checkAd

    Rallye oder Talfahrt?  965  0 Kommentare Bitcoin übersteht Mega-Ausverkauf und bereitet sich auf neuen Höhenflug vor!

    Bitcoin und andere Kryptowährungen erholen sich nach Ausverkauf: Ist eine erneute Rallye in Sicht?

    Nach einem der größten Krypto-Ausverkäufe dieses Jahres haben sich Bitcoin und andere Kryptowährungen am Dienstag stabilisiert. Trotz eines kurzzeitigen Einbruchs auf 40.500 US-Dollar am Montag, konnte Bitcoin seine Gewinne der jüngsten Rallye größtenteils bewahren und stieg am Dienstag um 1,3 Prozent auf 41.774 US-Dollar. In den letzten zwei Monaten ist Bitcoin um mehr als 50 Prozent gestiegen. Der Optimismus, dass die US-Aufsichtsbehörden bald den ersten börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds genehmigen werden, hat den Anstieg der Bitcoin-Preise in den letzten Monaten vorangetrieben. Zudem hat das sich verbessernde makroökonomische Umfeld, insbesondere die Anzeichen einer nachlassenden Inflation und eines sich verlangsamenden Wachstums, dazu beigetragen. Analysten glauben, dass der Rückgang von Bitcoin wenig an der Aufwärtsbewegung ändert und das nächste Ziel bei 48.600 US-Dollar liegt. Ether, die zweitgrößte Kryptowährung, erholte sich am Dienstag um 0,2 Prozent auf 2.217 US-Dollar. Kleinere Token oder Altcoins erholten sich stärker, wobei Cardano um 6,7 Prozent und Polygon um 4,5 Prozent stiegen.

    BTC zu USD

    +0,87 %
    +1.543,17 %




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    wallstreetONLINE NewsUpdate
    0 Follower
    Autor folgen

    Rallye oder Talfahrt? Bitcoin übersteht Mega-Ausverkauf und bereitet sich auf neuen Höhenflug vor! Bitcoin und andere Kryptowährungen erholen sich nach Ausverkauf: Ist eine erneute Rallye in Sicht?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer