Börse Stuttgart-News Euwax Trends

Gastautor: Börse Stuttgart
11.02.2021, 15:23  |  166   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends
Commerzbank enttäuscht Anleger
Nach den gestrigen Kursverlusten pirscht sich der deutsche Leitindex am Donnerstag wieder an die 14.000 Punkte-Marke heran. Zum Mittag notiert der DAX 0,6% im Plus. An der Spitze mit einem Plus von gut 3% notiert die Adidas-Aktie, die von einer positiven Analysten-Einschätzung der UBS profitieren kann. Im Tagesverlauf könnten außerdem Quartalszahlen aus den USA für neue Impulse sorgen; neben dem Brause-Hersteller PepsiCo öffnet auch der Unterhaltungs-Riese Disney seine Bücher für die Investoren. Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger
Umsatzspitzenreiter auf dem Stuttgarter Börsenparket sind heute die Papiere des Frankfurter Geldhauses. Die Commerzbank-Aktie büßt nach schwachen Quartalszahlen zeitweise um die 7% ein. Zwar stellte die Bank seinen Aktionären eine Dividende ab dem Jahr 2023 und einen Milliardengewinn im Jahr 2024 in Aussicht, doch das scheint Anlegern wohl zu viel Zukunftsmusik zu sein; die Papiere werden mehrheitlich verkauft. Neben Wasserstoff-Aktien sind heute vor allem Cannabis-Aktien unter Stuttgarter Anlegern beliebt. Mit einem Plus von knapp 50% werden die Papiere von Sundial Growers rege gehandelt. Die Aktie des Cannabis-Unternehmens konnte in der vergangenen Handelswoche fulminante 300% zulegen. Hoffen tut die gesamte Branche auf liberalere Drogen-Politik in Folge des Regierungswechsels im Weißen Haus. Auch Tilray bleibt unter den Anlegern gefragt und legt am Donnerstag gut 15% zu. Aktionäre der Cannabis-Aktie durften sich über einen Kursanstieg von knapp 180% innerhalb weniger Handelstage freuen.

Börse Stuttgart auf YouTube
Dank Elon Musk hat der Bitcoin die historische Marke von 40.000 Dollar geknackt! Aber auch der DAX hat jüngst ein neues Rekordhoch markiert. Wie sieht es charttechnisch aus - neue Rekorde in Sicht? Und hat sich das Bild beim Goldpreis mit dem Erreichen von 1.800 Dollar aufgehellt? Einschätzungen von Martin Utschneider, Leiter techische Analyse bei Donner & Reuschel im Gespräch. Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=F23kc7zXzqE

Euwax Sentiment Index
Nur zu Handelsbeginn lag der Euwax Sentiment im positiven Bereich. Seitdem notiert der durchgängig im negativen Bereich. Der Kampf um die Marke von 14.000 Punkten im DAX bleibt für die Derivateanleger weiterhin spannend.

Trends im Handel
1. Call-Optionsschein auf United Health (WKN MA4YJV)
Seit gestern steigen die Stuttgarter Derivateanleger sehr stark in einen Call-Optionsschein auf den amerikanischen Krankenversicherer United Health ein. Allein gestern fanden über 1.000 Preisfeststellungen in dem Optionsschein statt. Die United Health-Aktie notiert mit 275,70 Euro beinahe unverändert. 2. Call-Optionsschein auf Square (WKN KB5TT5)
Auf den amerikanischen Mobile-Payment Anbieter Square kaufen die Anleger einen Call-Optionsschein. Square wird am 23. Februar nach Börsenschluss seine Quartalszahlen veröffentlichen. Die Aktie notiert 0,84% höher bei 215,05 Euro. 3. Knock-out-Call auf Schaeffler (WKN MA3J53)
Bei den Knock-out-Produkten kaufen die Anleger einen Call auf den Automobilzulieferer Schaeffler. Der Konzern wird am 4. März seine Jahresergebnisse für 2020 präsentieren. Für die Aktie geht es 1,81% auf 7,05 Euro nach oben.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Börse Stuttgart-News Euwax Trends Euwax Trends an der Börse Stuttgart Anlegertrends Commerzbank enttäuscht Anleger Nach den gestrigen Kursverlusten pirscht sich der deutsche Leitindex am Donnerstag wieder an die 14.000 Punkte-Marke heran. Zum Mittag notiert der DAX 0,6% im Plus. …

Community