checkAd

Mad Money Jim Cramer: Nach Horror-Öl-Crash kommt die Wahnsinns-Kaufchance!

Zuletzt ging es beim Ölpreis kräftig nach unten. Laut Jim Cramer könnte der Boden jedoch schon im Dezember erreicht sein. Dann ergebe sich "die Mutter aller Kaufchancen". Die Hintergründe.

Schon im Dezember könnte sich laut CNBC-Moderator Jim Cramer bei Rohöl (WTI) eine echte Kaufchance ergeben. In seiner Sendung "Mad Money" am vergangenen Dienstag berief sich die Investment-Legende auf eine Öl-Chartanalyse von Rohstoffexpertin Carley Garner.

Cramer erklärt: "Sie [Carley Garner] sei überzeugt, dass es beim Ölpreis (WTI) in den kommenden Wochen, spätestens zwischen Anfang und Ende Dezember noch mal eine Talfahrt geben wird. Der Ölpreis könne dann bis unter die Marke von 70 US-Dollar je Barrel fallen. Möglicherweise werde sogar die Marke von 65 US-Dollar unterschritten. Wenn dieser Tiefpunkt erreicht sei, sei laut Garner die Mutter aller Kaufchancen gekommen."

Historische Chartverläufe des Ölpreises (WTI) zeigten, dass meist auf eine Talfahrt Ende November, eine Rallye zwischen Dezember und Januar erfolge. In den vergangenen 15 Jahren sei dieses Phänomen zwölf Mal aufgetreten, so Cramer.  

Der Grund für die häufigen Talfahrten Ende November sei, dass in dieser Woche der letzte Handelstag für Dezember-Öl-Futures liege und Ende November oder Anfang Dezember immer eine OPEC-Sitzung stattfinde.


Bildquelle: CNBC Mad Money [Screenshot aus Video]

Wenn Sie sich für Chartanalysen interessieren, dann sollten Sie sich unbedingt den neuen Börsendienst FAST BREAK unseres Charttechnik-Experten Stefan Klotter anschauen! HIER KLICKEN UND MEHR ERFAHREN!

Öl (WTI) wird aktuell mit einem Minus von -3,00 % und einem Kurs von 74,45USD gehandelt.

Autor: Ferdinand Hammer, wallstreet:online Zentralredaktion




Wertpapier



1 Kommentare
 |  4286   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
29.11.22 09:40:38
Wenn Cramer sagt kaufen bedeutet es dass wir im Januar bei ca $40 im WTI stehen werden.

Disclaimer

Mad Money Jim Cramer: Nach Horror-Öl-Crash kommt die Wahnsinns-Kaufchance! Zuletzt ging es beim Ölpreis kräftig nach unten. Laut Jim Cramer könnte der Boden jedoch schon im Dezember erreicht sein. Dann ergebe sich "die Mutter aller Kaufchancen". Die Hintergründe.

Nachrichten des Autors

3744 Leser
39448 Leser
26804 Leser
26580 Leser
23336 Leser
22716 Leser
21524 Leser
17220 Leser
16652 Leser
16388 Leser
15984 Leser
81792 Leser
68832 Leser
67920 Leser
64800 Leser
45824 Leser
39448 Leser
38880 Leser
31036 Leser
28388 Leser
27524 Leser
186941 Leser
104162 Leser
93864 Leser
85377 Leser
81792 Leser
75786 Leser
70103 Leser
68832 Leser
67920 Leser
64800 Leser