checkAd

    Euroboden: Die nächste Pleite bei den Mittelstanleihen

    eröffnet am 12.05.23 13:37:33 von
    neuester Beitrag 11.08.23 14:34:10 von
    Beiträge: 10
    ID: 1.369.015
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 3.434
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 11.08.23 14:34:10
      Beitrag Nr. 10 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.301.741 von investresearch am 11.08.23 11:55:39.......Fette Gehaltstrukturen.....familiy & friends.......nun ja die extrem hohen Vergütungssätze des Insolvenzthemas......was bleibt für die Anleihen......kaum was bis nichts.....

      Leider finden sich noch immer zuviele, die zu solchen Mickerzinsen, wenn man das enorme Risiko unbesicherter Anleihen würdigt in diesem Segment/Branche....ihr Geld dort für andere (!) hart arbeiten lassen und bereit sind, es zu verlieren.

      Warum nicht das vorhandene Geld hart für sich arbeiten lassen...gibt doch so viele weitaus bessere Chancen-Risikoverhältnisse......
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 6,020 €
      Avatar
      schrieb am 11.08.23 11:55:39
      Beitrag Nr. 9 ()
      Die Bankschulden haben wohl ersten Zugriff auf die Grundstücke, da sie damit besichert sind.
      Wird wohl nicht viel übrig bleiben (wenn man sich den Kursverlauf anschaut=, aber schon komisch, wo das Geld hin ist, zumal man ja viele Jahre gut verdient haben sollte...
      Per se sind 7% natürlich nicht viel, aber fehlt etwas Transparenz, was man jetzt hat und zu welchen Preisen gekauft.
      Gerne Austausch per pm
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 6,020 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 25.07.23 09:27:43
      Beitrag Nr. 8 ()
      Schon irgendwie frech. Da wird den Anleihehaltern eine Menge abverlangt, aber dass das Management Einschnitte bei deren gewaltigen Geschäftsführergehältern anbietet; kein Wort davon. Letztlich wandern die Erlöse aus Grundstücksverkäufen damit in die Taschen derer, die hier Suppe durch Missmanagement eingebrockt haben.
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 6,000 €
      Avatar
      schrieb am 24.07.23 13:44:22
      Beitrag Nr. 7 ()
      Tja, da ist die erwartete Nachricht. Und nun?
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 8,000 €
      Avatar
      schrieb am 23.06.23 14:47:27
      Beitrag Nr. 6 ()
      Kurs fällt weiter....... Die nächste Pleite nach Stern und Erwe?
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 28,16 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4740EUR -5,20 %
      NurExone Biologic mit dem BioNTech-Touch?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 22.06.23 19:37:30
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.045.577 von Dennis_Levine am 22.06.23 16:36:26Nein, ich vermute Du wirst dann mit deinem Bruchteilsbesitz ins Handelsregister als Gesellschafter eingetragen. Habe das bei einer GmbH auch noch nicht mitgemacht.
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 30,00 €
      Avatar
      schrieb am 22.06.23 16:36:26
      Beitrag Nr. 4 ()
      Vermutlich auch im Portfolio des KFM Fonds. Das dürfte die ganze Sache nicht erleichtern.


      Frage bei debt to equity swap hier ist, hab ich dann GmbH Anteile im Portfolio?
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 28,16 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 14.06.23 10:42:39
      Beitrag Nr. 3 ()
      Wird spannend. Vermutlich wie bei ERWE wieder ein debt to equity swap. Wird vermutliche eine ähnliche Restrukturierung werden. Auf dem Niveau bei den Problemen aber sicher noch zu teuer.

      Wer sind denn die Gläubiger?
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 36,00 €
      Avatar
      schrieb am 07.06.23 16:24:43
      Beitrag Nr. 2 ()
      sehe ich nicht so......

      Langjährige Erfahrung des Managements auch in schwierigen Zeiten. Könnte ne interessante Restrukturierung werden
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 42,00 €
      Avatar
      schrieb am 12.05.23 13:37:33
      Beitrag Nr. 1 ()
      Hallo zusammen

      folgende Info:

      https://www.openpr.de/news/1245221/Anlegerschutz-Immobilienu…

      Wie es bei Euroboden wohl weitergeht? Ich sehe hier nichts Gutes...

      Was meint Ihr?
      Euroboden Unternehmensanleihe 5,50 % bis 11/25 | 38,00 €
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Euroboden: Die nächste Pleite bei den Mittelstanleihen