checkAd

Stonepeak Infrastructure Partners und Ironclad Energy Partners melden Verkauf von regionalen Energieanlagen in Rochester an SDCL Energy Efficiency Income Trust zum Unternehmenswert von 260 Mio. US-Dollar

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
06.04.2021, 16:35  |  132   |   |   

Ironclad Energy Partners LLC („Ironclad“), ein Unternehmen von Stonepeak Infrastructure Partners („Stonepeak“), hat den Verkauf von 100 % ihrer indirekten Beteiligungen an RED-Rochester, LLC („RED“) und assoziierten Unternehmen an SDCL Energy Efficiency Income Trust plc („SEEIT“) für einen Unternehmenswert von 260 Mio. US-Dollar vereinbart, der unter dem Vorbehalt eventueller Anpassungen zum Closing-Zeitpunkt unterliegt.

Mit seinen regionalen Energieanlagen, die zu den größten der Vereinigten Staaten zählen, versorgt RED exklusiv über 100 Gewerbe- und Industriekunden im Eastman Business Park („EBP“ bzw. der „Park“) in Rochester, New York. RED ist seit mehr als einem Jahrhundert kontinuierlich der preisgünstige und zuverlässige Versorger für den 1.200 Morgen umfassenden EBP und seine Kunden. Inzwischen bedient RED seine Kunden mit einer hocheffizienten und umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungs-Anlage, die 16 verschiedene Versorgungsleistungen wie Dampf, Kaltwasser und Strom für seine Kunden und die 5.500 Mitarbeiter im Park bereitstellt.

Mit der Übernahme im Jahr 2016 führten Stonepeak und Ironclad mit einem zusätzlichen Kapitaleinsatz von rund 80 Mio. US-Dollar die Umstellung der kohlebetriebenen Zentralanlage von RED auf moderne Erdgaskessel durch. Das Brownfield-Projekt wurde fristgerecht innerhalb von 18 Monaten zu den veranschlagten Kosten und ohne jegliche Verzögerungen für die Kunden realisiert. Im Anschluss an die Erdgasumrüstung stellten Stonepeak und Ironclad zusätzliches Kapital für die weitere Modernisierung der Anlagen von RED bereit. Während ihres vierjährigen Besitzes führten sie mehr als 40 Effizienzprojekte durch und identifizierten mehr als 100 ähnliche Projekte für eine künftige Realisierung. Die Maßnahmen von Stonepeak und Ironclad für den Park trafen bei den Stakeholdern auf breite Zustimmung und fanden die Anerkennung und Unterstützung lokaler und staatlicher Einrichtungen wie der New York State Energy & Research Development Agency und Rochester Gas & Electric. Annahmen zufolge wird RED im Rahmen der durchgeführten und identifizierten Projekte den CO2-Ausstoß im Park in Höhe der Leistung einer 880-Megawatt-Photovoltaik-Solaranlage senken und die SO2- und NOx-Emissionen um rund 99% bzw. rund 60% reduzieren können. SDCL beabsichtigt die Fortsetzung der Modernisierungs- und Effizienzmaßnahmen für die dann in seinem Besitz befindlichen Anlagen, von denen erwartet wird, dass sie auch weiterhin sowohl eine erhöhte Rentabilität als auch Emissionseinsparungen durch einen niedrigeren Brennstoffverbrauch erzielen werden.

Seite 1 von 3
Erdgas jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Stonepeak Infrastructure Partners und Ironclad Energy Partners melden Verkauf von regionalen Energieanlagen in Rochester an SDCL Energy Efficiency Income Trust zum Unternehmenswert von 260 Mio. US-Dollar Ironclad Energy Partners LLC („Ironclad“), ein Unternehmen von Stonepeak Infrastructure Partners („Stonepeak“), hat den Verkauf von 100 % ihrer indirekten Beteiligungen an RED-Rochester, LLC („RED“) und assoziierten Unternehmen an SDCL Energy …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel