DAX-0,81 % EUR/USD-0,78 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,22 %

Deutsche Bank = die 2. Lehman? (Seite 7)


ISIN: DE0005140008 | WKN: 514000 | Symbol: DBK
7,310
15:13:23
Xetra
-1,69 %
-0,126 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mir juckt es in den Fingern, bei der Deutschen long zu gehen, weil überverkauft, aber bei dem Managment habe ich mich für andere Werte entschieden. Da musst du selbst bei haussierender Börse dann mit der Reißleine wieder raus.
ich würd das lassen, ich bin seit 7,03 mit Faktor 8 long, in der Regel verbrenne ich mein Spielgeld in wenigen Tagen.
Schaut Euch mal die DWS an. Chance / Risiko + zusätzlicher Dividende von 6,2% top. Ein klarer Kauf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.544.526 von plasma12 am 02.01.19 19:51:22
Zitat von plasma12: ich würd das lassen, ich bin seit 7,03 mit Faktor 8 long, in der Regel verbrenne ich mein Spielgeld in wenigen Tagen.


Gratuliere zu deinem Gewinntrade. Hast du dein Take-Profit nachgezogen? An Gewinnmitnahmen ist noch niemand arm geworden. Heute geht´s schon wieder runter. ;)
bin gestern schon raus bei knapp über 8 € mit rund 105% + raus. Hätte noch ne Stunde warten sollen. Etwas Balsam für mein geschundenes Depot. Hätte meine CoBa Scheine auch verkaufen sollen, die waren auch dunkelgrün, aber Gier frisst halt Hirn.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben