die aktuelle Kursrally. Spätestens mit dem Ausbruch über die 11,7 CAD und damit einhergehend mit dem Verlassen der Handelsspanne gerieten die „Bären“ unter Druck. Das starke Kaufsignal zeigte gleich Wirkung. Die Aktie jagte in Richtung 15,0 CAD, verpasste diesen Meilenstein jedoch knapp und konsolidiert seitdem. Dass sich Cronos noch immer in unmittelbarer Reichweite zur Marke von 15 CAD bewegt, nährt natürlich die Hoffnung auf eine baldige Fortsetzung der Rally. Aus charttechnischer Sicht ist es wichtig, dass etwaige Rücksetzer auf 11,7 CAD begrenzt bleiben. Sollte es zum Wiedereintritt in die ehemalige Handelsspanne kommen, ist eine Neubewertung erforderlich, würde sich in diesem Fall doch das vorliegende Kaufsignal neutralisieren. Sollte die Aktie ihre Aufwärtsbewegung wieder aufnehmen (durch Sprung über die 15 CAD), könnte sich die Bewegung bis in den Bereich von 18 CAD ausdehnen.“

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Canopy Growth Corporation!
Long
Basispreis 29,63€
Hebel 5,34
Ask 4,56
Short
Basispreis 42,32€
Hebel 5,26
Ask 0,41

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.


Dass es nach dem fulminanten Zwischensprint aus der ersten Januar-Hälfte zu einer Konsolidierung kam, war nicht überraschend. Schließlich jagte die Aktie innerhalb weniger Tage von knapp 9 CAD auf knapp 15 CAD.

Wie bereits zuletzt an dieser Stelle thematisiert, ist es wichtig, dass sich die Konsolidierung aus charttechnischer Sicht oberhalb von 11,7 CAD abspielt. In diesem Bereich liegt das markante Hoch von Anfang Dezember. Sollte sich die Korrekturbewegung darunter ausdehnen, wäre das als deutliches Warnsignal zu interpretieren. Bislang versteht es der Wert jedoch, die Bewegung oberhalb von 12 CAD zu halten. Zuletzt versuchte sich die Aktie daran, frisches Aufwärtsmomentum zu kreieren und setzte sich wieder so langsam in Richtung 15 CAD in Bewegung… Die nächsten Tage versprechen vor diesem Hintergrund spannend zu werden. 

Die Stimmung im Cannabis-Sektor hat sich zweifelsohne aufgehellt. Davon profitiert auch die Cronos-Aktie. Die charttechnisch relevanten Marken sind klar definiert: Es darf für die Aktie nicht unter die 11,7 CAD gehen. Um neue Kaufsignale zu generieren, muss die Aktie die Hürde bei 15,0 CAD meistern.  
 

Seite 1 von 2
Cronos Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cronos Group Konsolidierung in wichtiger Phase Seit einigen Tagen konsolidiert die Aktie des Cannabis-Unternehmens ihre furiose Zwischenrally aus der ersten Januar-Hälfte.

Autor

Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien: Cannabis-Markt-Trends ist der Informationsdienst für alle Cannabis-Interessierten. Wir liefern Ihnen regelmäßig exklusive Informationen zu lokalen und globalen Trends auf den Cannabis-Märkten. Immer wieder versorgen wir Sie auch mit aufschlussreichen Analysen zu interessanten Cannabis-Aktien.

RSS-Feed Cannabis-Trends