Eyemaxx Real Estate AG - absolut unterbewertet!

eröffnet am 21.09.12 23:11:34 von
neuester Beitrag 04.03.21 18:30:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.09.12 23:11:34
Hallo zusammen,

nachdem die Eyemaxx Real Estate AG sich mehr und mehr zu einem echten Substanzwert entwickelt, hat sie einen eigenen Thread verdient.

Ich freue mich schon auf den regen Meinungsaustausch.

Hier ein paar eindeutige Unternehmens-Daten:

- erwartetes KGV für 2013 liegt unter 3
- Geschäftsjahr endet bereits am 31.10.
- jährliches Gewinnwachstum aktuell bei ca. 100%, auch für 2013 erwartet
- Marktkapitalisierung bei nur ca. 15 Mio EUR, so hoch wie das Eigenkapital
- geniales, verbessertes Geschäftsmodell
- langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Gewerbeimmobilien
- beste Kontakte zu namhaften Endkunden, Co-Investoren und Banken
- 2 fünfjährige Anleihen spülten knapp 25 Mio EUR in die Kriegskasse
- beide Anleihen werden nach wie vor mit der für Mittelstandsanleihen BESTEN Ratingnote BBB+ offiziell bewertet
- BBB+ ist eine echte Wertschätzung und zeigt sehr hohes Vetrauen in das emittierende Unternehmen
- 10 % im Streubesitz, 90 % in Hand vom CEO Dr. Michael Müller
- Projektpipeline im Wert von über 100 Mio EUR sind bereits durchfinanziert
- will evtl. bereits 2012 eine Dividende ausschütten, ca. 30 - 40 cent
- agiert ausschließlich in Märkten, wo eine starke Unterversorgung herrscht
- Aktie im Markt noch völlig unbekannt - bisher gab es noch keine Börsenbrief-Empfehlungen
- Firmenhistorie lässt sich im Internet sehr gut recherchieren (Deutschland, Österreich, Serbien, Tschechien, Polen)
- Baubeginn des Mammut-Projekts in Serbien vorr. noch im Oktober
- Baugrundstück hierzu ist schon seit Jahren im Besitz von Eyemaxx und muss somit nicht erst erworben werden.
- mehrere laufende Projekte werden noch in 2013 fertig gestellt

..und viele weitere Infos auch unter www.eyemaxx.com
Avatar
22.09.12 09:39:47
War Sie nicht vor 2 oder 3 Wochen im Aktionär empfohlen? Muss mal nachschauen.
Avatar
22.09.12 09:43:27
Ja, genau so isses. Vor 3 Wochen mit Kursziel 7 Euro, Divi wahrscheinlich 30-40 Cent und eventuell eine Kapitalerhöhung 2013.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.12 10:09:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.633.773 von mitleser am 22.09.12 09:43:27In welcher Print-Ausgabe war das? Im Netz kann ich keine Empfehlung des Aktionärs finden!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.12 10:55:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.633.829 von Messiah2010 am 22.09.12 10:09:11Nr. 36/12: 29.08. - 04.09.2012 Seite 28 Das Jahr der Immobilien-Aktien: Über 3 Seiten mit Eyemaxx, IVG und VIB
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.12 12:00:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.633.920 von mitleser am 22.09.12 10:55:13Wusste ich nicht. Aber bei diesem Potential kann man mit einer Auffrischung der Story rechnen. Denke es war nicht das letzte Mal, dass der Aktionär über Eyemaxx berichtet.
Avatar
22.09.12 13:29:44
Zitat von mitleser: Nr. 36/12: 29.08. - 04.09.2012 Seite 28 Das Jahr der Immobilien-Aktien: Über 3 Seiten mit Eyemaxx, IVG und VIB


Ok, war mir auch noch nicht bekannt. Kannst du bitte kurz zusammenfassen was die so schreiben?!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.12 19:04:21
wenn eine Imo-Aktie dann:
Swiss Prime Site.WKN 927016.Kurs kommt gerade auf die steigende 200-
Tage GDL zurück.siehe auch unter www.finanztreff.de
Avatar
23.09.12 09:54:19
Zitat von oscarello: wenn eine Imo-Aktie dann:
Swiss Prime Site.WKN 927016.Kurs kommt gerade auf die steigende 200-
Tage GDL zurück.siehe auch unter www.finanztreff.de


Ich glaube Du verwechselst hier Äpfel mit Birnen!
Prime Site ist sicher nicht schlecht, aber eher als konservatives Investment einzustufen. Eyemaxx hingegen bietet aufgrund ihrer kleinen MCap, ihres extrem schnellen Wachstums und aktuell sehr niedrigem KGVs in meinen Augen deutlich mehr Kurssteigerungspotential für die nächsten Jahre.

Je nachdem, welche Überraschungen Eyemaxx die nächsten Jahre noch so auftischt, könnten auch hier Kurse in den Regionen entstehen, die Prime Site aktuell hat.

Es bleibt jedenfalls spannend!
Avatar
23.09.12 11:12:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.634.242 von Messiah2010 am 22.09.12 13:29:44Artikel über 3 Seiten:

- Zusammenfassung 2012: bisher Jahr der Immobilienaktien (beispielhaft gagfah genannt mit 123 Prozent in 2012)
- update zu IVG und VIB
- Dann ein Interview mit Stefan Scharff (Analyst bei SRC Scharff) über Gewerbeimmobilien: Er empfiehlt Eyemaxx mit Kursziel 12,50 Euro. Zitat: "In Westeuropa sehen wir einen hohen Sättigungsgrad an klassischen Shopping -Marken und Drogerieketten. Anders verhält sich die Lage in weiten Teilen Osteuropas. In der Fläche gibt es wenig Fachmarktzentren. Eyemaxx hat in meinen Augen ein gutes Gespür, die richtigen Lagen zu finden. Dies zeigt auch der Track Record, den das Unternehmen in den letzten Jahren aufgestellt hat. Ferner ist die Firma nach einer Kapitalerhöhung und zwei Anleihen gut finanziert sowie sehr günstig bewertet."

- Am Schluss gibt dass der Aktionär noch seine Meinung wieder: "In den vergangenen 5 Jahren wurden rund 20 Projekte mit einem Transaktionsvolumen von 200 Millionen Euro erfolgreich fertig gestellt und veräußert. Die aktuelle Pipeline ist mit 100 Millionen Euro sehr gut gefüllt und soll in den nächsten Jahren um 30 Prozent aufgestockt werden."
Mit namhaften Unternehmen wie dm, Aldi, Deichmann wird zusammengearbeitet.
- Für das am 31. 10 endende Geschäftsjahr wird ein Gewinn von 90 Cent prognostiziert.
- Im kommenden Jahr Verdopplung!!!
- Daraus errechnet sich ein KGV von 2,5
- Divi von 30 bis 40 Cent
- Steuerfrei!!!!!!!
- Vorsicht, markteng
- Scharff erwartet Kapitalerhöhung 2013
- Eyemaxx hat mit Abstand das größte Potenzial, doch hier ist Geduld gefragt.
- Kaufaufträge streng limitieren.

Soweit der Aktionär.

Schönen Sonntag!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Eyemaxx Real Estate AG - absolut unterbewertet!