DAX-0,17 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,42 % Öl (Brent)-0,29 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 933)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.835.889 von flitztass am 10.02.19 13:17:03Ich habe nie behauptet, dass der Bitcoin nur Gutes unterstützt.
Sowohl Dollar, Euro, Bitcoin, Etherium ... können und werden für beide Seiten, nämlich Gutes wie Schlechtes eingesetzt. Aber was mich an den Idioten fasziniert ist, dass sie glauben, das ausschliesslich Bitcoin krimnell ist ... und da muss ich einfach wieder feststellen was für Analphabeten es unter den FIAT-Gläubigern gibt. ICH KÖNNTE MICH JETZT DARÜBER KAPUTTLACHEN, ABER LEIDER IST DEM WIRKLICH SO.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.835.943 von Robota am 10.02.19 13:32:27
Zitat von Robota: Ich habe nie behauptet, dass der Bitcoin nur Gutes unterstützt.
Sowohl Dollar, Euro, Bitcoin, Etherium ... können und werden für beide Seiten, nämlich Gutes wie Schlechtes eingesetzt. Aber was mich an den Idioten fasziniert ist, dass sie glauben, das ausschliesslich Bitcoin krimnell ist ... und da muss ich einfach wieder feststellen was für Analphabeten es unter den FIAT-Gläubigern gibt. ICH KÖNNTE MICH JETZT DARÜBER KAPUTTLACHEN, ABER LEIDER IST DEM WIRKLICH SO.


Ich habe keine Ahnung, wen Du da ansprichst. Selbstverständlich wird jede Währung, die man benutzen kann um Brötchen zu kaufen, auch für illegale Geschäfte genutzt, um damit Drogen oder illegale Waffen zu kaufen. Ich kenne niemand, der so naiv ist, das nicht zu sehen. Ich wüsste auch nicht, wie man das komplett verhindern kann.

Der Unterschied bei Bitcoin ist nur, dass da bisher diese illegalen Geschäfte im Darknet z.B. auf Plattformen wie Silk Road oder Hansa-Markt der einzige wirklich Usecase waren. Kürzlich hat wieder eine radikale Splittergruppe der Hamas aufgerufen, ihr Spenden in Form von Bitcoin zukommen zu lassen.

Offenbar versprechen die sich einen Vorteil davon, wenn für die Terrorfinanzierung Bitcoin verwendet werden statt einer bekannten Währung, mit der ich auch meine Brötchen kaufen kann.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Dr Craig S Wright setzt die Entstehungsgeschichte von Bitcoin, seine Autobiografie, fort. Teil 1
https://medium.com/@craig_10243/careful-what-you-wish-for-c7…
Teil 2
https://medium.com/@craig_10243/the-story-of-bitcoin-contin…
Verständnishilfe, deutsche Übersetzung BitcoinWhitepaper
https://drive.google.com/file/d/1jpE2q56AtDH6EZmsAN25UoX4-9M…
oder ähnliche Version nun auch auf den den Seiten von Bitcoin.org (jetzt BTC)
https://bitcoin.org/files/bitcoin-paper/bitcoin_de.pdf
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.836.909 von prissy am 10.02.19 16:39:43Die kriminelle Nutzung seines Babys geht im ordentlich gegen den Strich. Bis dato blieb er in Deckung. Überraschend erklärte er nun die Absicht, in den nächsten Wochen mit den Behörden Kontakt aufzunehmen um diese Misere anzugehen. Da er bereits früher als Forensiker in der Strafverfolgung tätig war, hat er gute Chancen, Gehör zu finden. Interessant ist, dass gleichzeitig Google BigQuery die Blockcains von Bitcoin und Ethereum zugänglich macht für Data Scientist (bzw. für jedermann). Das könnte sehr spannend werden. Wenn die Pseudonyme der kriminellen Nutzer aufgedeckt werden tritt eine ungeahnte Welle los.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.836.627 von flitztass am 10.02.19 15:51:06Terrorgelder werden in allen Währungen akzeptiert.
Terrorgruppen akzeptieren sogar irakische Dollar, türkische Lira oder Gold.
Was weisst du denn schon wo die Terroristen ihre Konten führen.
Es ist völlig egal ob Bitcoin oder andere Währungen.
Du solltest dich mal Fragen woher die Waffen kommen.
Ich könnte jetzt sogar behaupten, dass es seit es Bitcoin gibt der Terror weltweit zurückgegangen ist.
Jetzt beweise mir mal das Gegenteil.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.838.274 von Robota am 10.02.19 21:30:09Ich soll mich damit beschäftigen, woher Waffen kommen? Die mit Abstand am weitesten verbreitete Waffe heißt AK47 auch als Kalaschnikov bekannt. Davon kursieren weltweit ca. 100 Millionen Exemplare. Und was hat das jetzt mit dem Thema Bitcoin zu tun?
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.838.463 von flitztass am 10.02.19 22:21:50Momentan wird FIAT-Geld dazu verwendet Waffen zu produzieren.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11231553-deutschl…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.838.502 von Robota am 10.02.19 22:38:47Du laberst einfach nur Schwachsinn. Waffen gibt es seit es Menschen gibt, ebenso wie es Kriege gibt, seit es Menschen gibt. Das gab es sogar alles schon bevor es Geld überhaupt gab. Ich habe dich hier aufgeklärt, dass Kriege in den letzten Jahrzehnten entgegen deiner Behauptung abgenommen haben und dir eben erklärt, dass die häufigste Waffe weltweit bei allen Terrororganisationen seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion die Kalaschnikov ist. Die Existenz von Kriegen, Waffen und Terror mit unserem aktuellen Währungssystem bestehend aus Fiatgeld zu verknüpfen, ist also nichts anderes als haarsträubender Schwachsinn. Aber es ist vermutlich hoffnungslos von Dir zu erwarten, dass du etwas dazulernst.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.838.553 von flitztass am 10.02.19 22:56:24Du hast mir nichts über Waffen erzählt was ich nicht schon weiss.

Aber was du nicht kapierst, dass Bitcoin nicht mehr für Kriminalität, Tötungen oder Kriege missbraucht wird als Dollar oder andere Währungen.

Und ich habe keine Lust mehr mit dir über Kriege zu sprechen, weil du nämlich noch nicht einmal eine Definition hast.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.819.964 von Robota am 07.02.19 21:50:54
Zitat von Robota: Mit FIAT-Währungen wurde es am schlimmsten. Überbevölkerung, Kriege, Kriminalität und Umweltverschmutzung so schlimm wie noch nie.


Die Diskussion begann mit dieser unsinnigen Behauptung von Dir. Ich habe Dir das zum Thema Kriege widerlegt mit einer seriösen Quelle. Jetzt behauptest Du, ich müsse erst mal Krieg definieren.

Du bist einfach nur armselig.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben