checkAd

Tocvan Bohrungen laufen besser als erwartet, Morningstar sieht Aktie bei $0,88

Anzeige

Starker Goldpreis weckt Goldaktien aus dem Dornröschenschlaf

Tocvan: Die Bohrungen bei Picacho laufen besser als erwartet und Morningstar sieht die Aktie derzeit bei $0,88 fair bewertet

Starker Goldpreis weckt Goldaktien aus dem Dornröschenschlaf

Vollbild / Der Edelmetallkonzern Heraeus erwartet in den nächsten Monaten ein neues Allzeithoch für den Goldpreis. Die Goldfachleute erwarten, dass mit dem Ende der Zinserhöhungen sich die Chancen für einen Preisanstieg des Edelmetalls verbessern dürften. (Quelle)

Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC; WKN: A2PE64) hat gestern nach Börsenschluss ein hochinteressantes Update zum laufenden Bohrprogramm auf seinem Picacho-Gold-Silber-Projekt in Sonora, Mexiko, veröffentlicht.

CEO Brodie Sutherland sagt in zwei neuen Videos, dass die Bohrungen besser als erwartet laufen. Auf Twitter schrieb er gestern, dass bisher 10 Bohrlöcher abgeschlossen wurden, die "großartige Anzeichen" für Gold-Mineralisation zeigen, sodass mit Spannung auf die ersten Ergebnisse gewartet wird, die im Januar erwartet werden. Die Tocvan-Aktie befindet sich seit kurzem wieder in einem neuen und starken Aufwärtstrend mit erhöhtem Handelsvolumen in Kanada und Deutschland. Ein steigender Goldpreis und die bevorstehenden Bohrergebnisse haben Tocvan zu einer der aussichtsreichsten Goldaktien für die nächsten Woichen und Monate gemacht. 

Die neuen Videos und Fotos verdeutlichen, dass das Picacho-Projekt zum großen Erfolg für Tocvan und seinen Aktionären werden kann, während demnächst auch ein Bohrprogramm auf dem fortgeschrittenen Pilar-Projekt im Süden von Sonora starten soll. Gold-Projekte in Mexiko sind so begehrt, weil die Produktionskosten deutlich geringer sind als in anderen Teilen der Welt.

Die neuste Aktienanalyse der US-Finanzanalysefirma Morningstar Inc. indiziert, wie stark die Tocvan-Aktie derzeit unterbewertet ist: Das US-amerikanische Finanzunternehmen sieht die Tocvan-Aktie aktuell bei $0,88 fair bewertet, was einem Aktienkurs von 0,61 EUR entspricht. Momentan notiert die Aktie in Deutschland bei 0,329 EUR, sodass ein starker Kursanstieg in den kommenden Wochen nicht überraschen sollte. 

Update zum Bohrprogramm bei Picacho


Quelle

• CEO Brodie Sutherland zeigt im Video den Standort der ersten beiden Bohrlöcher beim San Ramon Grundstücksteil. 

• Brodie erklärt, wieso Tocvan so gespannt auf die Bohrergebnisse ist: In diesem Grundstücksteil gibt es eine Vielzahl historischer Minenschächte, in denen hochgradiges Gold abgebaut wurde. Die Bohrungen fokussieren sich auf diese hochgradig vererzten Strukturen, sodass Bohrergebnisse mit hochgradigem Gold in Kürze folgen können.

• Brodie betont: "Was wirklich interessant ist: Wir haben Ader-Mineralisation in allen Löchern gesehen, die wir bisher gebohrt haben."

• Das Bohrgerät wurde nach diesen beiden ersten Bohrlöchern 250 m nach Süden verlegt, um eine weitere hochgradige Struktur zu testen. Auch dort konnte Ader-Mineralisation im Bohrloch-Material gesichtet werden. Brodie sagt: "All dies zeigt uns, dass hier bei San Ramon enormes Potential vorherrscht und dies unser allererstes Bohrprogramm ist, wobei noch viele weitere Bohrungen auch in anderen Grundstücksteilen folgen werden. Wir freuen uns sehr darauf, die ersten Bohrergebnisse in Kürze zu erhalten."


Quelle

• Brodie befindet sich derzeit in Mexiko, um das Bohrprogramm bei Picacho zu leiten. Er betont, dass er "sehr zufrieden mit den Fortschritten" ist, dass die Bohrungen "außergewöhnlich gut" ("exceptionally well") laufen, dass alle Bohrlöcher Mineralisation entdeckt haben und dass "besser als erwartete" Ader-Mineralisation im Bohrmaterial gesichtet wurde. Er ist "sehr gespannt" ("very excited"), die Bohrergebnisse zu erhalten. 

• Das erste Bohrprogramm ist auf den San Ramon Grundstücksteil fokussiert, doch weitere Bohrungen sollen auch andere Grundstücksteile testen. Er sagt, dass es sich bei Picacho alles um die Größe dreht ("it´s all about the scale"), da bereits ein 6 km langer Gold-Trend ausfinding gemacht werden konnte, der mit Bohrungen bestätigt werden soll. 

• Brodie betont, dass er sehr zufrieden mit dem bisherigen Bohrungen ist und dass er sich sehr auf die ersten Bohrergbnisse freut, wobei in Kürze ein weiteres Update folgt. 


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild


Vollbild

Morningstar sieht fairen Wert der Tocvan-Aktie bei $0,88: Ein Kurspotential von aktuell 83%

Die in den USA bekannte Finanzdienstleistungsfirma Morningstar Inc. stuft den "fairen Wert" der Tocvan-Aktie in ihrem neuesten "Quantitative Equity Research Report" bei $0,88 ein, was einem Aktienkurs von 0,61 EUR in Deutschland entspricht. Zum aktuellen Kurs von $0,48 ergibt sich eine Aufwertungschance von 83%: 


Vollbild / Siehe vollständige Analyse als PDF

Laut Wikipedia: "Morningstar Inc. ist ein amerikanisches Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Chicago, Illinois, das 1984 von Joe Mansueto gegründet wurde. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Investment-Research- und Investment-Management-Dienstleistungen an. Mit Niederlassungen in 29 Ländern werden die Analysen und Empfehlungen von Morningstar von Finanzjournalisten als einflussreich in der Vermögensverwaltungsbranche angesehen, und eine positive oder negative Empfehlung der Morningstar-Analysten kann dazu führen, dass Gelder in einen bestimmten Fonds fließen oder von ihm abgezogen werden. Über seine Vermögensverwaltungsabteilung verwaltet das Unternehmen derzeit über $265 Milliarden USD (Stand: 31. März 2022)."

Über das Picacho Projekt 

Es wird angenommen, dass das Gold-Silber-Projekt El Picacho ein orogenetisches Goldsystem innerhalb des regionalen orogenetischen Goldgürtels Caborca ist, der für aktive Goldminen wie unter anderem La Herradura (>10 Mio. Unzen Au) und San Francisco (>3 Mio. Unzen Au) bekannt ist. Das Projekt liegt 140 Kilometer nördlich von Hermosillo und nur 18 Kilometer südwestlich der aktiven Mine San Francisco. Das Projekt erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 24 Quadratkilometern. Auf höffigen Trends mit über sechs Kilometer Gesamtlänge wurden auf dem Konzessionsgebiet fünf wesentliche Mineralisierungszonen identifiziert. Bei Oberflächenproben und historischen Arbeiten wurden hochgradige Gold- und Silberwerte festgestellt. Auf dem Projekt wurden bisher nur weit auseinander liegende Erkundungsbohrungen durchgeführt, die nicht weiter verfolgt wurden. Tocvan ist der Ansicht, dass dies eine hervorragende Gelegenheit für die Entdeckung eines Gebiets mit mehreren Millionen Unzen darstellt. 


Vollbild / Übersichtskarte des Gold-Silber-Projekts El Picacho.


Vollbild / Schematischer Querschnitt des Explorationsmodells von El Picacho. Der Umriss der Grube San Francisco ist nur als Größenreferenz dargestellt.

Über das Pilar Projekt 

Das Gold-Silber-Konzessionsgebiet Pilar hat vor Kurzem einige der besten Bohrergebnisse der Region geliefert. In Verbindung mit den ermutigenden Gold- und Silbergewinnungsergebnissen der metallurgischen Testarbeiten ist Pilar bestens aufgestellt, ein potenzieller kurzfristiger Produzent zu sein. Pilar wird als strukturkontrolliertes epithermales System mit niedriger Sulfidierung in Andesitgestein interpretiert. Drei Zonen mit Mineralisierung wurden durch historische Oberflächenarbeiten und Bohrungen im nordwestlichen Bereich des Konzessionsgebiets identifiziert und werden als die Main Zone, North Hill und 4-T bezeichnet. Die Trends der Main Zone und 4-T sind nach Südosten hin offen, und vor Kurzem wurden neue parallele Zonen entdeckt. Strukturmerkmale und Mineralisierungszonen innerhalb der Strukturen folgen einem Mineralisierungstrend, der gesamtheitlich betrachtet von Nordwesten nach Südosten verläuft. Die Mineralisierung erstreckt sich entlang eines 1,2 km langen Trends, wobei bisher nur die Hälfte dieses Trends durch Bohrungen erprobt wurde. Bis dato wurden mehr als 22.000 Bohrmeter absolviert.

Zu den Höhepunkten der Phase-3-RC-Bohrungen 2022 gehören (alle Längen entsprechen den erbohrten Mächtigkeiten):

• 116,9 m mit 1,2 g/t Au, einschließlich 10,2 m mit 12 g/t Au und 23 g/t Ag
• 108,9 m mit 0,8 g/t Au, einschließlich 9,4 m mit 7,6 g/t Au und 5 g/t Ag
• 63,4 m mit 0,6 g/t Au und 11 g/t Ag, einschließlich 29,9 m mit 0,9 g/t Au und 18 g/t Ag

Zu den Höhepunkten der Phase-2-RC-Bohrungen 2021 gehören (alle Längen entsprechen den erbohrten Mächtigkeiten):

• 39,7 m mit 1,0 g/t Au, einschließlich 1,5 m mit 14,6 g/t Au
• 47,7 m mit 0,7 g/t Au, einschließlich 3 m mit 5,6 g/t Au und 22 g/t Ag
• 29 m mit 0,7 g/t Au
• 35,1 m mit 0,7 g/t Au

Zu den Höhepunkten der Phase-1-RC-Bohrungen 2020 gehören (alle Längen entsprechen den erbohrten Mächtigkeiten):

• 94,6 m mit 1,6 g/t Au, einschließlich 9,2 m mit 10,8 g/t Au und 38 g/t Ag
• 41,2 m mit 1,1 g/t Au, einschließlich 3,1 m mit 6,0 g/t Au und 12 g/t Ag
• 24,4 m mit 2,5 g/t Au und 73 g/t Ag, einschließlich 1,5 m mit 33,4 g/t Au und 1.090 g/t Ag

Zu den Höhepunkten der historischen Kern- und RC-Bohrungen über 15.000 m gehören:

• 61 m mit 0,8 g/t Au
• 16,5 m mit 53,5 g/t Au und 53 g/t Ag
• 13 m mit 9,6 g/t Au
• 9 m mit 10,2 g/t Au und 46 g/t Ag 


Vollbild / Karte von Sonora (Mexiko) mit der Lage der Projekte von Tocvan im Vergleich zu anderen großen Projekten in der Region 

Über Tocvan Ventures Corp. 

Tocvan ist ein gut strukturiertes und auf die Exploration spezialisiertes Erschließungsunternehmen. Tocvan wurde gegründet, um von der anhaltenden Phase des Abschwungs bei den Juniorexplorern im Bergbau zu profitieren. Dabei werden Möglichkeiten einer Beteiligung an Projekten sondiert bzw. verhandelt, wo das Management Chancen ortet, an frühere Erfolge anzuknüpfen. Tocvan Ventures hat rund 37 Millionen Aktien ausgegeben und ist derzeit dabei, 100 % der Anteile an zwei faszinierenden Projekten in Sonora (Mexiko) zu erwerben: das Gold-Silber-Projekt Pilar und das Gold-Silber-Projekt El Picacho. Nach Einschätzung des Managements bieten beide Projekte eine hervorragende Gelegenheit zur Steigerung des Unternehmenswertes. 

Unternehmensdetails


Tocvan Ventures Corp.
Suite 1150 Iveagh House
707 – 7th Avenue S.W.
Calgary, Alberta, Kanada T2P 3H6
Telefon: +1 403 668 7855      
Email: bsutherland@tocvan.ca (Brodie Sutherland)
www.tocvan.com

ISIN: CA88900N1050

Aktien im Markt: 37.270.650

Kanada Symbol (CSE): TOC
Aktueller Kurs: $0,48 CAD (06.12.2022)
Marktkapitalisierung: $18 Mio. CAD

Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): TV3 / A2PE64 
Aktueller Kurs: €0,329 EUR (06.12.2022)
Marktkapitalisierung: €12 Mio. EUR

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com 

Tocvan Disclaimer: Vorsichtsmaßnahme in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Die hier gemachten Aussagen enthalten zukunftsgerichtete Informationen", die unter anderem Aussagen zu Aktivitäten, Ereignissen oder Entwicklungen enthalten können, die das Unternehmen in der Zukunft erwartet oder voraussieht oder die eintreten könnten. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören auch Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Emission. Solche zukunftsgerichteten Informationen sind oft, aber nicht immer, an der Verwendung von Wörtern und Phrasen wie "plant", "erwartet", "wird erwartet", "budgetiert", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "antizipiert" oder "glaubt" oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen, oder sie besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden "können", "könnten", "würden", "könnten" oder "werden", auftreten oder erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und alle Annahmen, auf denen sie beruhen, werden in gutem Glauben gemacht und spiegeln unsere derzeitige Einschätzung hinsichtlich der Richtung unseres Geschäfts wider. Die Geschäftsleitung ist der Ansicht, dass diese Annahmen angemessen sind. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken im Zusammenhang mit dem spekulativen Charakter des Geschäfts des Unternehmens, dem Entwicklungsstadium des Unternehmens und der finanziellen Lage des Unternehmens. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen.

Rockstone Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Tocvan Ventures Corp. und wird für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt. Obwohl der Autor nicht direkt vom Unternehmen beauftragt und bezahlt wird, so findet eine Bezahlung von Dritten statt, sodass insgesamt mehrere Interessenkonflikte vorherrschen. Die hiesigen Ausführungen sollten somit nicht als Kaufempfehlung oder sonst wie als Handlungsempfehlung gewertet werden, sondern als Werbung. Einstige Profite sind keine Garantie für zukünftige Profite. Es wird empfohlen, dass Sie sich bei Investitionen immer der Hilfe von ausgebildeten und rechtlich eingetragenen Finanzberatern bedienen oder sich entsprechend Ihrem persönlichen Finanzhintergrund individuell beraten lassen. Vor einer Investition ist es empfehlenswert, genau festzulegen, welche Finanzziele Sie verfolgen, diese dann nach Relevanz einzuordnen, um dann festzustellen, welches Risiko Sie bereit sind, einzugehen, sodass alsdann ein vollständiger Finanzplan von einem anerkannten Finanzberater erstellt werden kann. Bitte holen Sie sich vor einer Investition zwingend einen solchen Finanzberater zur Seite und lesen Sie den vollständigen Disclaimer auf der Webseite von Rockstone Research. 



Gastautor: Stephan Bogner
 |  352   |   

Disclaimer

Tocvan Bohrungen laufen besser als erwartet, Morningstar sieht Aktie bei $0,88 Die neuste Aktienanalyse der US-Finanzanalysefirma Morningstar Inc. indiziert, wie stark die Tocvan-Aktie derzeit unterbewertet ist: Das US-amerikanische Finanzunternehmen sieht die Tocvan-Aktie aktuell bei $0,88 fair bewertet, was einem Aktienkurs von 0,61 EUR entspricht. Momentan notiert die Aktie in Deutschland bei 0,329 EUR, sodass ein starker Kursanstieg in den kommenden Wochen nicht überraschen sollte.