checkAd

Vorläufiges Endergebnis SPD gewinnt Bundestagswahl

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
27.09.2021, 05:07  |  570   |   |   

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD hat die Bundestagswahl laut vorläufigem amtlichen Endergebnis gewonnen. Nach Angaben des Bundeswahlleiters erreichen die Sozialdemokraten 25,7 Prozent.

Dahinter folgen CDU/CSU (24,1), Grüne (14,8), FDP (11,5), AfD (10,3) und Linke (4,9 Prozent). Die anderen Parteien kommen auf 8,7 Prozent, darunter die Freien Wähler (2,4), Tierschutzpartei (1,5), "die Basis" (1,4) und die Satire-Partei "Die PARTEI" (1,0 Prozent). Zur Sitzverteilung wurden zunächst keine Angaben gemacht. Realistische Koalitionen sind aber wohl ein Jamaika-Bündnis (Union, Grüne, FDP) oder eine "Ampel" (SPD, Grüne, FDP).

Auch eine Fortsetzung der Großen Koalition wäre möglich, dann aber unter Führung der Sozialdemokraten.



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
27.09.21 06:35:46
Laschet, Söder und Scheuer---verdammt lang her..... :-)

Disclaimer

Vorläufiges Endergebnis SPD gewinnt Bundestagswahl Die SPD hat die Bundestagswahl laut vorläufigem amtlichen Endergebnis gewonnen. Nach Angaben des Bundeswahlleiters erreichen die Sozialdemokraten 25,7 Prozent. Dahinter folgen CDU/CSU (24,1), Grüne (14,8), FDP …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
19:32 UhrDie Relativitätstheorie der Moral
Tichys Einblick | Kommentare
18:44 UhrVettels Tempolimit oder: Keine gute Zeit für Komiker (oder Goldgräberinnen)
Tichys Einblick | Kommentare
18:14 UhrEin Europa aus tausend Liechtensteins
Tichys Einblick | Kommentare
17:29 UhrDas Damoklesschwert über dem Kopf der Grünen
Tichys Einblick | Kommentare
16:23 UhrNach „Köpi“-Räumung: Linksextreme Szene will Berlin ins Chaos stürzen
Tichys Einblick | Kommentare
15:02 UhrLondoner Polizei: Mord an britischem Abgeordnetem war terroristischer Vorfall
Tichys Einblick | Kommentare
14:04 UhrPolitik als Realitätsverweigerung
Tichys Einblick | Kommentare
12:42 UhrMalu Dreyer inszeniert die mangelhafte staatliche Hilfe im Hochwassergebiet
Tichys Einblick | Kommentare
11:22 UhrBundespolizist: Es gibt keine Zurückweisungen von Migranten nach Polen
Tichys Einblick | Kommentare
09:57 UhrDie Schwarzen holen sich die ÖVP von den Türkisen zurück
Tichys Einblick | Kommentare