DAX0,00 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-1,71 %

KONTRON:Prior will VERARSCHEN!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

AUFPASSEN!!!
Prior will vor Veröffentlichung der Zahlen günstig in KONTRON ( WKN 523990 ) einsteigen! Kurs knapp unter 100E. gedrückt. Bloß nicht auf ihn hören, der Wert wird in Kürze explodieren! KZ 130-140E. Prior will nur günstiger rein, laßt ihn nicht und bleibt dabei!

MfG bulle20000
@bulle20000
Du leidest unter Wahnvorstellungen. Geh mal wieder nach draussen an die frische Luft und lern ein paar nette Maedels kennen, das entspannt! ;)
Hi Bulle!
Hab ich was verpasst? Hat sich Prior negativ zu Kontron geäussert?

stompi.
@ Bulle

Apropos "verarschen":

Was ist mit deiner Ankündigung, heute sollen Kontron Zahlen kommen?
Woher hast du diese Info?
Laut Kontron kommen sie nächste Woche!
Keine Aufregung, er hat nur geschrieben, bei Jumptec und Kontron könnte man auch mal Gewinne mitnehmen, da die beiden Werte sehr gut gelaufen wären. Statement vor Veröffentlichung der Zahlen ;)
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.
Ach wie aufregend! Man könnte auch mal Gewinne mitnehmen. Ich finde das auch mal wieder
die Sonne scheinen könnte!

stompi.
Hier der Auszug aus der Veröffentlichung. Bildet Euch euere eigene Meinung : Gruß : VVE
Die Prior-Börse hält die Kontron AG zwar für einen Qualitätstitel, der aber inzwischen bereits zu teuer sei, so dass man Gewinne mitnehmen sollte.
Bereits beim Börsengang im April wurde für Kontron ein 2001er KGV von rd. 75 errechnet. Allerdings müssten die Analysten wohl schon bald neu rechnen. Vorstandschef Hannes Niederhauser hob kürzlich sein Umsatzziel für 2000 um 20% an. Boomende Nachfrage in den Geschäftsfeldern Telekommunikation und Internet bescherte dem Novizen von Januar bis März 20 Mio. € Umsatz. Bis Weihnachten sollen es 100 Mio. werden, und das auch dank der Mehrheitsbeteiligung an der amerikanischen FieldWorks, mit deren Hilfe Kontron den Sprung über den grossen Teich schaffen will. Weitere Übernahmen dürften folgen. Jedoch sollte man bedenken, dass die derzeitige Marktkapitalisierung von über einer Milliarde Euro schon reichlich Vorschusslorbeeren enthalte.
19.07.00 11:11 -kw-
Kurzzusammenfassung der Analyse
Analyst: Prior Börse Rating: Gewinne mitnehmen
Kursziel: k.A. KGV 01e: 77,44
Besprechungskurs: 100,00€ WKN: 523990
Nach Priors Logik dürfte man dann Werte wie etwa
Adva, Intershop, Qiagen, Aixtron nicht mal mit der Kneifzange anfassen!
Wenn man nach der "Analyse" die selben Maßstäbe bei Aixtron, Intershop oder Singulus
anlegen würde, wären die Werte ein klarer Verkauf, weil noch höher bewertet.
Gutes ist halt teuer! Warten wir die Zahlen ab, und sehen dann weiter. Ausserdem ist da noch
ein gewisser Herr Eichel, der wenn ich Gewinne mitnehmen würde, einen schönen Batzen
abhaben will, und das gönne ich ihm nicht.

stompi.
Typisch Prior.
Hat die letzten 3 Wochen gepennt und anscheinend vorgestern die WO-News zu Juniper gelesen.

MfG
Einricher
Dumme Frage: wie eröffnet man denn einen neuen Thread???
hallo zusammen!

mich würde auch interessieren, wann denn nun die Halbjahreszahlen bekannt gegeben werden. Die Vermutungen über Zuwächse und Erfüllen der Prognosen kochen ja langsam hier im board über.

Kennt jemand den genauen Termin für die Bekanntgabe

Gruß

Klinsi
@all

Ja was ist denn mit den Zahlen?
War das nur ein Gerücht das jemand in die Welt gesetzt hat oder kommen die heute noch?
Oder sind die Zahlen gar nicht so toll und die IR-Abteilung bastelt noch an der richtigen Formulierung.

@bulle20000

Ich weiss gar nicht wieso Du dich über Prior so aufregst.
Der gute Mann schreibt ja nichts falsches in seiner Analyse.
Die Aktie ist gut gelaufen und an Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben.
Ist doch ganz einfach.

MfG BurnOut
@BurnOut
Auf der Kontron-Homepage (gut gemacht, übrigens) steht lapidar:
Veröffentlichung der Quartalszahlen II/00 Juli 2000

Wartet`s doch einfach ab *seufz*
Nochmal für alle, die zu schnell oder nicht genau lesen:

Laut Telefonat mit Kontron-IR kommen die Zahlen NÄCHSTE Wochen.

Termin steht entweder noch nicht exakt fest oder Frau Seidel von der IR wollte ihn noch nicht sagen.
Die Zahlen sollen nach ihrer Aussage aber bis zum Ende der Woche zusammengestellt sein.
hallo,
ich bin recht neu in diesem geschaeft, habe die boards auch schon seit einiger zeit verfolgt, aber
bisher noch nichts gesagt. Sicherlich habe ich in den letzten Monaten Lehrgeld gezahlt. Doch ueber
die am 6.4. quasi geschenkten Kontrons im Depot habe ich mich gefreut. Von dem Wert war ich
damals insbesondere wegen des routers von Juniper Networks ueberzeugt. Zwischenzeitlich
wolte ich schon mal den Einstand wieder rausnehmen, zumal ich genuegend realisierte Verluste
habe, aber als der MACD ein Verkaufssignal gab, sah ich dass zwischen 9 und 10 Uhr morgens
etwa 3Mio in Frankfurt umgesetzt wurden, anscheinend hatten alle auf den MACD gesehen, da
es an den Tagen vorher kaum Umsaetze gab. Nun, ich habe nichts verkauft, und das ist gut so.

Gestern habe ich mal bei INVESCO Neue Maerkte nachgesehen. Karl Fickel hatte in seinem
April-Komentar gesagt, das er in Kontron angefangen hat, zu investieren. Ende Mai war Kontron
die neuntgroesste Position in dem Fond. Mit der Kursentwicklung bis heute sollte sie jetzt
dort auf Platz 3-4 liegen. Da es Fickels Strategie ist, langfristig Unternehmen "zu begleiten", wie
er sagt und auch Kurt Ochner vor einiger Zeit Kleinanlegern empfohlen hat, mindestens
1 Jahr + 1 Tag investiert zu bleiben - der Eichel soll nichts von meinem Geld kriegen - sollte
man sich doch nicht von irgendwelcher Hysterie anstecken lassen. Ich zumindest versuche das.

Doof finde ich nur, dass hier irgendwelche Termine in den Raum gestellt werden, die offensichtlich
jeder Grundlage entbehren. Ich kann mich da nur cyberwilly anschliessen.

Weiter viel Spass mit Kontron fuer alle

Ondine
Nachhilfe für Prior!

....den Sprung über den grossen Teich schaffen will...

Kontron besitzt eine Tochtergesellschaft, die Teknor Applicom Inc. im kanadischen Boisbriand (Montreal). Montreal ist die größte Stadt Kanadas. Kanada ist ein Staat in Nordamerika. Um nach Kanada zu gelangen, muss man über den großen (nicht grossen, auch nicht nach der neuen Rechtschreibreform) Teich, den Atlantik (Atlantischer Ozean). Der Atlantische Ozean ist der zweitgrößte....

...Qualitätstitel...
haben ihren Preis und sind immer zu teuer. Allerdings würde ich, auch wenn ich für diese Aussage heftige Kritik ernten werde, Kontron noch nicht als Qualitätstitel einstufen. Qualitätstitel sind Firmen, die ihre Prognosen über Jahre hinaus fortdauernd erfüllen. Kontron ist noch nicht lange genug am Neuen Markt, so dass eine endgültige Einschätzung nicht vorgenommen werden kann. Wenn Herr Prior dennoch bei seinem Urteil Qualitätstitel bleibt, muss er sogar ein dreistelliges KGV auf der Basis von 2001 akzeptieren.

So, und nun macht Euch mal locker :cool:! Die Kleinaktionäre ;), die in den letzten Tagen eingestiegen sind, erwarten gute Zahlen. Bei Kretztechnik wurden diese guten Zahlen nicht erwartet, deshalb ging der Kurs schon einige Tage vorher leicht nach unten :D.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.