DAX+0,29 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,07 %

Volkswagen Vz. Überzeugende Zahlen. Neue Kursziele für die Aktie?

04.05.2017, 07:19  |  1889   |   |   

Das war eine überzeugende Vorstellung. Volkswagen veröffentlichte starke Zahlen für das März-Quartal. Die Kombination aus guten Verkäufen und erfolgreichen Umstrukturierungs- bzw. Sparmaßnahmen ließ den Gewinn der Wolfsburger deutlich steigen. Die Aktie reagierte zunächst verhalten. Die Zurückhaltung könnte sie jedoch bald ablegen. 

Bevor wir zur überaus spannenden Charttechnik kommen, schauen wir uns die wichtigsten Eckdaten im Schnelldurchlauf an. Der Quartalsgewinn betrug 3,4 Mrd. Euro. Das ist im Vergleich zum 1. Quartal 2016 ein deutliches Plus. Damals fuhr Volkswagen einen Quartalsgewinn von „nur“ 2,4 Mrd. Euro ein. Der Umsatz entwickelte sich ebenfalls positiv und legte im Jahresvergleich um 10,3 Prozent auf nun 56,2 Mrd. Euro zu. Die operative Rendite wurde mit für das 1. Quartal 2017 mit 7,8 Prozent angegeben (Vorjahr 6,1 Prozent).

Der Ausbruch aus der bullishen Keil-Formation (rot) ist im Bereich des untergeordneten Widerstands bei 146,0 Euro ins Stocken geraten. Die Aktie verharrt mit aktuell 143,0 Euro knapp unterhalb dieser wichtigen Zone. 

Grundsätzlich sind wir in Bezug auf die weitere Entwicklung VW-Aktie optimistisch. Zunächst gilt es jedoch die Marke von 140,0 Euro im Auge zu behalten. Fällt die Aktie darunter, aktiviert sich ein Kursziel bei 132,5 / 128,0 Euro. Diese Zone ist aus unserer Sicht der zentrale Supportbereich und sollte tunlichst nicht unterschritten werden. Tritt dieser Fall jedoch ein, ist eine Neubewertung unausweichlich. Aber so weit sind wir nicht. Richten wir unseren Blick nach oben. Es hilft nichts. Die Aktie muss durch die 146,0 Euro, um sich weiteres Aufwärtspotential zu erschließen. Ein Test des 52-Wochen-Hochs bei 156,0 Euro ist das von uns unverändert präferierte Szenario. Im bullishen Idealfall werden auf der Unterseite nun die 140,0 Euro nicht mehr unterschritten.

Wertpapier
Volkswagen Vz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel