DAX-0,28 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-0,41 %

Original-Research Newstrike Resources (von True Research): kaufen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.06.2017, 07:31  |  5235   |   |   

^

Original-Research: Newstrike Resources - von True Research

Einstufung von True Research zu Newstrike Resources


Unternehmen: Newstrike Resources
ISIN: CA6525081023


Anlass der Studie: Erstempfehlung
Empfehlung: kaufen
seit: 14.06.2017
Kursziel: 0,50 EUR
Kursziel auf Sicht von: 6 Monaten
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Nicholas Hornung, Bachelor of Law (LL.B.)

Cannabis-Produzent mit gewaltigem Wachstumspotenzial!


Unternehmen: Newstrike Resources Ltd. WKN: A0MVHH
Anlass der Studie: Erstempfehlung
Empfehlung: strong buy Kursziel kurz- mittelfristig: 0,50 EUR Kursziel langfristig: > 1,00 EUR

True Research ist ständig auf der Suche nach aussichtsreichen und lukrativen Unternehmen aus der Rohstoffbranche und ausgesuchten Unternehmen mit revolutionären Geschäftsideen. Unsere letzte Empfehlung (LINK - Namaste Technology) aus dem Bereich Technology /Marihuana konnte überdurchschnittlich profitieren und war mit 280 % Rendite innerhalb kürzester Zeit einer der absoluten Geheimtipps der Branche. Wir machten bereits im April 2016 vor dem großen allgemeineren 'Marihuana Hype' auf diese Aktie aufmerksam. Wir wollen Ihnen heute ein weiteres Unternehmen aus dem Boom Markt 'Marihuana' vorstellen.

Das Unternehmen Newstrike Resources (WKN A0MVHH) ist erst seit wenigen Tagen in Kanada und Deutschland handelbar und verfügt bereits über eine Anbaulizenz (1 von nur 45 Lizenzen) für medizinisches Marihuana. Doch nicht nur, dass das Unternehmen produziert bereits jetzt über 3.000 KG hochwertiges Marihuana und will in den kommenden 12 Monaten rasant wachsen. Wir erwarten in den kommenden Wochen diverse Meilensteine, die unserer Meinung nach die Aktie gewaltig anschieben sollten. Warum wir der festen Überzeugung sind, dass Newstrike Resources (WKN A0MVHH) in die Reihe der namhaften kanadischen Cannabis Unternehmen aufsteigen könnte, wollen wir Ihnen in unserem nachfolgenden, detaillierten Research Bericht aufzeigen. Verpassen Sie es nicht sich rechtzeitig zu positionieren! Die rasanten Chartverläufe (Canopy über 50.000 Prozent Rendite) anderer Marihuana Aktien haben gezeigt, wie wichtig es ist, frühzeitig eine erste Position zu erwerben!

Newcomer Newstrike mit gigantischen Wachstumspotenzial

Mit dem Slogan COMMITED TO GROW (bereit zu wachsen), möchte Newstrike (WKN A0MVHH) ein Zeichen in der schnell wachsenden Branche setzen. Hohe Qualitätsstandards, beste Produktionspraktiken und der Drang schnell zu expandieren, sind nicht nur die hohen Ansprüche, die das Unternehmen an sich selbst stellt, sondern auch der beste Weg den Bedarf an Cannabis großflächig zu decken. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 2013 und konnte in den letzten 3 Jahren alle Genehmigungen und Lizenzen erwerben, die es zum Anbau von medizinischem Marihuana benötigt. Das Unternehmen Newstrike Resources (WKN A0MVHH) ist erst seit wenigen Tagen in Kanada und Deutschland handelbar und noch sehr günstig bewertet. Die Produktionsstätte auf dem firmeneigenen Gelände in Brantford ist derzeit in der Lage auf einer Fläche von 14.000 square feet (sq. ft.) oder 1.300 Quadratmeter über 3.000 KG qualitativ, extrem hochwertiges Cannabis im Jahr zu produzieren.

Des Weiteren erwarten wir, dass Newstrike Resources (WKN A0MVHH) in den nächsten Monaten die Produktionsfläche auf 30.000 sq. ft. (2790 m²) erweitern wird. Dies soll jedoch erst der Anfang sein, denn eine gewaltige Vervierfachung der Kapazität ist geplant! Mit einer möglichen Gesamtfläche von 120.000 sq. ft. (11.150 m²) wäre das Unternehmen in der Lage zu einem mittelgroßen Cannabis Produzenten aufzusteigen und über 30.000 KG hochwertiges Cannabis jährlich zu produzieren.Sie sehen, Newstrike Resources ist jederzeit in der Lage sich der steigenden Nachfrage anzupassen und Ihrem Motto, bereit zu wachsen, gerecht zu werden. Wir erwarten in den kommenden Wochen und Monaten gewaltigen News-flow und deutliches, kurzfristiges Aufholpotenzial von mindestens 100 %, langfristig erwarten wir deutlich höhere Kurse von über 1 EUR.

The Tragically Hip - eine Band hinter der Marke

Im Cannabis Sektor wurde es zum Trend, mit berühmten Persönlichkeiten eine Partnerschaft einzugehen. Der daraus entstehende Vorteil für das Unternehmen ist, dass eine riesige Zielgruppe angesprochen werden kann, welche wiederum großen Einfluss auf den Kurs haben kann. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Kooperation zwischen Aurora Cannabis und keinem geringeren als Snoop Dogg. Nachdem der weltbekannte Rapper den Namen Aurora Cannabis und dessen Marke nach außen trug, explodierte die Aktie förmlich und sorgte für ein neues Allzeithoch. Diese Strategie nutzt auch unser Rohdiamant Newstrike Resources und gewann die Band 'The Tragically Hip' für eine Partnerschaft. Die in Deutschland eher weniger bekannte Rockband genießt in Kanada eine riesen Fangemeinschaft und ist wohl eine der besten Bands, die das Land je hervorbrachte. Ihr letztes Konzert verfolgten rund 11 Millionen Kanadier live im Fernsehen.

In einem Interview äußerten sich die Musiker wie folgt zu ihrer neuen Partnerschaft mit Newstrike:

'Nach mehreren Diskussionen unsererseits, haben wir uns dafür entschieden, dass das Unternehmen mit all ihren kreativen Köpfen perfekt zu uns passt. Medizinisches Marihuana ist in Kanada legal und viele unserer kanadischen Bürger profitieren schon jetzt davon, indem sie an Gesundheit und Wohlbefinden gewinnen'.

Management

Der CEO von Newstrike Resources (WKN A0MVHH) Jay Wilgar hat einen hervorragenden Track-Record und bescherte in der Vergangenheit so manch einem Investor eine ordentliche Rendite. Als damaliger Geschäftsführer und Gründer von AIM PowerGen baute er das Unternehmen auf, bis er es schließlich für 30 Mio. CAD erfolgreich verkaufte. Heute zählt AIM PowerGen im Bereich erneuerbarer Energien zu Ontarios größtem Energieentwicklungsunternehmen mit über 2 Mrd. CAD Investitionen. Das Management hält derzeit mehr als 55 % aller ausstehenden Aktien. Diese hohe Insiderbeteiligung ist als ein großer Vertrauensbeweis zu werten, wenn das Management eigenes Geld in die Firma investiert. Des Weiteren unterliegen 50 % aller Aktien für 3 Jahre einer freiwilligen Handelssperre, dies zeigt umso mehr wie überzeugt das Management vom langfristigen Erfolg des Unternehmens ist. Newstrike Resources (WKN A0MVHH) verfügt derzeit über ein Finanzpolster von mehr als 8 Mio. CAD um die weitere Expansion voranzutreiben. Zu dem konnten wir vom Management Team in Erfahrung bringen, dass unter den Großinvestoren die namhafte Investmentgesellschaft Power One aus Kanada ist. Dies ist eine sehr bekannte, erfolgreiche Investmentgesellschaft, die in den vergangenen Jahren zu den Top-Performern in Kanada gehörten und stets gute Renditen erzielen.

Was wir in den kommenden Wochen und Monaten erwarten

Wir erwarten in den kommenden Wochen einen wahren Ansturm auf die Aktien von Newstrike Resources (WKN A0MVHH), denn das Unternehmen hat Großes vor und wir erwarten einiges an bedeutenden News-flow. Newstrike besitzt gegenwärtig zwar schon die Anbaulizenz, hat sich jedoch ebenfalls für eine Verkaufslizenz beworben. Mit der baldigen Erteilung dieser Verkaufslizenz sollte es ein wahres Kursfeuerwerk geben. Des Weiteren erwarten wir, dass Newstrike Resources (WKN A0MVHH) in den nächsten Monaten die Produktionsfläche auf 30.000 sq. ft. (2790 m²) erweitern wird. Dies soll jedoch erst der Anfang sein, denn eine Vervierfachung der Kapazität ist geplant! Mit einer möglichen Gesamtfläche von 120.000 sq. ft. (11.150 m²) wäre das Unternehmen in der Lage zu einem mittelgroßen Cannabis Produzenten aufzusteigen und über 30.000 KG hochwertiges Cannabis jährlich zu produzieren.

Wir erwarten in den kommenden Wochen und Monaten gewaltigen Newsflow und deutliches, kurzfristiges Aufholpotenzial von mindestens 100 %, langfristig erwarten wir deutliche höhere Kurse von 1 EUR.

Die Branchengrößen im Vergleich

Ein Blick auf die Branchengrößen und deren Börsenbewertungen offenbart großes Aufholpotenzial für unseren Cannabis Top-Pick! Setzen Sie nicht auf die Schwergewichte der boomenden Cannabis-Branche, die den steilen Anstieg schon hinter sich haben. Setzen Sie auf die Cannabis-Aktienstars von Morgen, deren Zug gerade erst anfährt und in Kürze zur vollen Beschleunigung ansetzt.

Newstrike Resources

30.000 sq. ft. dieses Jahr

120.000 sq. ft. nach Ausbau

Börsenwert 138 Mio. CAD

APHRIA Inc.

Part II cummulative greenhoiuse growing: 101.000 sq. ft. Part III cummulative greenhouse growing: 301.000 sq. ft. (September 2017)

Börsenwert: 722 Mio. CAD

Aurora Cannabis:

55.000 sq. ft. growing space

Ausbau auf 855.000 sq. ft.

Umsatz 5,1 Mio CAD

Börsenwert: 740 Mio. CAD

Daher erwarten wir in den kommenden Wochen und Monaten gewaltigen Newsflow und deutliches, kurzfristiges Aufholpotenzial von mindestens 100 %, langfristig erwarten wir deutlich höhere Kurse von über 1 EUR.

Cannabis! Einer der lukrativsten Investmenttrends der kommenden Jahre

Das Marihuana bereits in der Medizin erfolgreich eingesetzt wird und der Bedarf stetig wächst, sollte jeder schon einmal gehört haben. Mittlerweile wird der Markt immer größer und viele weitere Geschäftsfelder entstehen, in denen sich die Pflanze als äußerst profitables Produkt erweist. Von Gebäck und Drinks, Körperlotionen und Tinkturen oder einfach als Entspannungs- und Beruhigungsmittel findet die Pflanze mittlerweile Platz in den nordamerikanischen Einkaufsregalen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die zunehmende Legalisierung in Kanada und den USA, die zum einen dem illegalen Geschäft entgegenwirken soll und im Nebeneffekt die Wirtschaft ankurbeln wird. Ein unaufhaltbarer Hype, der die Balance zwischen Angebot und Nachfrage stark beeinflusst. Unser Top Pick Newstrike Resources (WKN A0MVHH) ist genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort um in diesem boomenden Markt profitieren.

Der Cannabis-Boom steht noch ganz am Anfang. Aktienexperten erwarten einen der größten Investmenttrends dieses Jahrhunderts. Der Nordamerikanische Aktienindex für Cannabis-Aktien ist im vergangenen Jahr um rund 200% in die Höhe geschossen. Der Marihuana-Hype entwickelt sich zum boomenden Milliardenmarkt. Experten erwarten eine jährliche Wachstumsrate von 27% für das Milliardengeschäft mit medizinischem Cannabis und Marihuana zum Freizeitkonsum. Der rasant wachsende Cannabis-Markt soll von USD 4,7 Milliarden im Jahr 2015 auf USD 15,2 Milliarden im Jahr 2020 explodieren. Unternehmen und Staat verdienen sich ein goldenes Näschen mit der Boom- Branche. Kein anderer Markt Nordamerikas wächst im Moment schneller als der Cannabis-Markt. Das liegt daran, dass Cannabis sowohl als Medikament als auch Genussmittel in immer mehr US-Bundesstaaten legalisiert wird und sich größter Beliebtheit erfreut. Erst im letzten November erfolgte die Legalisierung im mit Abstand bevölkerungsreichsten Bundesstaat Kalifornien. Wie wir seit ein paar Wochen wissen, wird Kanada nächstes Jahr Cannabis vollständig legalisieren. Das heißt, Marihuana wird für jeden sowohl für medizinische Zwecke als auch Freizeitzwecke legal sein. Daher erwarten wir in den kommenden Jahren einen wahren Cannabis Bullenmarkt!





Fazit

Setzen Sie nicht auf die Schwergewichte der boomenden Cannabis-Branche, die den steilen Anstieg schon hinter sich haben. Setzen Sie auf die Cannabis- Aktienstars von Morgen, deren Zug gerade erst anfährt und in Kürze zur vollen Beschleunigung ansetzt. Unser Top Pick Newstrike Resources (WKN A0MVHH) ist genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort um in diesem boomenden Markt zu profitieren. Newstrike Resources (WKN A0MVHH) hat unsere Meinung nach alles was man benötigt, um bald ganz oben Mitzumischen und das Feld von hinten aufzurollen.

Investoren der ersten Stunde konnten teilweise Renditen von bis zu 50.000 % (Canopy) erzielen. Des Weiteren erwarten wir, dass Newstrike Resources (WKN A0MVHH) in den nächsten Monaten die Produktionsfläche auf 30.000 sq. ft. (2790 m²) erweitern wird. Dies soll jedoch erst der Anfang sein, denn eine Vervierfachung der Kapazität ist geplant! Mit einer möglichen Gesamtfläche von 120.000 sq. ft. (11.150 m²) wäre das Unternehmen in der Lage zu einem mittelgroßen Cannabis Produzenten aufzusteigen und über 30.000 KG hochwertiges Cannabis jährlich zu produzieren.

Wir rechnen bereits in Kürze mit der Erteilung der Verkaufslizenz, dies sollte dem Aktienkurs ebenfalls gewaltigen Auftrieb verleihen. Die aktuelle Börsenbewertung von gerade mal 138 Mio. CAD (91 Mio. EUR) ist verglichen mit der Konkurrenz noch gering. Daher erwarten wir in den kommenden Wochen und Monaten gewaltigen Newsflow und deutliches, kurzfristiges Aufholpotenzial von mindestens 100 %, langfristig erwarten wir deutlich höhere Kurse von über 1 EUR. Verpassen Sie es nicht, sich rechtzeitig zu positionieren, die rasanten Chartverläufe anderer Marihuana Aktien haben gezeigt, wie wichtig es ist, frühzeitig eine erste Position zu erwerben!

Disclaimer / Haftungsausschluss:

Die Markteinschätzungen, Hintergrundinformationen und Wertpapier-Analysen, die True Research auf ihren Webseiten, in Research Reports (Original Research) und in Newslettern veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die genannten Notierungen, noch eine Aufforderung zum Kauf- oder Verkauf von Wertpapieren dar. Die Markteinschätzungen, Hintergrundinformationen und Wertpapier-Analysenstellen auch keine wertpapiermarktanalystische Beratung dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber als vertrauenswürdig einstuft. Trotzdem haftet True Research nicht für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt.

Wir geben weiterhin zu bedenken, dass Aktien grundsätzlich immer mit wirtschaftlichen Risiken verbunden sind. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder etwaigen anderen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall sogar zum Totalverlust des investierten Kapitals kommen. Bei Derivaten ist die Wahrscheinlichkeit extremer Verluste mindestens genauso hoch wie bei Small-Cap-Aktien. Jeglicher Haftungsanspruch auch für ausländische Aktienempfehlungen wird daher ausnahmslos ausgeschlossen. Obwohl die in den Aktienanalysen und Markteinschätzungen von True Research enthaltenen Bewertungen und Aussagenmit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für etwaige Fehler, oder falsche Angaben. Dies gilt ebenso für alle von unseren Partnern in den Interviews geäußerten Zahlen, Darstellungen und Beurteilungen.

True Research ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Gleichwohl können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Daher übernimmt True Research keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Alle die den vorliegenden Analysen zugrundeliegenden Aussagen sollten als zukunftsorientierte Aussagen verstanden werden, die sich wegen verschiedener erheblicher Risiken (z.B. politische, wirtschaftliche oder ähnliche andere Veränderungen) durchaus nicht bewahrheiten könnten. True Research gibt daher weder eine Sicherheit noch eine Garantie dafür ab, dass die gemachten zukunftsorientierten Aussagen tatsächlich eintreffen könnten. Daher sollten sich die Leser von True Research nicht auf die Aussagenverlassen und nur auf Grund der Analysen genannte Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Durch notwendig werdende Kapitalerhöhungen könnten zudem kurzfristig Verwässerungserscheinungen auftreten, die zu Lasten der Investoren gehen können

Alle vorliegenden Texte, insbesondere Markteinschätzungen, Aktienbeurteilungen und Chartanalysen spiegeln die persönliche Meinung von Herrn Nicholas Hornung wider, die durch Artikel 5 des Grundgesetzes gedeckt ist und dürfen keineswegs als Anlageberatung gedeutet werden. Es handelt sich also um reine individuelle Auffassungen ohne Anspruch auf ausgewogene Durchdringung der Materie.

True Research ist kein registrierter oder gar anerkannter Finanzberater. Bevor Sie in Wertpapiere investieren, sollten Sie einen professionellen Anlageberater kontaktieren.

Des Weiteren behalten wir uns das recht vor sämtliche Materialien welche auf unserer Website dargestellt werden ohne Ankündigung zu verändern, erweitern oder zu entfernen.

Wir weisen nochmal ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den veröffentlichten Analysten um keine Finanzanalysen nach deutschem Kapitalmarktrecht handelt, sondern um journalistische / werbliche Beiträge in Form von Texte, Videos und Grafiken.

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

True Research hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalten auf den mit ihrer Internetpräsenz verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich True Research ausdrücklich von diesen Inhalten ausdrücklich.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.





Offenlegung der Interessenskonflikte:

Die auf den Webseiten, Research Reports (Original Research) oder anderen Werbemitteln von TRUE RESEARCH veröffentlichten Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen erfüllen grundsätzlich werbliche Zwecke und werden von den jeweiligen Unternehmen oder sogenannten third parties bezahlt. Aus diesem Grund kann allerdings die Unabhängigkeit der Analysen in Zweifel gezogen werden. Diese sind per definitionem nur Informationen. Dies gilt auch für die vorliegende Studie. Die Erstellung und Verbreitung des Berichts wurde vom Unternehmen bzw. von dem Unternehmen nahe stehenden Kreisen in Auftrag gegeben und bezahlt. Damit liegt ein entsprechender Interessenkonflikt vor, auf den wir Sie als Leser ausdrücklich hinweisen. Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von Aktienbeständen zu trennen oder Aktien am Markt zu kaufen. Der Auftraggeber könnte von steigenden Kursen der Aktie profitieren. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

True Research handelt demzufolge im Zusammenwirken mit und aufgrund entgeltlichen Auftrags von weiteren Personen, die ihrerseits signifikante Aktienpositionen halten. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt. Weil andere Research-Häuser und Börsenbriefe den Wert auch covern, kommt es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung.

True Research oder Mitarbeiter des Unternehmens sowie Personen bzw. Unternehmen die an der Erstellung beteiligt sind (Auftraggeber) halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Optionen an dem Unternehmen über welche im Rahmen der Internetangebote und Research Reports berichtet wird. True Research oder der Autor / Verfasser behalten sich vor - wie andere Aktionäre auch - jederzeit (auch kurzfristig) Aktien des Unternehmen über die im Rahmen des Internetangebots (www.true-research.de), Research Reports oder anderen Werbemitteln berichtet wird, einzugehen (Nachkauf) oder zu verkaufen und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Ein Kurszuwachs der Aktien der vorgestellten Unternehmen kann zu einem Vermögenszuwachs von True Research oder des Autors führen. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenskonflikt Vollständiger Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland).

Natürlich gilt es zu beachten, dass das behandelte Unternehmen in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet ist. Die Gesellschaft weist noch keine Umsätze auf und befindet sich auf Early Stage Level, was gleichzeitig reizvoll wie riskant ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass sich die Prognosen der Experten und des Managements tatsächlich bewahrheiten. Damit stellt das Unternehmen einen Wechsel auf die Zukunft aus. Wie bei jedem Explorer gibt es auch hier die Gefahr des Totalverlustes, wenn sich die hohen Erwartungen des Managements nicht auf absehbare Zeit realisieren lassen.

Deshalb dient das vorliegende Unternehmen nur der dynamischen Beimischung in einem ansonsten gut diversifizierten Depot. Der Anleger sollte die Nachrichtenlage genau verfolgen. Die segmenttypische Marktenge sorgt für hohe Volatilität. Der erfahrene Profitrader, und nur an diesen und nicht etwa an unerfahrene Anleger und Low-Risk Investoren richtet sich unsere Empfehlung, findet hier aber einen hochattraktiven spekulativen Wert, der über ein extremes Vervielfachungspotenzial verfügt.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15299.pdf


Kontakt für Rückfragen
info@true-research.de


übermittelt durch die EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

Rating: kaufen
Analyst:
Kursziel: 0,50 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel