Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,09 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,40 %

Cannabis ? Jetzt aber Halo ! (Seite 445)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.526.966 von ANFAENGERmoechtelernen am 20.09.19 07:38:46Es gibt nichts Positives? Achtung, ich habe nur Fakten aufgezeigt und es gibt durchaus positive Aspekte/Fakten, aber von euch kommt ja nix, ausser dass ich das Ganze zu negativ sehe und euch vollspame.... ihr wollt keine Fakten sondern Phantasie, aber wie ihr seht, bewertet der Markt alle Cannabis-Aktien anhand von Fakten neu und deshalb steht der Kurs wo er ist.... ich bin noch investiert und bin an einem sachlichen Austausch interessiert, aber bald geb ich auf, denn das wird nix... wusstet ihr bereits, dass es 240 Mio laufende Warrants gibt? Gut und schlecht, denn einerseits wird Geld in die Kassen gespühlt, andererseits gibt es noch mehr Aktien....
Halo Labs | 0,228 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.188 von HG_30042018 am 20.09.19 08:07:47HG ist ja gut!

Halo kann man noch nicht wie ein gestandenes Unternehmen analysieren,dafür ist es viel zu jung und natürlich hast Du Recht mit den Warrants und der Verwässerrung. Aber was solls, der Kurs in den nächste 6 Wochen wird uns zeigen wo die Reise hingeht.

Übernahme Afrika,Q3 Zahlen....
Halo Labs | 0,229 €
Grundsätzlich finde ich die Diskussionen anhand der Fakten richtig und gut. Aber was hier manche ablassen geht gar nicht. Bitte zukünftig eine sachliche Diskussion. Ich bin sehr daran interessiert und lege keinen Wert auf blödsinnige Vermutungen...
Halo Labs | 0,235 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.437 von Der_Neue1 am 20.09.19 08:38:59Ich finde deinen Beitrag wenig sachlich und wo bleiben Fakten? Bei "Manchen" könnte sich jetzt jeder angesprochen fühlen, aber solche Postings kann man auch getrost ignorieren....
Halo Labs | 0,232 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
So, jetzt wollen anscheinend plötzlich doch alle wieder rein. Ich sehe mir das nun, nachdem ich kräftig aufgestockt habe, von der Longseite her zurückgelehnt an. Glückauf allen Longies und HALO-Aktionären.
Halo Labs | 0,235 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.593 von JoeEbbert am 20.09.19 08:54:47Hallo und einen guten Morgen an alle! 😀

Ich war bis jetzt lange Zeit stiller Mitleser, aber mir brennt es einfach auf der Seele auch einen Post abzusetzen, denn das ist ja hier mittlerweile kaum noch zu ertragen.

Als erstes möchte ich sagen, dass ich auch in Halo investiert bin und das mit über 10.000 Euro. Ob es viel für so einen Wert ist oder nicht sei mal dahin gestellt. Momentan habe ich ein schönes Kirschgrün im Depot bei diesem Wert, allerdings werde ich nicht nervös. Nervös werden nur die, die mal eben dachten, dass sie in kürzester Zeit reich werden. Das klappt in der Regel nicht, oder zumindest nur sehr selten. Die ganzen Daytrader und Ahnungslosen, die auch mit 300 Euro zufrieden sind freuen sich einen Ast, aber das ist nicht meine Intension. Leider ist es in der Tat aber schon so geworden, dass eine Anlagehorizont von 6-8 Monaten bei vielen als "long" gilt. Wenn ich so denke, dann würde ich auch nervös werden, vor allem dann wenn ich mit Geld "spiele", was irgendwann anderweitig benötigt wird.

Ich kaufe einen Wert, nachdem ich mich darüber ausreichend informiert habe - UND ZWAR NICHT über die dämliche Pollinger-Werbung, die vielen Werten mehr schadet als sie nutzt - sondern über andere Kanäle. Bei Halo habe ich mich dann entschieden zu kaufen und das mit einem persönlichen Kursziel von rund 4 CAD innerhalb der nächsten 36 Monate. Mit ist es dann völlig egal ob wir 30% im Plus sind, oder 50% im Minus. Mein Kursziel steht und ich bin von dieser Firma und der Entwicklung sehr überzeugt. Abgesehen davon ist es natürlich wichtig mit seinem Geld vernünftig umzugehen und wenn ich teilweise lese, dass jemand "all in" geht, dann ist das natürlich auch quatsch. Man sollte schon noch ruhig schlafen können.

Und nun nochmal zu den ganzen Experten hier wie "Drecksaktienwarner" oder "HG_30042018". Ich finde das absolut bemerkenswert, was Ihr hier leistet. Auch die Zahlen, die da auf den Tisch kommen ist der Wahnsinn und noch bemerkenswerter finde ich die Arbeit, die man sich macht, obwohl man nicht investiert ist. HAMMER! Allerdings verstehe ich nicht, wie man sich mit einem Wert, von dem man nichts hält und auch nichts hat, sofern man nicht investiert ist, so lange beschäftigen kann. Das wäre so als wenn ich den ganzen Tag Lottozahlen schaue ohne zu spielen. Was macht das für einen Sinn? Ich würde mich echt freuen, wenn mich einer der Herren da mal aufklären würde und vielleicht verstehe ich ja dann das "warum"! 😀

Weiterhin ist es natürlich auch völliger Nonsens irgendwelche Charttechniken etc. von einem Penny zu posten. Wenn man sich davon beeinflussen lässt, dann wäre es auch ganz schön dumm von mir gewesen, wenn ich mich 2016, bzw. 2017 von meinen Aurora und Canopy-Anteilen verabschiedet hätte. Schaut auch im Moment nicht ganz so rosig aus, aber auch die kommen wieder. Nicht morgen und nicht nächste Woche, aber hier liegt mein Horizont bei 5 Jahren. Wohl dem, der Amazon-Aktien im Zeitraum von 2002 bis 2005 gekauft hat. Sind auch erst 14 Jahre... sorry, der Vergleich hinkt natürlich, aber manchmal braucht man auch ein wenig Geduld.

Abgesehen davon ist es doch so, dass jeder hier die Beiträge anderer Nutzer ausblenden kann, wenn er möchte. Scheinbar tut das aber keiner und dadurch entstehen völlig idiotisch und sinnlose Diskussionen. Sehr amüsant, aber natürlich nicht hilfreich.

So, und die Moral von der Geschicht und meine Meinung: wenn Ihr so überzeugt seid, wie ich es bin, dass aus HALO was wird, dann investiert oder bleibt investiert, aber lasst Euch nicht jeden Tag von irgend welchen komischen Menschen verunsichern, die nur hier sind um Angst zu verbreiten und um zu warnen. Wenn Ihr nicht zu 100% überzeugt seid - auch wenn der Kurs mal fällt und Ihr Buchverluste habt - dann steigt aus. Allerdings könnte man sich irgendwann ärgern...
Halo Labs | 0,234 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.884 von DocArogart am 20.09.19 09:23:31DANKE!!! Genau so ist es. Sehr gut geschrieben!
Halo Labs | 0,234 €
DocArogart for President😄 endlich mal einer der sagt wies ist!
Halo Labs | 0,234 €
@DocArogart

Nicht über Pollinger auf die Aktie gestoßen?, ja wie denn dann, kannte doch niemand dieses Teil bevor Polli es den Lemmingen in Germoney vorgestellt hat.

Long gehen bei einem Small-Cap ???, das ist die Krönung und führt fast immer in den Totalverlust, bei Pollinger Aktien zu fast 100 Prozent.

Leute wie dich habe ich beispielsweise bei Engagement Labs , kannst ja mal nachlesen zu Hauf gesehen, da postet keiner mehr Push-Blödsinn

Diese Pommes Bude dann noch mit Amazon zu vergleichen setzt dem ganzen die Krone auf, ohne Worte was sich hier für Leute tummeln und versuchen ahnungslose Kleinaktionäre mit reinzuziehen.
Halo Labs | 0,232 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben