DAX+0,07 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,55 %

Argonaut Gold..Mid-Tier Goldproduzent (Seite 50)


WKN: A1C70D | Symbol: AR
1,199
26.06.19
Tradegate
-0,58 %
-0,007 EUR

Neuigkeiten zur Argonaut Gold Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.833.216 von dosto am 18.06.19 14:52:57Ich habe Argonaut nach dem Sprung über 2 CAD und dem schwachen Q4 schrittweise verkauft. Damals stand Gold bei ca. 1330. Nun hatten wir ein besseres Q1 und Gold steht bei 1400. Da sin mer wieder dabei. :D Aber vorsichtig und heute gabs ja auch einen angenehmen Rücksetzer.

El Castillo (ohne San Agustin) war für mich in 2018 eine große Enttäuschung, nach dem sie doch damals so froh (und stolz) über den Zukauf des Geländes von Fresnillo waren. Aber Q1 sieht da ja offenbar besser aus. Dafür schwächelt nun San Agustin, war ja nicht lange im "Hoch". Hoffen wir mal, dass die 30 ktpd etwas ausrichten. La Colorada sieht ja schrecklich aus in Q1, kenne aber erst mal nur die Q1-Slides.

Magino trödelt so vor sich hin. Das ist gut. Vielleicht kommt ja bei Gold 1500 wer vorbei und bietet ein JV an, noch besser eine Übernahme davon.

San Antonio hat der Markt eh abgeschrieben, kann nur positiv überraschen, wenn da mit der Umweltgenehmigung was klappt. Cerro del Gallo hat m.E. auch keiner auf dem Schirm (PFS in H2).

Mein Traum wäre bei Gold 1500 ein Kurs von 3 CAD - mit entsprechender Übertreibung. Unter 2 CAD würe ich wohl weiter nahckaufen, wenn ich hier wider in der Materie drin bin, was die Wochenendaufgabe ist. Muss mir aber auch noch den anderen Goldschrott ansehen, den ich nun wieder im Depot habe. All diese Ex-Aktien, die ich mal los war. :D
Argonaut Gold | 1,820 C$
Heute war wieder mal ein Tag zum Nachkaufen.
Argonaut Gold | 1,810 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben