checkAd

Wochenausgabe Keine Angst vor hohen Kursen!

Wir Anleger sind eigenartige Menschen: Dass uns bei fallenden Kursen Panik befällt, ist ja noch verständlich. Aber auch bei neuen Allzeithochs bekommen viel von uns weiche Knie. „Soll man jetzt noch einsteigen?“ werde ich dann oft gefragt. Eigentlich eine widersinnige Frage.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Small Caps Champion
Erfolgreich und sicher in Nebenwerte investieren
  • Ihr Weg zu den Perlen des Aktienmarkts
  • 3-Säulen-System sichert Ihr Kapital ab
  • Merkliche Outperformance mit den besten Nebenwerten und Hidden Champions der Welt wie z.B.:

+366,72%
mit Wirecard

+144,69%
mit Morphosys
Bsp.-Anlage von Dezember 2016 - September 2018

01.12.2021, 16:52  |  1010   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
03.12.21 19:17:20
Naja, da vertraue ich dann doch eher mal den wirklich kritischen Analysen von Fugmann!
Der breite Markt säuft derweil schon mal komplett ab.
Nur Bekloppte halten jetzt noch ihre gehypten Schrottpapiere!!!

Disclaimer

Wochenausgabe Keine Angst vor hohen Kursen! Wir Anleger sind eigenartige Menschen: Dass uns bei fallenden Kursen Panik befällt, ist ja noch verständlich. Aber auch bei neuen Allzeithochs bekommen viel von uns weiche Knie. „Soll man jetzt noch einsteigen?“ werde ich dann oft gefragt. …