DAX+0,30 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,04 %

AusCann !!! (Seite 3)


ISIN: AU000000AC89 | WKN: A2DLBP | Symbol: ACNNF
0,266
22.02.19
Berlin
-0,75 %
-0,002 EUR

Neuigkeiten zur AusCann Group Holdings Aktie

ZeitTitel
22.02.19

21.06.18


Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.578.026 von Popeye82 am 31.08.18 06:11:02"AusCann Announces Leadership Transition"
http://emarketing.dashdigital.com.au/t/ViewEmail/j/0F1D9D186…
Hi Leute, das mit Aphria schockt den ganzen Markt. AusCann ist Top positioniert.
Präsentation der Hauptversammlung
http://clients3.weblink.com.au/pdf/AC8/02052692.pdf
Gruß Roools
Hallo Leute, die AusCann Produktion ist am Start. Die ersten Medical Pillen kommen auf dem Markt. Ich bin gespannt. AusCann vereint führendes Know-how und Aktivitäten in allen Bereichen der Wertschöpfungskette für medizinisches Cannabis, angefangen beim Anbau und der Produktion über die Herstellung und den Vertrieb von Produkten.

Wir sind ein australisches Unternehmen und unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige, kostengünstige und klinisch validierte Cannabinoid-Medikamente für australische Patienten herzustellen und bereitzustellen.

Wir haben ein starkes Team von Experten und Partnern mit internationalen Verbindungen und der richtigen Expertise in allen Bereichen der medizinischen Cannabis-Wertschöpfungskette aufgebaut. Durch die Nutzung des geistigen Eigentums und der Fähigkeiten unserer globalen Partner sind wir in der Lage, ein führender Hersteller und Anbieter von Cannabinoid-Medikamenten in Australien zu werden.

Zunächst zielen wir auf Medikamente gegen neuropathische und chronische Schmerzen. Medizinischer Cannabis hat sich als wirksames Mittel zur Linderung von neuropathischen und chronischen Schmerzen erwiesen, und dies allein in Australien ist eine $ 9-Milliarden-Chance. Darüber hinaus hat sich medizinisches Cannabis als wirksam bei der Linderung der Symptome zahlreicher anderer Zustände erwiesen, einschließlich behandlungsresistenter Epilepsie, durch Chemotherapie induzierter Übelkeit und Spastik sowie bei Spasmen bei Patienten mit Multipler Sklerose
Super News für AusCann. Perfekt !!!
http://www.atimes.com/article/asias-budding-interest-in-corporate-cannabis/
Sehr gut für AusCann !!!
Thailand genehmigt medizinisches Cannabis
https://www.bbc.com/news/world-asia-46679098
Zelda begrüßt ein anderes Land an Bord, Thailand genehmigt medizinisches Cannabis. http://ow.ly/vgdl30njDCV
Super News:

AusCann Joint Venture beginnt mit der ersten Kultivierung
Tätigkeit bei Khiron Life Sciences Corp
22. Januar 2019 - Führendes australisches Unternehmen für medizinisches Cannabis AusCann Group
Holdings Limited (ASX: AC8) (AusCann oder „die Gesellschaft“) freut sich, ihre
Das DayaCann-Joint Venture beginnt seine erste Cannabis-Kultivierungstätigkeit mit Drittanbietern
Khiron Life Sciences Corp (TSXv: KHRN) („Khiron“).
Khiron ist ein in Kanada börsennotiertes Unternehmen für medizinisches Cannabis mit Kerngeschäft in Kolumbien.
AusCann kündigte ein MoU zwischen DayaCann und Khiron am 1. Oktober 2018 an
Zusammenarbeit bei der Entwicklung von medizinischen Cannabisprodukten und dem Markt in Chile. Diese
umfasst Anbau-, Produktions-, wissenschaftliche und kommerzielle Aktivitäten zur Unterstützung
Cannabinoid-Arzneimittel als geschätzte medizinische Option.
DayaCann ist ein 50: 50-Joint Venture, das von AusCann und dem chilenischen Partner Fundación Daya gegründet wurde
2016 ist es das einzige Unternehmen in Chile, das eine Lizenz für die Herstellung von medizinischem Cannabis besitzt.
Im Rahmen der Vereinbarung wird DayaCann den Anbau anbieten und möglicherweise
Fertigungsdienstleistungen für Khiron. DayaCann bereitet sich jetzt auf den Anbau von Cannabis vor
Pflanzenmaterial, das für Patienten und klinische Prüfungen verwendet werden soll;
Khiron to DayaCann in Höhe von 1.200.000 USD (1,67 Mio. CAD).
Dr. Paul MacLeman, Exekutivdirektor von AusCann und Interim-CEO, sagte: „Wir sind extrem
Es freut mich zu sehen, dass das MoU mit Khiron in Richtung Anbau voranschreitet
Aktivität vor Ort für die Saison 2019-2020. Dies führt zur Bereitstellung von Qualität
medizinisches Cannabis-Material an Khiron, damit sie chilenischen Patienten helfen können. Dies ist das
Der erste Schritt in unserer Zusammenarbeit, und wir freuen uns darauf, weiterhin gemeinsam daran zu arbeiten
ungedeckten medizinischen Bedarf auf dem lateinamerikanischen Markt. “

Top !!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben