Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;) (Seite 2)

eröffnet am 12.12.20 13:13:16 von
neuester Beitrag 03.03.21 18:32:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.01.21 12:30:18
Letzte Woche in Zürich, Plakatwände voll mit Bitcoin Werbung.


Wenn ich den PC anmache kommt sowas wie eben bei Onvista:


Top-News: Börse und Wirtschaft
Bitcoin in 2021 noch über 300.000 US Dollar?
14.01.2021, 11:50 Uhr Bernd Schmid
Letzte Woche habe ich in meiner Kolumne darüber geschrieben, was ich für 2021 erwarte und wie Anleger aus meiner Sicht damit umgehen sollten. Ein Thema habe ich dabei ...



Also irgendwer pusht das Ding gewaltig, aber nicht dass ich euch eure
Millionen Gewinne nicht gönne.
Im Gegenteil, deshalb wäre ich vorsichtiger je abstruser es wird, mich erinnert das an die Endphase im Neuen Markt.
BTC zu USD | 38.258,10 
2 Antworten
Avatar
14.01.21 14:37:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.436.385 von GuteMinezumBoersenspiel am 14.01.21 12:30:18Bekomme auch jeden Tag derartige Werbung per Spam-Email und es nervt nur noch. Das Ganze wird wie wahnsinnig gepuscht und ähnelt dem Bullvestor, kaufe heute, Morgen kann es zu spät sein. Mit Seriosität hat das nichts mehr zu tun und wer etwas älter ist und einige Marktcrashs schon erlebt hat, wird hierbei ganz vorsichtig. Ein seriöses Investment hat es sicherlich nicht nötig, sich ständig zu bewerben, denn die Anleger kommen hierbei freiwillig 😉. Muss jeder für sich selber entscheiden, ob er investiert. Ich gönne jedem einen Gewinn - die jedoch irgendwann einmal realisiert werden müssen -, aber anschließend bitte nicht wie bei Wirecard schreien, dass haben wir doch alle nicht gewusst, wenn das Kind in den Brunnen gefalle ist und schuld sind mal wieder die Aufsichtsorgane, die uns nicht geschützt und gepennt haben.
BTC zu USD | 38.531,61 
Avatar
14.01.21 16:22:11
Logisch wäre dass "Influencer" dafür belohnt werden.

Auch das momentane Klientel von BTC erinnert mich stark an die Endphase vom Neuen Markt.
Gier und exorbitante Kursanstiege locken dann so einiges an.


Es macht ja keiner Werbung für Gold, Silber, Diamanten, ... zumindest nicht so aggressiv.

Bei Gold fällt eher auf das es oft in der Presse schlecht gemacht wird, und seit Jahren in umsatzschwachen Zeiten Manipulationen zur Preissenkung betrieben werden.

Da kann man auch darüber spekulieren wer da ein Interesse daran hat?
BTC zu USD | 39.703,66 
Avatar
14.01.21 20:16:45
Hallo, kann mir hir jemand sagen ob es auf bitcoin short zertifikate gibt, bzw wo ich welche finde, danke
BTC zu USD | 39.515,57 
Avatar
14.01.21 20:42:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.436.385 von GuteMinezumBoersenspiel am 14.01.21 12:30:18
Zitat von GuteMinezumBoersenspiel: Also irgendwer pusht das Ding gewaltig, aber nicht dass ich euch eure
Millionen Gewinne nicht gönne.
Im Gegenteil, deshalb wäre ich vorsichtiger je abstruser es wird, mich erinnert das an die Endphase im Neuen Markt.


Ja wer ist denn "irgendwer"? Die Illuminaten, Geheimdienste oder steckt da auch wieder Bill Gates dahinter?

Wer denkt, dass hinter Bitcoin eine Person oder eine Gruppe steht, hast das System nicht verstanden. Die Blockchain ist für alle offen. Jeder kann das System nutzen. Es gibt niemanden, der dahinter steht. Bitcoin ist DEZENTRAL.

Was du siehst, ist Werbung für Exchanges, Wallets, CFD Trading oder Zertifikate. Diese Dinge sind zentral. Jemand protitiert persönlich davon und gibt Geld für Werbung aus.
BTC zu USD | 39.588,55 
Avatar
15.01.21 11:11:03
Wer denkt, dass hinter Bitcoin eine Person oder eine Gruppe steht, hast das System nicht verstanden.


Stimmt Bitcoin kam ja vom Himmel, was göttliches sozusagen, nicht von Menschen (Person oder Gruppe) gemacht, sorry hatte ich vergessen ...
äh ja ich gebs natürlich zu, nicht verstanden.

Wer ein Pyramidenspiel nicht versteht, der ist eben ganz schön dumm, oder eben ein "Verschwörungstheoretiker" das dient auch gut zur Diffamierung.

Ist ja schon wieder so weit, dass Diffamierung en vogue ist, satt Jude und Kommunist nun eben
Verschwörer und Nazi. Gefällt mir.
BTC zu USD | 38.667,22 
1 Antwort
Avatar
15.01.21 11:46:03
Charttechnisch schaut es mega aus bei ETHEREUM!



https://www.tradingview.com/chart/ETHUSD/i8DlVRp2-ETH-about-…
BTC zu USD | 38.513,26 
Avatar
18.01.21 08:17:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.453.896 von GuteMinezumBoersenspiel am 15.01.21 11:11:03Wer oder was auch immer hinter dem Bitcoin, seinem Kursverlauf bis hin zum Hype heute steht, darüber können alle nur spekulieren.
Fakt ist jedenfalls, sein Preis ist aus dem Kleingeldbereich teilweise explosionsartig bis auf heute über 30.000 angestiegen, irgendjemand oder irgendwelche Interessen mit sehr viel Kapital müssen ganz am Anfang auch den Stein mit viel kraft ins Rollen gebracht haben, das geht schon aus dem Kurs hervor.
Fakt ist auch dass Kryptowährungen eine Menge Raum für Phantasien und Spekulationen bieten und Fakt ist letztendlich dass Investoren nirgendwo sonst außerhalb des Kryptobereichs fernab der Reichweite von Regulierungsbehörden ihre Interessen so unbehelligt verfolgen können. Der Bitcoin selbst kann dabei nicht auf eine atemberaubend erfolgreiche Entwicklung oder ähnlichem zurückblicken, wie es z.B. bei Apple oder Amazon der Fall ist.
BTC zu USD | 35.932,24 
Avatar
20.02.21 10:51:31
Jeffrey Gundlach... der bettel arme "Bond-King" welcher seit der 08er Finanzkriese den letzten
Cent seiner Kundschaft verzockt hat... sieht jetzt Bitcoin als das Asset an... in das, das Stimulus-Geld
der Corona Pandemie fliesst:

https://www.kitco.com/news/2021-02-18/Bitcoin-is-better-stim…

Ich kann euch sagen... über diesen J. Gundlach... lacht bis in wenigen Monaten die ganze Welt.

Warum?... kann man hier nachlesen:

https://en.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Gundlach





;););)
BTC zu USD | 55.238,32 
Avatar
22.02.21 11:17:52
Plötzlich starker Druck, von Tageshoch weit entfernt inzwischen.
BTC zu USD | 55.663,97 
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;)