checkAd

Videoausblick Dax, S&P 500: China und der schwarze Schwan!

Anzeige

Bei S&P 500 und Dax häufen sich seit Wochen die Warnsignale bei Charttechnik und Indikatoren - ist China der schwarze Schwan, der diese Warnsignale zur Wirkung bringt?

Bei S&P 500 und Dax häufen sich seit Wochen die Warnsignale bei Charttechnik und Indikatoren - ist China der schwarze Schwan, der diese Warnsignale zur Wirkung bringt? Die Proteste in China bewegen die Weltmärkte: auf Future-Basis kamen Dax und S&P 500 unter Druck, aber auch Öl und andere Rohstoffe fallen. China ist für die Welt schlicht zu wichtig, als dass die Märkte das ignorieren könnten. Die Aktienmärkte sind derzeit stark überkauft, alle wollen die Weihnachts-Rally. Aber ein Blick unter die Oberfläche zeigt, dass es nun trotz guter Saisonalität schwer werden dürfte für die Aktienmärkte. In dieser Woche stehen die Aussagen von Jerome Powell im Fokus (Mittwoch), am Freitag komme dann die US-Arbeitsmarktdaten. Fed-Chef Powell hat am Mittwoch also die Möglichkeit, die Kontrolle über die Märkte wiederzuerlangen..

Hinweise aus Video:

1. China: Proteste der “Weißen Blätter”. Widerstand gegen Xi Jinping

2. Dax massiv überkauft am Widerstand – Jetzt short? (Video)

3. S&P 500 und Dax: Die Jahresendrally – läuft sie schon längst?

 

Das Video "Dax, S&P 500: China und der schwarze Schwan!" sehen Sie hier..






Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





Gastautor: Markus Fugmann
 |  1419   |   

Disclaimer

Videoausblick Dax, S&P 500: China und der schwarze Schwan! Bei S&P 500 und Dax häufen sich seit Wochen die Warnsignale bei Charttechnik und Indikatoren - ist China der schwarze Schwan, der diese Warnsignale zur Wirkung bringt?