checkAd

    Konsolidierung im Ölsektor  18697  0 Kommentare Paukenschlag: Das Buffett-Investment Occidental plant Milliarden-Zukauf!

    Der Öl-Riese Occidental, an dem Warren Buffetts Holdinggesellschaft Berkshire ein Viertel besitzt, will den Konkurrenten CrownRock übernehmen. Die Konsolidierung im Energiesektor gewinnt weiter an Fahrt.

    Für Sie zusammengefasst
    • Occidental Petroleum plant Übernahme von CrownRock im Energiesektor.
    • CrownRock besitzt große Ölförderregion im texanischen Midland-Becken.
    • Occidental-Chefin Hollub hat erfolgreich Schulden abgebaut und Unterstützung von Warren Buffett.
    0 Follower
    Autor folgen

    Occidental Petroleum ist in Gesprächen über den Kauf von CrownRock, einem großen Energieproduzenten aus Texas, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Die kräftige Konsolidierung im Ölsektor setzt sich dadurch ungebremst fort.

    Die Übernahme des Unternehmens könnte bald zustande kommen, vorausgesetzt, die Gespräche scheitern nicht oder ein anderer Käufer setzt sich durch, hieß es. Der Wert von CrownRock, das sich in Privatbesitz befindet, könnte einschließlich Schulden bei weit über zehn Milliarden US-Dollar liegen.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Berkshire Hathaway B!
    Short
    429,78€
    Basispreis
    2,17
    Ask
    × 14,74
    Hebel
    Long
    383,24€
    Basispreis
    2,26
    Ask
    × 14,17
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    CrownRock besitzt mehr als 80.000 Hektar Land im nördlichen Teil des texanischen Midland-Beckens, das zum Permian-Gebiet, der größten Ölförderregion der USA, gehört. Das Unternehmen wird von dem texanischen Geschäftsmann und Milliardär Timothy Dunn geleitet und von der Private-Equity-Firma Lime Rock Partners unterstützt.

    Das Unternehmen ist neben Endeavor Energy Resources eines der letzten verbliebenen großen Privatunternehmen in der Permian-Region. Bevor der Schieferboom einsetzte, sammelte Dunn Pachtgrundstücke in der Region an, bevor er durch Tausch und Handel mit Grundstücken die beneidenswerte Position erreichte, in der sich CrownRock heute in einem begehrten Teil des Beckens befindet.

    Nach Angaben von Fitch Ratings produziert das Unternehmen täglich etwa 150.000 Barrel Öläquivalent.

    Die Öl- und Gasproduzenten stehen unter dem Druck, ihre Produktion zu erhöhen, insbesondere nachdem Exxon Mobil im Oktober ein fast 60 Milliarden US-Dollar schweres Geschäft mit Pioneer Natural Resources abgeschlossen hat. Einige Tage später stimmte Chevron zu, Hess für 53 Milliarden US-Dollar zu kaufen.

    Occidental Petroleum

    +1,24 %
    +2,01 %
    +7,48 %
    +5,10 %
    +3,30 %
    +122,32 %
    -9,45 %
    -35,68 %
    +476,58 %
    ISIN:US6745991058WKN:851921

    Occidental kommt auf eine Marktkapitalisierung von rund 53 Milliarden US-Dollar. Der letzte große Kauf – die Übernahme von Anadarko im Jahr 2019 für 38 Milliarden US-Dollar – belastete das Unternehmen mit Schulden und zog den aktivistischen Investor Carl Icahn an.

    Die Occidental-Chefin Vicki Hollub hat in den darauffolgenden Jahren Stellen abgebaut und die Ausgaben gekürzt. Steigende Ölpreise nach dem Einmarsch Russlands in der Ukraine verhalfen dem Unternehmen 2022 zu glänzenden Gewinnen. Noch im selben Jahr verkaufte Carl Icahn seine Aktien und gab seine Sitze im Aufsichtsrat auf.


    Empfehlung: Die Top 3 Dividendenaktien 2024. Mit diesen Dividendenperlen können Sie von attraktiven Renditen von bis zu +10% profitieren! Jetzt kostenlosen Report sichern!


    In der Zwischenzeit hat Warren Buffetts Berkshire Hathaway, das Hollub bei der Finanzierung des Anadarko-Deals unterstützt hatte, seinen Anteil aufgestockt und besitzt nun laut FactSet rund 26 Prozent. Buffett hat Hollubs Führung gelobt.

    Unter Hollub hat das Unternehmen ehrgeizige Pläne entwickelt, um Kohlendioxid aus der Atmosphäre abzusaugen, eine Anstrengung, die sie als Voraussetzung für ihr Ziel sieht, so genanntes Netto-Null-Öl zu produzieren.

    Autor: Ingo Kolf, wallstreetONLINE Zentralredaktion



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Konsolidierung im Ölsektor Paukenschlag: Das Buffett-Investment Occidental plant Milliarden-Zukauf! Der Ölkonzern Occidental, an dem Warren Buffetts Holding ein Viertel besitzt, will den Konkurrenten CrownRock übernehmen. Die Konsolidierung im Energiesektor gewinnt weiter an Fahrt.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer